Reisetipps & Reiseberichte für deinen Urlaub in Kuba

Entdecke unsere besten Reisetipps für Kuba!

Kuba ist für viele eine Traumdestination. Karibischer Sozialismus, Oldtimer und Häuser im Kolonialstil – die Zeit scheint hier stehen geblieben zu sein. Auch Strände, Berge und einzigartige Landschaften wird man auf Kuba nicht vermissen. Die Zukunft des Landes bleibt spannend und wandelt sich ständig.

Die wichtigsten Informationen für deine Reise nach Kuba im Überblick

Hauptstadt: Havanna

 

Sprache: Die Landessprache in Kuba ist Spanisch. In touristischen Gegenden kommst du meist auch mit Englisch durch, aber ein paar Sätze Spanisch werden dir die Türen und Herzen der Kubaner und Kubanerinnen öffnen. Wir haben vor und während unserer Reise mit Babbel* Spanisch gelernt und waren erstaunt, wie gut wir uns damit verständigen konnten.

 

Nachbarländer: Kuba ist ein Inselstaat und hat daher keine direkt angrenzenden Nachbarländer.

 

Einreisebestimmungen: Vor Einreise nach Kuba müssen deutsche Staatsangehörige eine sogenannte Touristenkarte erwerben, die ein 30-tägiges Visum darstellt. Diese Touristenkarte wird von der kubanischen Botschaft sowie manchen Airlines vertrieben. Eine einmalige Verlängerung um 30 Tage ist möglich.

 

Geld & Währung: Lange Zeit hatte Kuba zwei Währungen, von denen eine nun zum 01.01.2021 abgeschafft wurde. Seitdem ist der kubanische Peso (CUP) das einzige Zahlungsmittel in Kuba. Für einen Euro erhältst du derzeit ungefähr 29 CUP (Stand: Januar 2021).

 

Reisebudget: Wir hatten pro Person ein Tagesbudget von knapp über 30 Euro, aber waren auch recht sparsam unterwegs. Im Vorfeld hatten wir eigentlich mit 50 Euro pro Person gerechnet. Lies unsere detaillierten Kosten in Kuba nach.

 

Highlights: Kuba hat für jeden etwas zu bieten: Spannende Kolonialstädte wie Havanna oder Santiago de Cuba oder bezaubernde Landschaften rund um Baracoa oder das magische Valle de Viñales.

Die schönsten Reiseberichte über Kuba

Die besten Kuba Reiseführer

Zur Inspiration und Vorbereitung unserer Reisen lesen wir super gerne Reiseblogs. Vor Ort haben wir aber immer noch einen Reiseführer dabei, der bei jeder Gelegenheit aufgeschlagen wird und nach der Reise aussieht, wie ein Reiseführer eben aussehen sollte: komplett benutzt!

Anzeige*

Hier findest du all unsere Kuba Reiseberichte

*Zur Unterstützung deiner Reise haben wir die o.g. Links für dich gesammelt. Hierbei handelt es sich um sog. Affiliate Links, d.h. wir bekommen eine kleine Provision, wenn du darüber etwas buchst oder kaufst. Du bezahlst den gleichen Preis wie immer, aber kannst uns mit deiner Buchung bei unserer Arbeit an Worldonabudget unterstützen. Ganz lieben Dank dafür!