Hooksiel an der Nordsee: Sehenswürdigkeiten, Tipps + tolle Restaurants

Hooksiel an der Nordsee liegt im Wangerland und in der Nähe zu Wilhelmshaven. Der Küstenbadeort ist ein traditioneller Sielort und in der Innenstadt kannst du einige historische Sehenswürdigkeiten erkunden. Auch kulinarisch bietet Hooksiel einige spannende Restaurants.

Rathaus von Hooksiel, einem Ferienort an der Nordsee.

Neben dem historischen Hafen und dem Wattenmeer bietet Hooksiel noch einige weitere Sehenswürdigkeiten und auch in der Umgebung gibt es viel zu entdecken. Damit du einen unvergesslichen Urlaub in Hooksiel verbringen kannst, verraten wir dir all unsere Tipps für Hooksiel in diesem Artikel. Wir selbst reisen regelmäßig ins Wangerland und lieben es in Hooksiel spazieren zu gehen und zu bummeln.

Hej Hej! Wir sind Marie und Chris und die Gründer:innen von Worldonabudget. Klicke auf unser Bild, wenn du mehr über uns erfahren möchtest.

Dieser Beitrag enthält Empfehlung-Links: Wenn du darüber etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. An deinen Kosten ändert sich natürlich nichts und du unterstützt uns bei unserem Herzensprojekt. Dadurch können wir frei von bezahlten Kooperationen arbeiten und dir weiterhin unsere besten Reisetipps kostenlos zur Verfügung stellen. Ganz lieben Dank! 

Hooksiel ist bereits über 470 Jahre alt und bietet einige historische Sehenswürdigkeiten. Der Name lässt bereits vermuten, dass es sich um einen Sielort handelt. Die Vorsilbe Hook ist die Bezeichnung für Vorsprung oder Nase. Hooksiel ist ein Küstenbadeort und besonders in den Sommermonaten ein beliebtes Reiseziel. Sonst geh es in dem kleinen Ort mit knapp über 2.000 Einwohner:innen eher beschaulich zu.

Strandkörbe am Strand von Hooksiel an der Nordsee.

Neben der historischen Innenstadt gibt es in Hooksiel auch einen Strand, der einer der größten der ostfriesischen Halbinsel ist und mit dem Hooksmeer ein Binnenmeer, wo du einige Freizeitangebote findest. Zudem bietet die Umgebung einige Attraktionen und spannende Ausflugsziele. Du siehst: Ein Urlaub in Hooksiel ist alles andere als langweilig.

Sehenswürdigkeiten in Hooksiel

Hooksiel steckt voller Sehenswürdigkeiten, die wir dir hier kurz vorstellen wollen. Die meisten der Sehenswürdigkeiten kannst du ganz einfach bei einem Stadtbummel erkunden.

Altes Rathaus + Muschelmuseum

Das Muschelmuseum im alten Rathaus von Hooksiel an der Nordsee.

Eines der schönsten und markantesten Gebäude in der historischen Innenstadt von Hooksiel ist das alte Rathaus mit seinem imposanten Zwiebelturm. Heute befindet sich im Gebäude ein Muschelmuseum. Der Eintritt kostet 2 Euro für Erwachsene und 1 Euro für Kinder. Es gibt sogar einen kleinen Museumsshop, wo du die Muscheln käuflich erwerben kannst.

Künstlerhaus Hooksiel

Das Künstlerhaus in der Innenstadt von Hooksiel.

Direkt neben dem Muschelmusem findest du das Künstlerhaus von Hooksiel. Hier finden verschiedene Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Das Künstlerhaus fördert besonders zeitgenössische Kunst lokaler Künstler:innen. Es lohnt sich vorbeizuschauen.

Lange Straße: Hooksiels Shoppingmeile

Die lange Straße in Hooksiel ist die Shoppingstraße im Zentrum.

Die Lange Straße ist das Herzstück von Hooksiel. Auf der Straße kannst du einmal durch die komplette Innenstadt von Hooksiel bis zum alten Hafen schlendern. Du findest hier zahlreiche Restaurants und Geschäfte und die meisten der Sehenswürdigkeiten. Zudem gibt es einige Tafeln, die dich über die Geschichte von Hooksiel aufklären.

