Reiseberichte & Reisetipps für deinen Urlaub in Serbien

Erfahre unsere besten Reisetipps für Serbien!

Serbien ist schon lange kein Geheimtipp mehr auf dem Balkan, sondern überzeugt in den letzten Jahren mit deutlichen Zuwächsen im Tourismus. Belgrad ist eine junge und lebendige Stadt, in der eigentlich immer etwas los ist. Aber auch abseits von Belgrad findest du spannende Städte und atemberaubende Nationalparks. Schaue dir also unsere Reisetipps für Serbien an und plane deine Reise.

Die wichtigsten Informationen für deine Reise nach Serbien im Überblick

Hauptstadt: Belgrad

 

Sprache: Serbisch ist die Amtssprache. Seit 2006 wird Serbisch offiziell in kyrillischer Schrift geschrieben, aber es ist auch die lateinische Schriftform möglich und verbreitet. Durch die sprachliche Nähe können Sprechende der serbischen Sprache auch Bosnisch, Kroatisch und Montenegrinisch verstehen.

 

Nachbarländer: Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, Rumänien, Ungarn

 

Einreise: Deutsche Staatsangehörige benötigen für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen  in Serbien kein Visum.

 

Geld & Währung: Das Zahlungsmittel ist der Serbische Dinar (RSD). Zur Zeit erhältst du für einen Euro ungefähr 117 RSD (Stand: Januar 2021).

 

Reisebudget: Serbien ist ein sehr günstiges Reiseland und du kommst mit wenig Geld aus. Als Tagesbudget solltest du ungefähr 30 Euro ansetzen.

 

Highlights: Serbien bietet einige sehenswerte Städte wie Belgrad, Novi Sad und Nis. Aber auch die Natur ist atemberaubend und entlang der Donau gibt es so einige Höhepunkte, die nur auf deinen Besuch warten.

Die besten Serbien Reiseführer

Zur Inspiration und Vorbereitung unserer Reisen lesen wir super gerne Reiseblogs. Vor Ort haben wir aber immer noch einen Reiseführer dabei, der bei jeder Gelegenheit aufgeschlagen wird und nach der Reise aussieht, wie ein Reiseführer eben aussehen sollte: komplett benutzt!

Anzeige*

Hier findest du all unsere Serbien Reiseberichte

*Zur Unterstützung deiner Reise haben wir die o.g. Links für dich gesammelt. Hierbei handelt es sich um sog. Affiliate Links, d.h. wir bekommen eine kleine Provision, wenn du darüber etwas buchst oder kaufst. Du bezahlst den gleichen Preis wie immer, aber kannst uns mit deiner Buchung bei unserer Arbeit an Worldonabudget unterstützen. Ganz lieben Dank dafür!