Shala River (Lumi i Shales) Albanien: Alles, was du wissen musst

Der Shala River, auf albanisch Lumi i Shalës, ist ein magischer Ort. Der Fluss entspringt in Theth in den Albanischen Alpen, ist gerade einmal 34 Kilometer lang und mündet im Koman See. Doch diese 34 Kilometer haben es in sich!

 

Der Fluss hat eine intensive Farbe und schlängelt sich durch hohe Klippen. Eine beeindruckende Szenerie, die dem Shala River auch den Spitznamen das Thailand von Albanien eingebracht hat.

Fluss Strand und Berge am Shala River, dem Lumi i Shales, in Albanien.

Wir wollen in diesem Reiseguide all unsere Infos für einen Besuch des Shala Rivers teilen und dir ein paar praktische Tipps und Erfahrungswerte an die Hand geben, wie du einen Besuch des Shala Rivers organisieren kannst.

 

Bei unserem Besuch gab es einige Irrungen und Wirrungen und damit du nicht so verwirrt bist wie wir, kommen hier unsere ultimativen Tipps.

Marie war bereits mehrmals in Albanien. Zuletzt erkundete sie das Land bei einem 6-wöchigen Roadtrip. Den Shala River besuchte sie auf eigene Faust und teilt ihre besten Tipps und was sie bei ihrem nächsten Besuch anders machen würde, hier mit dir. Mehr über Marie >>

Dieser Beitrag enthält Empfehlung-Links: Wenn du darüber etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. An deinen Kosten ändert sich nichts und du unterstützt uns bei unserem Herzensprojekt. Dadurch können wir dir weiterhin unsere besten Reisetipps kostenlos zur Verfügung stellen. Ganz lieben Dank! 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

So kommst du zum Shala River

Boote am Hafen des Komani Lakes, einem Stausee in Nordalbanien.

Am einfachsten kommst du zum Shala River von der Stadt Shkodra aus. Es gibt auch die Möglichkeit von Tirana aus einen Tagesausflug zu organisieren.

 

Bei jeder, der vorgestellten Optionen, musst du ein Boot vom Fähranleger am Koman See nehmen, denn der Shala River ist nur per Boot zu erreichen. Der Besuch des Shala Rivers nimmt einen kompletten Tag in Anspruch.

 

Wie du zum Fähranleger kommst, kann unterschiedlich sein. Hier stellen wir dir die verschiedenen Optionen vor:

1. Mit dem Auto zum Shala River

Aussichtspunkt auf dem Weg zum Komani Lake in Albanien.

Wir sind mit unserem eigenen Auto von Shkodra zum Fähranleger angereist und haben und vorher ein Ticket für ein Boot zum Shala River reserviert.

 

Von Shkodra aus zum Fähranleger brauchst du etwa 2 Stunden. Plane unbedingt genügend Zeit ein, da die Straße nicht besonders gut ist und es stellenweise riesige Schlaglöcher gibt. Die letzte Stunde unserer Fahrt sind wir teilweise nur im Schritttempo gefahren.

 

Unterwegs kannst du auch schon immer wieder eine schöne Aussicht auf die Berge und Seen der Region genießen. Die meisten Boote starten vom Koman See schon gegen 9:30 Uhr. Du musst also recht früh aufstehen.

Parken am Koman Fähranleger

Tunnel vor dem Fähranleger am Koman See in Albanien.

Kurz vor dem Fähranleger ist zudem ein Tunnel. Parke dein Auto unbedingt vor dem Tunnel, denn auf der anderen Seite herrscht Chaos. Hier ist der Tunnel bei Google Maps markiert. 

 

Auch für die Parkplatzsuche solltest du genügend Zeit einplanen. Wir hatten bei unserer Reise riesiges Glück und direkt vor unserer Nase wurde ein kostenloser Parkplatz frei.

 

Es gibt auch einige Locals, die ihre Autos in die Parklücken stellen und sich gegen eine Gebühr zuparken lassen.