Alte Hafen von Hooksiel

Blick auf den alten Hafen von Hooksiel bei Sonnenschein.

Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Hooksiel ist der alte Hafen, welcher unter Denkmalschutz steht. Hier liegen ein paar Krabbenfischerboote vor Anker und rundum das Hafenbecken kannst du historische Packhäuser bestaunen.

 

Zudem findest du im Hafen eines der letzten noch funktionierenden Sielwerke. Ein Siel ist ein Gewässerdurchlass in einem Deich, welches wie ein Ventil für die Entwässerung dient. Ist der Druck von der Meerseite zu hoch schließt es sich. Ist der Druck des Wassers aus dem Binnenland hoch, dann kann das Wasser durch das Siel gen Meer abfließen.

Das Mudderboot

Das Mudderboot im Hafen von Hooksiel ist eine der Sehenswürdigkeiten im Nordseestrandbad.

Auf der anderen Seite des Hafenbeckens kannst du noch das Mudderboot kostenlios bestaunen. Ein historisches Boot, welches sogar von 1837 bis in die 1950er Jahre im Einsatz war, um den Hafen von Hooksiel vom Schlick zu befreien.

Wikingerschiff Tyrkir Hooksiel

Das Wikingerschiff Tyrikir im Hafen von Hooksiel.

Eines der auffälligsten Schiffe im alten Hafen von Hooksiel ist das Wikingerschiff Tyrkir. Und das beste ist: du kannst sogar an einer Fahrt mit dem Wikingerschiff teilnehmen. Es gibt verschiedene Pendelfahrten über das Hooksmeer, wo du an verschiedensten Stopps ein- und aussteigen kannst. Für ein richtiges Abenteuer gibt es sogar Erlebnisfahrten raus auf die Nordsee. Diese sind saisonal von Ebbe und Flut abhängig.

Außenhafen von Hooksiel

Ein Ausflugsschiff verlässt den Außenhafen von Hooksiel an der Nordsee.

Neben dem historischen Hafen verfügt Hooksiel auch über einen Außenhafen, welcher ins offene Meer mündet. Hier startet auch der Strand von Hooksiel und von hier aus kannst du verschiedene Ausgflüge mit dem Boot unternehmen. Es gibt Fahrten zu Seehundbänken, zum JadeWeserPort, zu Vogelschutzgebieten und verschiedenen Inseln.

Wattwanderungen in Hooksiel

Marie bei einer Wattwanderung an der Nordsee
Das Strandhaus 1 ist der Startpunkt für eine Wattwanderung ab Hooksiel.

Dem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer kannst du bei einer geführten Wattwanderung ganz nahe kommen. Die Wanderungen starten am Strand von Hooksiel am Strandhaus 1. Wenn du an einer Wanderung teilnehmen willst, musst du dich vorher idealerweise per Mail anmelden. Unter folgenden E-Mail-Adresse: [email protected]

 

Es gibt verschiedene Wattwanderungen wie die Familienwanderung Hooksieler Wattdetektive oder die Kurzwattwanderung ab 8 Jahren. Beide Wanderungen dauern etwa 1,5 Stunden und kosten 8 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren. Beachte, dass die Wattwanderungen nur bis Anfang November angeboten werden und es dann eine Winterpause gibt.

 

Du kannst natürlich auch eine Wattwanderung auf eigene Faust unternehmen. Informiere dich dann aber unbedingt über die Gezeiten und bis wann du wohin wandern kannst.

St Ansgar Kirche in Hooksiel

Die St Ansgar Kirche in Hooksiel ist eine katholische Kirche, was in der Region eher selten vorkommt. Die Kirche hat eine interessante Fassade und wurde 1966 geweiht.

Garten der Generationen

Eine schöne Sehenswürdigkeit in Hooksiel ist der Garten der Generationen. In dem kleinen Park stehen verschiedene Pflanzen, die von prominenten Besucher:innen von Hooksiel gepflanzt wurden. Zudem findest du eine Skulptur des Künstlers Hennig Gieseke und einige Sportgeräte.

 

Direkt neben dem Garten der Generationen befindet sich ein großer kostenpfliuchtiger Parkplatz. Von dort aus kannat du die Innenstadt von Hooksiel ganz entspannt besichtigen.

