Naoussa Paros: Tipps & schöne Orte im ehemaligen Fischerdorf

Naoussa auf Paros zählt zu den schönsten Orten der griechischen Insel. Besonders malerisch ist der verträumte Hafen des ehemaligen Fischerdorfs. Ja, ich schreibe hier ganz bewusst ehemalig, denn mittlerweile ist Naoussa ein ziemlicher Tourist:innenmagnet. Es gibt hier zahlreiche schicke Bars und Boutiquen und weltbekannte Instagram Spots.

Historischer Hafen und Altstadt von Naoussa Paros.

Ob sich eine Reise trotzdem lohnt, was es in Naoussa alles zu sehen und zu essen gibt und ob du bei deinem Urlaub auf Paros lieber in Naoussa oder in Parikia wohnen sollst (oder ganz woanders) verrate ich dir in diesem Reiseguide.

Hej Hej! Wir sind Marie und Chris und die Gründer:innen von Worldonabudget. Klicke auf unser Bild, wenn du mehr über uns erfahren möchtest.

Dieser Beitrag enthält Empfehlung-Links: Wenn du darüber etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. An deinen Kosten ändert sich natürlich nichts und du unterstützt uns bei unserem Herzensprojekt. Dadurch können wir frei von bezahlten Kooperationen arbeiten und dir weiterhin unsere besten Reisetipps kostenlos zur Verfügung stellen. Ganz lieben Dank! 

Verstecktes Restaurant in der Altstadt von Naoussa.

Naoussa ist nach Parikia der zweitgrößte Ort auf Paros und vermutlich niemand wird Paros besuchen, ohne auch einen Abstecher nach Naoussa zu unternehmen. Für viele gilt Naoussa als schönster Ort auf Paros. In der autofreien Altstadt erlebst du Kykladenidylle pur. Verwinkelte Gässchen, Bougainvillea an jeder Ecke und zahlreiche Kätzchen. So idyllisch das klingt – Naoussa hat auch eine andere Seite und gerade in der Hauptsaison platzt der kleine Ort aus allen Nähten.

 

Doch auch früher war Naoussa nicht nur ein verschlafenes Fischerdörfchen. Hier befand sich der wichtigste Hafen von Paros und der berühmte Marmor der Insel wurde von Naoussa aus verschifft. Auch die Venezianer nutzten Naoussa als Hafen. Von ihnen kannst du heute in der Altstadt noch einige Überbleibsel entdecken. Dazu aber gleich mehr.

Sehenswürdigkeiten in Naoussa

Naoussa hat nicht wahnsinnig viele, aber einige sehr schöne Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Der Hafen von Naoussa

Der Hafen von Naoussa bei Sonnenuntergang.

Die größte und romantischste Sehenswürdigkeit von Naoussa ist der Hafen. Hier schaukeln noch heute Fischerboote vor den typischen Molen. Rundum den Hafen haben sich zahlreiche Restaurants und Tavernen angesiedelt. Bei unserem Besuch zur Hauptsaison war es echt schwierig eine Runde durch den Hafen zu drehen, da fast jeder Zentimeter bestuhlt war.

Kirche Agios Nikolaos

Kirche Agios Nikolaos im Hafen von Naoussa, Paros.

Direkt im Hafen steht die Kirche Agios Nikolaos. Die Kirche ist durch die Lage wahnsinnig malerisch und gibt ein tolles Fotomotiv ab.

Venezianisches Fort

Weg zum Venezianischem Fort im Fischerdorf Naoussa in Griechenland.
Das Innere des venezianischen Forts in Naoussa.

Eine der größten Sehenswürdigkeiten von Naoussa ist das venezianische Fort, das vor dem Hafen steht. Das Fort stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde errichtet, um Naoussa vor Angriffen vom Meer aus zu schützen. Du erreichst das Fort über einen kleinen Weg. Nimm dich aber vor den Wellen in acht, die hier aus dem Meer anrollen.

 

Das venezianische Fort selbst ist nicht wahnsinnig sehenswert und war bei unserem Besuch auch leider etwas vermüllt. Von hier aus hast du aber einen sehr schönen Blick auf den Hafen.

Faneromeni Kirche in Naoussa

Panagia Kirche auf Naoussa ist eine der größten Sehenswürdigkeiten im Fischerdorf.

Die große Faneromeni Kirche thront über der Altstadt von Naoussa. Besonders beim Sonnenuntergang hast du hier einen wunderschönen Blick.

Unterkünfte in Naoussa

In den kleinen Gassen von Naoussa und rundherum findest du zahlreiche Unterkünfte. Wir empfanden die Preise als etwas teurer als in anderen Orten auf Paros und haben das der Beliebtheit von Naoussa zugeschrieben.