 

Kostenpflichtige und bewachte Parkplätze gibt es entlang der Zufahrtsstraße einige. Beachte, dass du von den meisten noch etwas zu Fuß zum Fähranleger gehen musst.

Boot zum Shala River von Koman

Hafen am Komani Lake mit Fähre und Booten zum Shala River.
Boot bei der Anreise zum Shala River in Albanien.

Hinter dem Tunnel starten die Boote zum Shala River und auch die Fähren über den Koman See nach Fierza. Die meisten Boote zum Shala River starten gegen 9:30 Uhr.

 

Wir hatten uns vorher schon online ein Ticket reserviert und würden dir das auch empfehlen. Wir mussten vorher nichts bezahlen und hatten so aber die Sicherheit, dass wir einen Platz auf einem Boot haben.  Tatsächlich wurden auch zuerst die Menschen zum Shala River gefahren, die bereits ein Ticket reserviert hatten. 

 

Reserviert haben wir unser Ticket über Shala River Trip, da dieser Anbieter zu der Zeit der günstigste war. Bei uns hat alles geklappt und wir können dir den Anbieter empfehlen.

 

Vor Ort herrschte bei unserer Ankunft ein riesiges Chaos und es war gar nicht so leicht unser Boot zu finden. Bei unserem Besuch gab es zudem Razzien der Polizei, da einige Boote ohne Lizenz unterwegs waren und wir mussten lange am Steg warten, ohne dass klar war, ob es überhaupt möglich sein wird, zum Shala River zu gelangen.

 

Nach einigem hin und her wurden dann alle Reisenden Schritt für Schritt mit einem kleineren lizenzierten Boot um die Ecke gefahren, wo die ursprünglichen Boote warteten. Für uns war im Voraus nicht ersichtlich, welche Anbieter Lizenzen haben und welche nicht und es wirkte auf uns so als würden eh alle gemeinsam arbeiten.

Strand und Boote am Shala River in Albanien.
Chris und Marie in einem Restaurant am Shala River, dem Lumi i Shales, in den albanischen Alpen.

Obwohl alles sehr chaotisch ablief, klappte dann alles doch irgendwie und manche schienen in dem ganzen Chaos auch etwas Durchblick zu haben.

 

Die Bootsfahrt vom Fähranleger dauert etwa 1 ½ bis zwei Stunden. Du wirst dann in einem ruhigen Seitenarm des Sees, dem sogenannten Shala River rausgelassen. Unsere Erfahrung haben wir in einem kurzen Video zusammengefasst. Dieses findest du weiter oben im Artikel verlinkt.

 

Zurück fahren die Boote dann wieder gegen 15 Uhr. Vor Ort hast du also etwa 4 Stunden Zeit, was unserer Erfahrung nach ausreichend ist.

2. Per Tour zum Shala River

Bootsfahrt über den KOmani Lake zum Shala River.

Die meisten Bootstouranbieter organisieren auch einen Transport per Minivan von Shkodra oder sogar Tirana aus. Diese Option kostet zwar etwas mehr, aber im Nachhinein würden wir wohl eher diese Option wählen und uns die recht schlechte Straße und die Suche nach einem Parkplatz vor Ort ersparen.

 

Die meisten Minivans starten in Tirana gegen 5:30 Uhr und in Shkodra zwischen 6:30 oder 7:30 Uhr.

 

Zudem musst du dich am Bootsanleger nicht selbst darum kümmern dein Boot zum Shala River zu finden.

3. Mit dem Speedboot zum Shala River

Eine weitere Option ist die Anreise selbst zu organisieren und vor Ort ein privates Speedboot zum Shala River zu mieten. Der Vorteil ist hier, dass du nicht an die Zeiten der anderen Boote gebunden bist.

 

Der Nachteil ist jedoch, dass das Speedboot teurer ist. Am besten versuchst du die Kosten mit anderen Reisenden zu teilen.

4. Über eine Unterkunft am Shala River

Liegen und Unterkünfte am Strand des Lumi i Shales in Albanien.
Boote am Shala River bringen dich zu den Unterkünften.