Der Garten der Generationen ist eine der Sehenswürdigkeiten in Hooksiel.
Blühender Baum im Garten der Generationen in Hooksiel.

Gruseleum

Hier spukts doch! In Hooksiel gibt es mit dem Gruseleum ein Gruselhaus für die ganze Familie. Neben einem normalen Besuch gibt es auch ein Theaterstück oder ein Gruseldinner.

Meerwasserhallenbad • Unternehmung bei schlechtem Wetter in Hooksiel

Achtung: Das Meerwasserhallenbad in Hooksiel schließt ab dem 14. November. Grund sind die gestiegenen Energiekosten und es ist noch unklar, ob und wann es wieder aufmachen wird.

 

In Hooksiel findest du ein hübsches Meerwasserhallenbad, wo du auch bei Schietwetter echtes Nordseefeeling haben kannst. Neben dem Wellenbecken gibt es auch ein Kinderbecken sowie eine kleine Saunalandschaft mit finnischer Sauna und Dampfbad.

Du findest diesen Artikel hilfreich?
Dann unterstütze uns mit einem Kaffee, damit wir weiterhin kostenlose Reiseführer für dich erstellen können.

Marie und Chris vor dem Schloss in Münster

Hooksieler Skiterrassen: Aqua-Park und Wasserski

Du hast Lust Wasserski oder Wakeboard zu lernen? Dann auf zu den Hooksieler Skiterrassen. Neben der Wasserskiablage findest du hier auf dem Hooksieler Binnenmeer auch einen Aqua-Park, kannst dir SUPs ausleihen, Volleyball spielen oder dem lustigen Treiben einfach von der Terrasse aus zuschauen.

 

Bei der Anlage befindet sich auch ein Restaurant mit leckerem Essen und immer wieder stattfindenden Events. Im Winter gibt es beispielsweise ein BBQ und sonntags ein großes Frühstücksbuffet. Besonders sonntags solltest du unbedingt vorher reservieren.

Wochen- und Bauernmarkt Hooksiel

Jeden Freitag von 14 bis 17 Uhr findet der Wochen- und Bauernmarkt auf dem Marktplatz in Hooksiel statt. Die perfekte Möglichkeit leckere Lebensmittel aus der Region zu erwerben.

Der Strand von Hooksiel

Sandstrand von Hooksiel an der Nordsee.

Der Strand von Hooksiel hat sowohl Abschnitte mit Sandstrand als auch mit Gras. Da wir meist zu den kälteren Monaten an der Nordsee sind, gehen wir hier liebend gerne spazieren, denn der Strand ist weit und weich.

 

Von hier aus starten auch die Wattwanderungen während der Saison und direkt um die Ecke befindet sich der Außenhafen, von wo aus du zu Ausflügen zu Seehundbänken aufbrechen kannst. Der Strand von Hooksiel ist knappe 4 Kilometer von der Innenstadt entfernt. Es gibt am Strand recht viele Parkplätze.

Restaurantempfehlungen in Hooksiel

In Hooksiel Innenstadt sowie am Strand und in der Umgebung findest du verschiedene leckere Restaurants. Viele haben regionale Speisen und Fisch auf der Speisekarte.

To’n Fischhus

To'n Fischhus ist eine Imbissbude am Strand von Hooksiel.

Im Außenhafen von Hooksiel findest du To’n Fischus, einen Imbisswagen mit einige Sitzplätzen. Der Fisch wird direkt am Wagen frisch geräuchert.Neben Fisch- und Krabbenbrötchen gibt es hier auch Backfisch mit Pommes oder Bratlkartoffeln.

Restaurant Zum Anker

Als eines der besten Restaurants in Hooksiel gilt das Zum Anker, welches etwas versteckt in einer Seitenstraße liegt. Besonders zum Fischessen lohnt sich ein Besuch. Du solltest unbedingt rechtzeitig reservieren, um einen der begehrten Plätze zu ergattern.

Karsta’s Kartoffel- und Pfannkuchenhaus

Eingang zum Restaurant Karsta's Kartoffel- und Pfannkuchenhaus in Hooksiel.