In Naoussa oder Parikia wohnen?

Gasse in der Altstadt von Naoussa.

Eine Frage, vor der du vermutlich vor deiner Reise nach Paros stehst, ist, wo du deine Unterkunft buchen solltest. Die beliebtesten Alternativen sind Naoussa und Parikia als die zwei größten Orte auf der Insel. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, die wir dir im Folgenden näher erläutern.

 

Naoussa ist der schickere Ort der beiden Optionen. Wenn du in einem hübschen Boutique Hotel wohnen willst und edel speisen möchtest, bietet Naoussa tolle Möglichkeiten. Allerdings sind hier die Preise im Schnitt auch gehobener als in Parikia. Fußläufig sind Strände zu erreichen und einige der schönsten Strände von Paros kannst du per Taxiboot von Naoussa aus ansteuern. Ein paar schöne Unterkünfte in Naoussa sind:

 

  • Villa Isabella: Eine Veranda mit Meerblick und nur wenige Meter bis zum Strand und zur Innenstadt von Naoussa. In der Villa Isabella kommt direkt Urlaubsfeeling auf. In den kleinen Ferienwohnungen gibt es auch eine Küchenzeile, wo du dir mal einen Snack zubereiten kannst.
  • Irini Rooms: Zentral gelegene und schön eingerichtete Zimmer mit Balkon findest du bei Irini Rooms im Herzen von Naoussa.
Schicke Bars in Naoussa auf der Insel Paros.
In Parikia befindet sich der Haupthafen von Paros und hier wirst du vermutlich ankommen. Das hat Vor- und Nachteile. Durch den Hafen ist Parikia besonders dort recht wuselig, aber du musst nich erst per Bus oder Taxi zu deiner Unterkunft düsen.
 
Preislich bietet Parikia eine größere Anzahl an budgetfreundlicheren Optionen was Restaurants und Unterkünfte angeht. Auch hier findest du Strände in Laufdistanz, die uns sogar etwas besser gefallen haben als in Naoussa. Allerdings brauchst du zu den berühmtesten Stränden von Paros wie Kolimbithres Beach länger. Einige schöne Unterkünfte in Parikia sind:
 
 
  • Diplos Studios: Zu Fuß in die Innenstadt und zum Strand ist bei den Diplos Studios kein Problem. Zu einem super Preis (für Paros) bekommst du kleine, schön eingerichtete Ferienwohnungen.
  • Retreat Paros – The Happy Apartment: Super ausgestattetes Apartment, das sich besonders für Familien und Gruppen lohnt. Du befindest dich in ruhiger Lage und trotzdem im Herzen der Altstadt.
 
Du suchst noch mehr Tipps über Parikia? Dann lies hier (bald) unseren Guide.

Strände in Náousa und in der Nähe

In und um Naoussa gibt es einige schöne Strände. Von Naoussa aus verkehren auch Taxiboote zu einigen der berühmtesten Stränden von Paros.

Piperi Beach

Zum Piperi Beach kannst du aus der Altstadt von Naoussa zu Fuß gehen. Der Strand an sich ist nichts Besonderes. Was cool ist ist, dass es einige schattenspendende Bäume gibt. Der Piperi Beach ist der optimale Strand, wenn du bei deiner Stadterkundung eine kleine Erfrischung brauchst.

Du findest diesen Artikel hilfreich?
Dann unterstütze uns mit einem Kaffee, damit wir weiterhin kostenlose Reiseführer für dich erstellen können.

Marie und Chris vor dem Schloss in Münster

Agioi Anargyroi Beach

Auf der anderen Seite von Naoussa befindet sich der eigentlich recht schöne Strand Agioi Anargyroi. Du erreichst auch ihn entspannt zu Fuß. Allerdings ist es nicht der sauberste Strand und aktuell werden einige Hotels gebaut, sodass es auch etwas lauter sein kann.

Kolimbithres Strand

Kolymbithres Beach ist einer der schönsten Strände auf Paros.

Der Kolimbithres Strand gehört zu den schönsten Stränden auf Paros und wird auch Seychellen Strand wegen der großen Steinformationen genannt. Wir würden dir empfehlen möglichst früh zum Strand zu kommen, denn der Platz ist begrenzt und einige Strandbars haben diesen mit ihren Liegen ziemlich beschlagnahmt. Die Preise für Liegen empfanden wir als recht hoch. So kosten in der schönsten Bucht zwei Liegen mit Sonnenschirm 60 Euro am Tag.

 

Von Naoussa zum Kolimpithres Strand fahren mehrmals am Tag Busse und im Hafen legen zudem Taxiboote ab.

