Reiseberichte & Reisetipps für deinen Urlaub in Mosambik

Erfahre unsere besten Reisetipps für Mosambik!

Hier findest du Reiseberichte über Mosambik. Mit einer Küstenlänge von 2.470 Kilometern hat Mosambik traumhafte Strände und tolle Tauchreviere zu bieten. Ebenfalls gehören einige paradiesische Inseln im Indischen Ozean zu Mosambik. Nach einem lang anhaltenden und blutigen Bürgerkrieg entwickelt sich Mosambik mehr und mehr zu einer tollen Urlaubsdestination. Doch noch stößt man eher auf wenige andere Touristen.

 

Die Hauptstadt ist Maputo und für uns eine der spannendsten Metropolen Afrikas. In Mosambik stoßen verschiedene Kulturen und Architekturstile aufeinander. Dies merkt man auch in der hervorragenden und abwechslungsreichen Küche. Unsere Reiseberichte geben dir einen ersten Überblick zu den schönsten Orten und praktische Reisetipps zum Backpacking, Transport, Unterkünften, Restaurants, Sicherheit, Visa und Einreisebestimmungen und Backgroundinformationen. Entdecke mit uns Mosambik und lass dich von unserer Begeisterung anstecken.

Die wichtigsten Informationen für deine Reise nach Mosambik im Überblick

Hauptstadt: Maputo

 

Einwohnerzahl: 29,5 Millionen (2018)

 

Sprache: In Mosambik werden insgesamt 43 verschiedene Sprachen gesprochen. Den größten gemeinsamen Nenner findet hierbei Portugiesisch, denn es wird von knapp 40 % der Gesamtbevölkerung und über zwei Dritteln der Stadtbevölkerung beherrscht. Wenn du vor deiner Reise etwas Portugiesisch lernen willst, können wir dir Babbel* empfehlen. Wir haben Babbel zum Spanischlernen genutzt und waren begeistert, wie einfach und spielend das Erlernen einer Sprache möglich ist.

 

Nachbarländer: eSwatini, Malawi, Sambia, Simbabwe, Südafrika, Tansania

 

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Mosambik ein Visum und einen mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass. Das Visum muss vor Einreise bei der mosambikanischen Auslandsvertretung beantragt werden und meist unterscheiden sich die Gültigkeit des Visums sowie die maximal mögliche Aufenthaltsdauer. Solltest du auch in den Krüger Nationalpark in Südafrika reisen wollen, benötigst du ein Visum, das zur mehrfachen Einreise berechtigt.

 

Geld & Währung: Die Währung in Mosambik ist der Metical. Für einen Euro erhältst du derzeit ungefähr 91 Metical (Stand: Januar 2021).

 

Reisebudget: Mosambik ist kein günstiges Reiseland und du solltest je nach Reisestil und Aktivitäten mit einem Tagesbudget von 50 – 80 Euro kalkulieren.

 

Highlights in Mosambik: Mosambik hat zahlreiche Nationalparks zu bieten: die Ilha de Mozambique (Wiege der Menschheit), den Limpopo NP oder den Quirimbas Nationalpark, um nur ein paar zu nennen. Aber auch ein Besuch der Küste auf der Santa Maria Halbinsel, am Tofo Beach oder auf der Insel Mafia lohnt sich für Meer- und Strandliebhaber.

Die besten Mosambik Reiseführer

Zur Inspiration und Vorbereitung unserer Reisen lesen wir super gerne Reiseblogs. Vor Ort haben wir aber immer noch einen Reiseführer dabei, der bei jeder Gelegenheit aufgeschlagen wird und nach der Reise aussieht, wie ein Reiseführer eben aussehen sollte: komplett benutzt!

Anzeige*

Hier findest du all unsere Mosambik Reiseberichte

*Zur Unterstützung deiner Reise haben wir die o.g. Links für dich gesammelt. Hierbei handelt es sich um sog. Affiliate Links, d.h. wir bekommen eine kleine Provision, wenn du darüber etwas buchst oder kaufst. Du bezahlst den gleichen Preis wie immer, aber kannst uns mit deiner Buchung bei unserer Arbeit an Worldonabudget unterstützen. Ganz lieben Dank dafür!