Die 11 schönsten Strände an der Algarve + Geheimtipps

Die Algarve in Portugal hat einige der schönsten Strände zu bieten, die ich jemals gesehen habe. Das Sonnenparadies ganz im Süden von Portugal bietet den passenden Strand für jeden Geschmack. Ganz egal, ob du einsame, kleine Buchten oder weite Sandstrände suchst – an der Algarve wirst du fündig!

Praia Paraiso ist ein schöner Strand an der Algarve.

Besonders die bizarren Felsformationen und die steilen Klippen machen die verschiedenen Strände einzigartig. Auch ein Plus sind die insgesamt über 3.000 Sonnenstunden pro Jahr und die 88 Strände, die mit einer Blauen Flagge ausgezeichnet sind.

 

Wir verraten dir hier nun unsere 11 liebsten Strände an der Algarve und geben dir praktische Reisetipps für deinen Besuch.

Hej Hej! Wir sind Marie und Chris und die Gründer_innen von Worldonabudget. Klicke auf unser Bild, wenn du mehr über uns erfahren möchtest.

Dieser Beitrag enthält Empfehlung-Links: Wenn du darüber etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. An deinen Kosten ändert sich natürlich nichts und du unterstützt uns bei unserem Herzensprojekt. Dadurch können wir frei von bezahlten Kooperationen arbeiten und dir weiterhin unsere besten Reisetipps kostenlos zur Verfügung stellen. Ganz lieben Dank! 

Praia da Falesia ist der schönste Strand an der Algarve.

Sind wir hier noch in Portugal oder schon in Australien? Am Praia Falesia erwarten dich bizarre rote Steilklippen, die uns direkt ans australische Outback erinnert haben. Mit dem weißen Sandstrand und dem türkisfarbenen Wasser bekommst du hier eine echte Farbexplosion.

 

Der Strand ist sehr weitläufig und es gibt recht wenige Wellen, sodass du hier sehr entspannt baden gehen kannst. Liegen, Sonnenschirme und Surfbretter kannst du dir am Strand leihen und oberhalb der Klippen gibt es auch ein kleines Restaurant.

 

Zudem gibt es recht viele Parkplätze. Wir würden dir empfehlen, bereits etwas früher an der Straße zu parken, da es auf dem Parkplatz direkt an den Klippen auch etwas chaotisch werden kann.

Praia do Beliche

Strand Praia do Beliche in Portugal.

Der Praia do Beliche liegt nahe an Sagres und ist auch bekannt als Surfer:innenstrand. Hier können auch Anfänger:innen erste Versuche auf dem Brett starten. Von den steilen Stufen aus hast du einen tollen Blick auf den Praia do Beliche.

 

Der Strand liegt nahe am Cabo da Roca und so kannst du dich nach deinem Besuch des westlichsten Punkts des europäischen Festlands herrlich erfrischen.

 

Parkplätze sind hier direkt am Strandzugang zu finden, aber etwas begrenzt.

Praia do Paraiso: Geheimtipp an der Algarve

Strand Geheimtipp an der Algarve ist der Praia Paraiso.

Der Praia do Paraiso liegt etwas versteckt in der Nähe von Carvoeiro und ist eine eher kleinere Bucht, die du über eine sehr fotogene weiße Treppe erreichst.

 

Die kleine Bucht schmiegt sich spektakulär zwischen die Felsen. Beachte aber, dass bei Flut der Strandabschnitt sehr klein ist und du hier nicht wirklich liegen kannst. Ich empfehle dir daher vor deinem Besuch den Gezeitenkalender zu checken.

Praia de Carvoeiro: spektakulärer Stadtstrand an der Algarve

Blick auf den schönen Strand Praia de Carvoeiro an der Algarve.

Der Strand von Carvoeiro, der Praia de Carvoeiro gefiel uns ausgesprochen gut. Klar, hier ist deutlich mehr los als am Praia do Paraiso, aber das tut der Schönheit kaum einen Abbruch. Das Dörfchen Carvoeiro hat sich rundum die Bucht angeordnet und steile Klippen begrenzen den schönen bewachten Sandstrand.

 

Vom Strand aus kannst du Ausflüge zu nahegelegenen Höhlen- und Felsformationen unternehmen. Der Praia de Carvoeiro ist der perfekte Strand, wenn du etwas mehr Action suchst, aber dennoch nicht an einen der typischen touristischen Hotspots landen willst.