Monastiri Beach

Schöner Paros Strand ist der Monastir Beach im Norden der Insel.

Der Monastiri Beach ist ein weiterer traumhafter Strand auf Paros und aufgrund des flachen Wassers auch bei Familien sehr beliebt. Einen Besuch von Monastiri kannst du optimal mit einem Besuch des Paros Parks verbinden und dort wandern gehen.

 

Auch den Monastiri Beach errreichst du sehr gut von Naoussa per Taxiboot.

Lageri Strand

Lageri ist einer der schönsten Paros Strände.

Lageri Beach ist ein weiterer wunderschöner Strand und besonders bei stärkerem Wind eine gute Option, da die Bucht windgeschützt ist. Der Lageri Beach hat verschiedene Abschnitte für Familien und FKK.

 

Auch zum Lageri Beach kommst du per Taxiboot ab Naoussa.

Die schönsten Strände auf Paros

Entdecke unsere 20 liebsten Strände auf Paros mit einigen Geheimtipps.

Essen und Restaurants in Naoussa

In Naoussa kannst du hervorragend speisen. Besonders szenisch sitzt du natürlich im Hafen. Hier sind die Preise jedoch recht gehoben. Wir haben uns auch abseits des Zentrums auf die Suche nach authentischen Restaurants begeben und wurden fündig. Wenn du weitere Tipps für leckeres Essen in Naoussa hast, dann verrate uns deinen Tipp in den Kommentaren.

Comfuzio: Geheimtipp für Naoussa

Souvlaki Spieß im Restaurant Comfuzio in Naoussa, Paros.
Griechischer Salat in Naoussa auf Paros.

Eine typische Taverne in Naoussa etwas abseits des touristischen Zentrums ist Comfuzio. Bei unserem Besuch saßen auch zahlreiche Einheimische an den kleinen Tischchen des Restaurants. Beim Comfuzion handelt es sich eher um ein Grillrestaurant. Wenn du Fisch essen möchtest, dann bist du hier falsch. Das Essen ist sehr lecker, die Preise sind super und die Bewirtung ist mehr als herzlich.

Kouzina Paros

Restaurant Kouzina Paros ist ein Insidertipp auf Paros.
Bowls mit griechischem Essen im Restaurant Kouzina Paros.

Wenn du auf der Suche nach einem leckeren Essen zum Mitnehmen bist, dann auf zum Kouzina Paros. Der kleine Laden bietet wechselnde Tagesgerichte an und auch immer eine sehr gute Auswahl an vegetarischem Essen. Du kannst dir hier bunte Bowls aus verschiedenen Gerichten zusammenstellen. Es gibt allerdings nur einen Tisch und das Essen ist eher zum Mitnehmen gedacht.

Afros | sip and bites

Hippes Café Afros sip and bites in Naoussa auf Paros Island.

Direkt neben dem Kouzina Paros liegt das Afros, ein sehr stylischer Laden mit superleckerem Gebäck. Du findest hier auch vegane und sogar glutenfreie Backwaren.

Moraitis Winery

Etwas außerhalb der Altstadt befindet sich die Moriatis Winery. Hier kannst du leckere Weine von Paros verköstigen.

Nonna Crema

Eisauswahl im Nonna Crema in der Altstadt von Naoussa.
Chris steht vor der Eisdiele Nonna Crema in Naoussa auf der Insel Paros.

Richtig leckeres Eis bekommst du bei Nonna Crema. Nicht ganz günstig, aber es lohnt sich. Besonders lecker sind auch die selbstgemachten Eiswaffeln.

Instagram & Fotolocations in Naoussa

Naoussa ist eine echte Augenweide und in der Innenstadt findest du einige schöne Fotomotive. Besonders im Hafen kann deine Kamera zum Glühen gebracht werden.

Linardo im Hafen von Naoussa

Bar und Instagram Spot Linardo im Hafen von Naoussa.

Das Linardo ist eine edle Adresse zum Ausgehen und einer der berühmtesten Fotospots auf ganz Paros. Die pinkfarbene Tür, der Schriftzug und die Blumen sind eine echte Augenweide. Tatsächlich sind einige der Blumen aus Plastik, aber ein schöner Fotospot ist es nichtsdestotrotz.

Kleine pinke Türe in Naoussa

Kleine pinke Türe in Naoussa ist ein Instagram Spot auf der Insel Paros.

Naoussa hat zahlreiche schöne Türen, aber diese kleine Tür in einer Sackgasse mit den zahlreichen Bougainvilleas ist einfach traumhaft schön und nicht so sehr überlaufen. Du findest die kleine Sackgasse etwas versteckt neben dem Laden Kori Greek Boutique.