Wenn du Kartoffeln liebst, dann bist du hier genau richtig. Bei Karsta’s Kartoffel- und Pfannkuchenhaus dreht sich alles um die leckere Knolle. Du bekommst Kartoffelpuffer, Kartoffelgratin. Bratklartofeln, verschiedene Aufläufe und sogar Kartoffelpizza. Die zweite Spezialität sind Pfannkuchen. Im Restaurant gibt es eine sehr gute Auswahl an vegetarischen Speisen.

Altes Sielwärterhaus in Horumersiel

Auch ein Abstecher ins benachbarte Horumersiel kann sich lohnen. Hier können wir dir besonders das Alte Sielwärterhaus empfehlen. Auf der Karte findest du leckere Fisch- und Fleischgerichte aus der Region und auch einige vegetarische Speisen, die etwas ausgefuchster sind.

Café Goldschein in Horumersiel

Ein richtig hübsches Café in Horumersiel ist das Café Goldschein. Die Besitzerin ist super herzlich und der Kuchen schmeckt mega lecker. Mein Apfelkuchen war sogar aus Äpfeln vom Baum neben dem Café. Auch typischen Ostfriesentee kannst du hier schlürfen und dabei dem Treiben auf dem Hauptplatz von Horumersiel zuschauen.

Schöne Unterkünfte + Ferienwohnungen in Hooksiel

In Hooksiel gibt es zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser, aber auch einen großen Campingplatz.

Ferienhaus mit Strandkorb in Horumersiel

Schaake Hooksiel zum Wohlfühlen: Liebevoll eingerichtete Ferienwohnung mit drei Schlafzimmern und einem Balkon sowie einer sehr gastfreundlichen Vermieterin.

Ferienhaus Hooksiel: Die Ferienwohnung liegt in einer Hälfte eines Doppelhauses und ist sehr gut ausgestattet. Das Häuschen verfügt über zwei Schlafzimmer und auf der geräumigen Terrasse kannst du ideal die Sonne genießen.

Ferienhaus Scharhörn: Ein komplettes Ferienhaus mit Garten bekommst du hier in einer zentralen und doch ruhigen Lage von Horumersiel. Es gibt vier Schlafzimmer und das Haus bietet Platz für bis zu 8 Personen.

Ausflüge in die Umgebung von Hooksiel

In und um Hooksiel gibt es noch einige weitere Orte zu entdecken. Unsere Tipps für Ausflüge sind folgende:

Wilhelmshaven

Kaiser Wilhelmsbrücke ist eine Wilhelmshaven Sehenswürdigkeit.

Wilhelmshaven ist die größte Stadt der Region und bietet so auch die größte Auswahl an Restaurants, Shopping und Museen. Wir haben für dich einen eigenen Wilhelmshaven Reisebericht zusammengestellt, wo wir dir all unsere Tipps verraten.

Horumersiel

Restaurant in Horumersiel

Wir sind regelmäßig in Horumersiel und haben den Nachbarort von Hooksiel daher ausgiebig erkundet. Da es nur einen Katzensprung von Hooksiel entfernt ist und ein ganz anderes Flair herrscht, lohnt sich ein Besuch. In unserem Horumersiel Guide findest du zahlreiche Tipps besonders auch zum Essen gehen.

Schillig

Strand von Horumersiel-Schillig

In Schillig ist einer der schönsten Sandstrände der Region zu finden. Hier kannst du herrlich spazieren gehen. Auch mit deinem Vierbeiner, denn es gibt einen schönen dünengesäumten Hundestrand in Schillig.

Jever

Die größte Sehenswürdigkeit in Jever ist das Schloss zu Jever.

Eine der historisch spannendsten Städte ist Jever. Besichtige das Schloss und die Altstadt oder statte der berühmten Jever Brauerei einen Besuch ab. Bei unseren Jever Tipps verraten wir dir alle Sehenswürdigkeiten.

Wittmund

Das schöne Kreishaus in Wittmund ist eine der Sehenswürdigkeiten.

Wittmund haben wir erst spät als interessanten Ort entdeckt. Im Stadtkern findest du eine der schönsten Mühlen der Region und die Hands of Fame sind eine lustige und einzigartige Sehenswürdigkeit der Region. Bald findest du bei uns all unsere Wittmund Tipps in einem eigenen Guide.