 

Einen Besuch des Strands von Carvoeiro kannst du perfekt mit einer kleinen Wanderung auf dem Boardwalk und einem Erkunden der Felsformationen Algar Seco kombinieren. Der befestigte Weg kann auch mit dem Fahrrad oder mit einem Kinderwagen bewältigt werden. Wenn du gut zu Fuß bist, hast du immer wieder die Möglichkeit, näher an die Felsformationen heranzukommen. Ein echtes Highlight, das du dir bei einem Algarve Urlaub nicht entgehen lassen solltest.

Praia da Nossa Senhora da Rocha: tolle Aussicht

Schöner Strand in Portugal ist der Praia de Nossa Senhora da Rocha.
Kirche am Strand Praia da Nossa Senhora da Rocha in Portugal.

Ein weiterer wunderschöner und einzigartiger Strand ist der Praia da Nossa Senhora da Rocha. Besonders ist hier die kleine Kapelle aus dem 14. Jahrhundert, die zwischen zwei Stränden hoch oben auf der Klippe thront. Von hier oben hast du natürlich einen fantastischen Blick.

 

Die beiden Strände sind über einen recht langen und abenteuerlichen Tunnel durch die Klippe verbunden, haben glasklares Wasser und eignen sich sehr gut zum Baden. Für uns zweifelsfrei einer der schönsten und einzigartigen Strände der Algarve.

Praia do Telheiro : Geheimtipp an der Westalgarve

Einsamer und wunderschöner Strand an der Algarve ist der Praia do Telheiro.

Der Praia do Telheiro ist von all unseren Tipps für schöne Strände wohl der größte Geheimtipp und auch am schwersten zu erreichen. Unweit vom Cabo da Roca befindet sich dieser breite Sandstrand am Ende einer Dirt Road.

 

Es ist nicht ganz einfach zum Strand herunterzukommen und auch Wind und Wellen sind hier recht stark, aber dafür hast du den Strand fast für dich ganz alleine! Einzig ein paar vereinzelte Camper Vans standen bei unserem Besuch des Praia do Telheiro an der Klippe direkt am Meer.

Praia dos Tres Irmaos: ein Klassiker unter den schönsten Stränden der Algarve

Felsen am Strand von Praia do Tres Irmaos in Portugal.
Praia dos Tres Irmaos an der Algarve in Portugal.

Der Praia dos Tres Irmaos, der Strand der drei Brüder, zählt zu einem der bekanntesten und schönsten Strände an der Algarve. Wir hatten hier leichte Startschwierigkeiten, da wir zuerst am Praia Alvor unsere Handtücher ausbreiteten. Auch ein netter, breiter Sandstrand, aber nicht wirklich spektakulär.

 

Den eigentlichen Praia do Tres Irmaos erreichst du erst, wenn du am Ende des Strands durch einen Felsvorsprung kletterst oder direkt beim Restaurant Caniço die Treppen hinunter gehst. Dahinter wirst du mit beeindruckenden Höhlen, riesigen Felsen und glasklarem Wasser belohnt.

 

Bei Ebbe kannst du sogar noch eine kleine Bucht weiter wandern. Diese ist weniger zum Liegen und Schwimmen geeignet, aber mit ihren steilen Klippen auch sehr sehenswert. Obwohl der Strand Praia dos Tres Irmaos sehr bleibt ist, hatten wir bei unserem Besuch das Gefühl, dass sich die Menschen sehr gut verteilen.

 

Badeschuhe sind bei einem Besuch dieses Strandes unserer Meinung nach von Vorteil.

Praia da Ilha de Tavira: feiner Sandstrand und ruhiges Wasser

Breiter Sandstrand auf der Insel Ilha da Tavira in Portugal.
Schöner und ruhiger Strand an der Algarve auf der llha Tavira.

Auf einer vorgelagerten Insel vor Tavira, der Ilha de Tavira, findest du mit die schönsten Strände an der ganzen Algarve. Wir haben uns schon fast in die Karibik zurückversetzt gefühlt. Der Sand ist weiß und fein und das Wasser sehr ruhig. Daher eignet sich der Strand auch für kleinere Kinder.

 

Der Strand ist sehr weitläufig und du kannst mehrere Kilometer auf der Insel entlangwandern, um das perfekte Plätzchen für dich zu finden. Daher findest du auch in den vollen Sommermonaten recht einfach einen entspannten Platz am Strand auf der Insel vor Tavira.

 

Du erreichst den Strand per Fähre ab Tavira. Die Überfahrt dauert nur etwa fünf Minuten. Ein paar Restaurants, ein kleiner Supermarkt und ein Campingplatz auf der Insel sorgen für etwas Infrastruktur. Auch Liegen und Sonnenschirme kannst du dir hier vor Ort mieten.

Ponta da Piedade & umliegende Strände

Boote bei der Ponte da Piedade an der Algarve.
Aussicht auf die Ponte da Piedade an der Algarve von Portugal.