Blick auf Naoussa vom Hafen

Aussichtspunkt und Fotospot im Hafen von Naoussa.

Gehst du um das Gebäude der Linardo Bar herum, kommst du zu einem schönen Aussichtspunkt, der ein tolles Panorama auf die Altstadt von Naoussa und die Panagia Kirche bietet. Bei stärkerem Wind solltest du dich etwas vor den Wellen in Acht nehmen, damit du hier nicht geduscht wirst.

So kommst du vom Hafen in Parikia nach Naoussa

Restaurant im Hafen des Fischerdorfs Naoussa im Norden von Paros.

Wenn du nach Naoussa reist, wirst du vermutlich per Fähre im Hafen von Parikia ankommen. Fährtickets buchen und recherchieren kannst du ganz entspannt bei Bookaway. Wir empfehlen dir beim Planen deiner Route durch Griechenland etwas mit den Daten der Fähren zu variieren, denn an manchen Tagen gibt es günstigere Fährverbindungen als an anderen.

Von Parikia nach Naoussa kommst du am einfachsten per Bus. Dein Gepäck kannst du ganz einfach im Bauch des Busses verstauen und die Busstation in Parikia ist nur wenige Meter vom Fähranleger entfernt. Von Parikia nach Naousa fahren die Busse sehr regelmäßig.

 

Buszeiten und weitere Routen von und nach Naoussa kannst du auf der Seite des Busunternehmens recherchieren. Beachte, dass sich die Busfahrpläne regelmäßig und je nach Saison ändern.

Fazit: Lohnt sich Naoussa?

Marie steht bei Sonnenuntergang vor der Faneromeni Kirche, einem Wahrzeichen von Naoussa.

Naoussa ist einfach malerisch und bei einer Reise nach Paros solltest du die schöne Hafenstadt auf keinen Fall auslassen. Uns persönlich hat Parikia jedoch etwas besser gefallen, da wir in Naoussa (zumindest in der Innenstadt) das Gefühl hatten, dass hier alles nur noch auf den Tourismus ausgerichtet ist. Gerade im Hafen ist fast alles bestuhlt und der Ort sieht stellenweise eher aus wie eine Kulisse als ein Ort, wo tatsächlich Menschen ihrem Alltag nachgehen.

Mehr Reisetipps für Paros und die Kykladen

 

 

  • Nur einen Katzensprung entfernt befindet sich die schöne Insel Antiparos, die du super während eines Tagesausflugs erkunden kannst.

 

 

  • Besonders gut gefallen hat uns die kleine Insel Sifnos, die für ihr gutes Essen, die schroffe Landschaft und tolle Wanderwege bekannt ist.

 

  • Wenn du Strandurlaub magst, solltest du dir mal das romantische Milos anschauen. Dort findest du tolle Bademöglichkeiten. Schaue dir unseren Guide zu den besten Milos Stränden an.
Unterstütze uns bei unserem Herzensprojekt

Dir hat unser Reisebericht gefallen und bei deiner Urlaubsplanung geholfen? Dann freuen wir uns auf deinen Support! Wir stecken viel Arbeit in unseren Reiseblog und sind stolz, unsere Inhalte kostenlos für dich anzubieten.

Du kannst uns unterstützen, indem du unsere Berichte kommentierst, mit deinen Freund:innen teilst oder uns eine nette Nachricht über unser Kontaktformular sendest. Lasse uns auch gerne eine Spende über Paypal zukommen, wenn du magst. Ganz lieben Dank! Marie und Chris ❤️

Marie und Chris bedanken sich für deine Unterstützung für ihren Reiseblog

Mehr Tipps & Guides für deine Reise nach Griechenland

Entdecke noch mehr von Griechenland mit unseren Reisetipps, praktischen Infos und inspirierenden Reiseberichten.
Zusammenfassung
Naoussa Paros: Tipps, Restaurants & schöne Orte
Artikelname
Naoussa Paros: Tipps, Restaurants & schöne Orte
Beschreibung
Naoussa in Paros ist einer der schönsten Orte der Insel. Wir zeigen dir schöne Restaurants, Orte, Strände & Geheimtipps. Lies mehr...
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo
Marie und Chris sind am Schönberger Strand

Schön, dass du da bist ❤️ Wir sind Marie & Chris und die Gesichter hinter dem Reiseblog Worldonabudget. Gemeinsam entdecken wir seit 2014 die Welt und freuen uns, dich an unseren Erlebnissen und gesammelten Tipps teilhaben zu lassen. Gerne laden wir dich ein, in unseren Reisezielen etwas zu stöbern oder mehr über uns zu erfahren. Bis hoffentlich ganz bald!

Hinterlasse einen Kommentar