Carolinensiel und Harlesiel

Dampfer Concordia in Carolinensiel.

Der Strand von Harlesiel und das historische Städtchen Carolinensiel sind beliebte Ausflugsziele bei einem Urlaub im Wangerland. Du kannst einen Besuch beider Ortschaften ideal verbinden.

Neuharlingersiel

Historischer Hafen von Neuharlingersiel

Einen der schönsten historischen Häfen hat Neuharlingersiel. Ein Ausflug nach Neuharlingersiel ist eigentlich bei jedem Urlaub an der Nordsee ein Pflichtprogramm für uns. In unserem Guide findest du alle Sehenswürdigkeiten und Tipps für einen Urlaub in Neuharlingersiel. Allerdings ist Neuharlingersiel nicht sehr hundefreundlich.

Noch mehr Reisetipps für die Region?

Wir selbst suchen gerne online nach den besten Reisetipps, aber lieben es auch in Reiseführern zu schmökern. Für die Region können wir dir folgende Exemplare empfehlen.

Tagesausflug nach Helgoland

Vom Außenhafen in Hooksiel kannst du in den Sommermonaten nach Helgoland fahren. Die Fähre legt morgens gegen 9:30 ab und fährt nachmittags gegen 16 Uhr von Helgoland wieder zurück nach Hooksiel. Hier findest du mehr Informationen darüber.

Lust auf Urlaub in Hooksiel an der Nordsee bekommen?

Marie im Hafen von Neuharlingersiel bei einem Urlaub im Wangerland

Wir hoffen unsere Tipps und Infos über Hooksiel haben dir jetzt richtig Lust auf einen Urlaub im kleinen Sielort gemacht. Trotz der kleinen Größe gibt es in Hooksiel und der Region einiges zu entdecken und trotzdem kannst du hier auch herrlich zur Ruhe kommen. Wir finden der Ort bietet eine großartige Mischung aus maritimem Flair, historischen Sehenswürdigkeiten und einem schönen Strand.

 

Warst du schon einmal in Hooksiel und hast noch weitere Tipps? Dann verrate sie uns doch in den Kommentaren!

Noch mehr Nordseereisetipps

 

 

 

Unterstütze uns bei unserem Herzensprojekt

Dir hat unser Reisebericht gefallen und bei deiner Urlaubsplanung geholfen? Dann freuen wir uns auf deinen Support! Wir stecken viel Arbeit in unseren Reiseblog und sind stolz, unsere Inhalte kostenlos für dich anzubieten.

Du kannst uns unterstützen, indem du unsere Berichte kommentierst, mit deinen Freund:innen teilst oder uns eine nette Nachricht über unser Kontaktformular sendest. Lasse uns auch gerne eine Spende über Paypal zukommen, wenn du magst. Ganz lieben Dank! Marie und Chris ❤️

Marie und Chris bedanken sich für deine Unterstützung für ihren Reiseblog

Mehr Tipps & Guides für deinen Urlaub in Deutschland

Entdecke noch mehr von Deutschland mit unseren Reisetipps, praktischen Infos und inspirierenden Reiseberichten.
Zusammenfassung
Hooksiel, Nordsee: Sehenswürdigkeiten, Tipps + Restaurants
Artikelname
Hooksiel, Nordsee: Sehenswürdigkeiten, Tipps + Restaurants
Beschreibung
Das kannst du in Hooksiel an der Nordsee erleben. Hier findest du Restaurants, Ausflüge, Strände & Geheimtipps für deinen Urlaub
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo
Marie und Chris sind am Schönberger Strand

Schön, dass du da bist ❤️ Wir sind Marie & Chris und die Gesichter hinter dem Reiseblog Worldonabudget. Gemeinsam entdecken wir seit 2014 die Welt und freuen uns, dich an unseren Erlebnissen und gesammelten Tipps teilhaben zu lassen. Gerne laden wir dich ein, in unseren Reisezielen etwas zu stöbern oder mehr über uns zu erfahren. Bis hoffentlich ganz bald!

Hinterlasse einen Kommentar