Ein Besuch an der Algarve ist nicht perfekt ohne die spektakulären Felsformationen der Ponta da Piedade zu sehen. Hierbei handelt es sich nicht um einen Strand im eigentlichen Sinne, sondern um die Spitze der Landzunge, von wo aus du einige der schönsten Felsformationen der Algarve sehen kannst.

 

Am besten kannst du diese einzigartige Landschaft per Boot bewundern. Touren findest du beispielsweise bei Get your Guide oder vor Ort. Hier wurde uns ein Preis von 20 Euro pro Person für eine etwa 35 minütige Bootstour angeboten. Online haben wir günstigere und längere Angebote gefunden.

 

Wenn du an diesem einzigartigen Ort einen Strand suchst, dann kannst du auch hier fündig werden. Beachte aber, dass die Strände oft schwer zugänglich sind (am besten feste Schuhe tragen) oder nur bei Ebbe erreichbar sind. Schöne Strände bei Ponta da Piedade sind beispielsweise Praia da Balança und Praia da Boneca.

Praia de Benagil bei Lagoa: der bekannteste Strand der Algarve

Die Bengali Höhle mit Strand an der Algarve im Süden von Portugal.

Die Kathedrale (so wird die Felsformation genannt) am Praia de Benagil ist das Postkartenmotiv an der Algarve. Die Höhle ist ein magischer Ort, den du nur bei Ebbe und über das Wasser vom benachbarten Strand erreichen kannst. An diesem Strand werden auch die verschiedensten Touren angeboten sowie SUPs und Kajaks verliehen, um das Benagil Cave auf eigene Faust zu erkunden.

 

Sehr gute Schwimmer:innen können die Höhle auch so erreichen. Dies ist allerdings nicht ganz ungefährlich, da du hierbei durch das offene Meer schwimmst und in der Hauptsaison auch zahlreiche Boote unterwegs sind.

 

Um die Schönheit des Strands wirklich genießen zu können, komme am besten möglichst früh.

Praia dos Estudantes

Strand Praia dos Estudantes bei Lagos an der Algarve.

In Laufnähe zur Innenstadt von Lagos befindet sich der sehr schöne Praia dos Estudiantes. Du erreichst den Strand durch einen Tunnel in den Klippen. Highlight und Fotomotiv ist die Steinbrücke. Dafür, dass der Strand so nahe an Lagos liegt, fanden wir ihn angenehm leer.

 

Für uns eine echte Überraschung und daher gehört der Praia dos Estudiantes für uns zu den schönsten Stränden der Algarve.

Du findest diesen Artikel hilfreich?
Dann unterstütze uns mit einem Kaffee, damit wir weiterhin kostenlose Reiseführer für dich erstellen können.

Marie und Chris vor dem Schloss in Münster

Mehr schöne Strände an der Algarve

Natürlich ist unsere Liste nicht vollständig und wir sind überzeugt, dass es garantiert noch weitere traumhafte Strände an der Algarve gibt, die wir bei unserem nächsten Urlaub erkunden wollen. Aus unserer Community haben wir noch folgende weitere Tipps bekommen. Wenn du auch noch einen schönen Strand an der Algarve kennst, dann verrate ihn uns doch in den Kommentaren!
 
  • Praia de Odeceixe Mar
  • Praia da Amoreira
  • Castelejo Beach
  • Praia do Martinhal
  • Praia do Burgau
  • Praia do Canavial
  • Praia do Camilo
  • Praia de Dona Ana
  • Praia do Amado
  • Praia da Marinha

Wie komme ich zu den Stränden an der Algarve?

Der einfachste Weg, zu den schönsten Stränden der Algarve zu kommen, ist per Auto. Wir selbst haben uns für unsere Urlaub an der Algarve ein Auto gemietet und so konnten wir ganz entspannt auch abgelegenere Strände besuchen und mehrere Strände am Tag auschecken. Gebucht haben wir unser Auto über Billiger Mietwagen. Hier finden wir eigentlich immer echt gute Angebote und können einfach die verschiedenen Anbieter und Konditionen vergleichen.

 

Wenn du kein Auto mieten willst oder kannst, würden wir dir empfehlen möglichst zentral zu übernachten. Lagos wäre eine gute Base, da du hier einige der schönsten Strände der Algarve zu Fuß erreichen kannst und es auch eine Busverbindung zu weiteren großartigen Stränden in der Umgebung gibt.

Unsere Erfahrungen & Tipps mit dem Mietwagen in Portugal

Warum du Portugal am besten mit dem Mietwagen bereisen kannst, erfährst du in unserem Artikel mit zahlreichen Tipps für deine eigene Reise!

Unterkunftstipp an der Algarve

Ferienwohnung an der Algarve
Pool und Ferienhaus an der Algarve in Portugal.

Wir haben in einem wunderschönen Ferienhaus in der Nähe von Albufeira geschlafen. Für uns der perfekte Ausgangspunkt, um die Strände der Algarve zu erkunden. Mit Auto ist diese Unterkunft einfach perfekt und der beheizte Pool ist natürlich ein weiteres Plus. Das Ferienhaus war super ausgestattet und auch unsere lieben Gastgeber haben uns sehr herzlich aufgenommen.

Sicherheitshinweis für Strände an der Algarve

Sicherheitshinweis am Strand an der Algarve.
Gefahrenschilder am Strand an der Algarve.

Wenn du die Strände an der Algarve besuchst, werden dir ein paar Warnschilder auffallen, die dich auf herabfallende Steine von den Klippen aufmerksam machen. Nimm diese auch ernst und bringe dir lieber einen Sonnenschirm mit, wenn du dich in den Schatten legen willst.

 

Auch können die Strömungen an manchen Stränden recht stark sein. Wenn es Flaggen gibt, dann achte auch auf die Farbe und gehe nur ins Wasser, wenn es gerade empfohlen wird. Einige der von uns empfohlenen Strände sind auch unbewacht. Dies sollte dir bei deinem Besuch bewusst sein.

Unser Roadtrip durch Portugal

Es geht bald nach Portugal? Dann erfahre mehr über die beliebtesten Orte sowie die besten Routen und erhalte zahlreiche Tipps für deine Reise!

Reiseführer Algarve

Wir selbst recherchieren gerne online und per Google Maps. Doch unterwegs schmökern wir auch gerne in Reiseführern. Cool, dass es für die Algarve speziell eine echt gute Auswahl an Literatur gibt. Unsere Favoriten sind:

Die schönsten Strände der Algarve: unsere Erfahrung

Eine Frau steht an einem der schönsten Strände an der Algarve.

Wir beide sind ja Fans von warmem Wasser beim Schwimmen und auch hier hat uns die Algarve Ende September positiv überrascht, denn die Wassertemperatur war angenehm warm. Besonders cool fanden wir auch, dass eigentlich jeder Strand eine kleine Überraschung bereithält und einzigartig ist. Meistens kannst du Höhlen erkunden, Felsformationen bestaunen, in den Wellen toben oder hast fantastische Ausblicke von den Klippen. Solch abwechslungsreiche Strände in nur einer Region findest du echt selten!

 

Wenn dir dann doch mal zu langweilig wird beim Relaxen am Strand, dann gibt es an der Algarve auch zahlreiche spannende und wunderschöne Orte voller Geschichte, die du erkunden kannst. Für uns ist die Algarve eine der schönsten Regionen Europas für einen entspannten Urlaub voller Sonne.

Unterstütze uns bei unserem Herzensprojekt

Dir hat unser Reisebericht gefallen und bei deiner Urlaubsplanung geholfen? Dann freuen wir uns auf deinen Support! Wir stecken viel Arbeit in unseren Reiseblog und sind stolz, unsere Inhalte kostenlos für dich anzubieten.

 

Du kannst uns unterstützen, indem du unsere Berichte kommentierst, mit deinen Freund_innen teilst oder uns eine nette Nachricht über unser Kontaktformular sendest. Lasse uns auch gerne eine Spende über Paypal zukommen, wenn du magst. Ganz lieben Dank! Marie und Chris ❤️

Marie und Chris bedanken sich für deine Unterstützung für ihren Reiseblog

Mehr Tipps & Guides für deine Reise nach Portugal

Entdecke noch mehr von Portugal mit unseren Reisetipps, praktischen Infos und inspirierenden Reiseberichten.
Zusammenfassung
Die 11 schönsten Strände an der Algarve + Geheimtipps
Artikelname
Die 11 schönsten Strände an der Algarve + Geheimtipps
Beschreibung
Das sind die schönsten Strände an der Algarve in Portugal. Finde Tipps, einsame Strände und unsere besten Geheimtipps...
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo
Marie und Chris sind am Schönberger Strand

Schön, dass du da bist ❤️ Wir sind Marie & Chris und die Gesichter hinter dem Reiseblog Worldonabudget. Gemeinsam entdecken wir seit 2014 die Welt und freuen uns, dich an unseren Erlebnissen und gesammelten Tipps teilhaben zu lassen. Gerne laden wir dich ein, in unseren Reisezielen etwas zu stöbern oder mehr über uns zu erfahren. Bis hoffentlich ganz bald!

Hinterlasse einen Kommentar