Wenn du in einer der Unterkünfte am Shala River übernachtest, helfen diese dir bei der Organisation deiner Anreise. Manche Unterkünfte befinden sich direkt dort, wo alle Boote halten, andere sind etwas weiter weg und liegen einsamer entlang des Flusses.

 

Besonders außerhalb der Saison lohnt es sich bei den Unterkünften anzufragen, ob du trotzdem kommen kannst. Manche können den Transport auch über die Komani Lake Fähren organisieren und dich unterwegs einsammeln.

 

Welche Unterkunft Optionen es gibt, verrate ich dir später noch.

 

Jetzt solltest du einen guten Überblick über die verschiedenen Optionen haben. Widmen wir uns also der Frage, wann du den Shala River überhaupt besuchen kannst.

Reisezeit für den Shala River

Strand mit Hängematten im Shala River.
Haus am Berg am Shala Fluss in den albanischen Alpen.

Grundsätzlich ist der Shala River nur zwischen dem 15. März bis Ende Oktober zu erreichen. In den anderen Monaten ist der Wasserstand zu hoch.

 

Wir würden auch sagen, dass sich zu dieser Zeit die Reise am meisten lohnt. Denn davor und danach kann es ziemlich kalt werden und es fällt nur wenig Licht ins Tal des Shala Rivers.

 

Solltest du trotzdem außerhalb der Zeit anreisen wollen, frag am besten in einer der Unterkünfte nach, ob diese nicht doch deine Anreise organisieren können. 

 

Es kann immer wieder vorkommen, dass eine Tour wegen schlechtem Wetter abgesagt werden muss. Dann wird dir meist als Alternative angeboten mit der Fähre über den Koman See zu fahren. Bei sehr niedrigem Wasserstand kann es vorkommen, dass du Teile des Wegs zu Fuß zurücklegen musst.

 

Mehr zur besten Reisezeit in Albanien findest du im verlinkten Reisebericht.

Was erwartet dich am Shala River?

Marie auf einem Steg am Shala River in Albanien.
Kajak und Gästehäuser am Shala River in Albanien.

Wir waren richtig baff von der Schönheit des Shala Rivers. Schon die Bootsfahrt ist spektakulär. Die Szenerie und die Boote erinnern etwas an die Longtailboote in Thailand. Dies hat dem Shala River auch den Spitznamen Thailand Albaniens eingebracht.

 

An deinem Endpunkt angekommen, findest du einige Unterkünfte, Bars und Restaurants. Hier kannst du dir auch Liegen oder Kayaks ausleihen.

 

Erwarte kein einsames Naturhighlight, denn tagsüber ist es am Shala River recht voll und es herrscht schon fast Festivalstimmung. Unser Tipp ist daher: je weiter du dich von der Anlegestelle der Boote entfernst, desto ruhiger wird es.

 

Wir fanden es trotzdem wunderschön und würden bei unserer nächsten Reise zum Lumi i Shales auch sehr gerne dort übernachten, um etwas ruhigere Stunden am Morgen und Abend genießen zu können.

Aktivitäten am Lumi i Shales

Wir stellen dir einige der coolsten Aktivitäten am Shala River vor:

Schwimmen und Sonnenbaden

Menschen schwimmen am Shala River in Albanien.
Schirm mit Preis und Sonnenliegen am Fluss Lumi i Shales im Norden Albaniens.

Pack auf jeden Fall Badesachen ein, denn das Wasser am Shala River ist sehr verlockend. Die Wassertemperatur ist recht frisch, aber um einiges angenehmer als das Blue Eye bei Theth.

 

An einigen Stellen kannst du auch in den Fluss springen oder etwas floaten.

 

Nimm am besten auch Wasserschuhe mit, denn es ist überall Kies.

Ziplining

Schild zur Zipline am Shala River.

Die Unterkunft Eagles Land hat eine Zipline mit welcher du über den Fluss sausen kannst.

Kayaks leihen

Zwei Menschen paddeln auf einem Kajak am Shala River in Albanien.

Viele der Unterkünfte verleihen auch Kayaks. Besonders, wenn du Lust hast etwas abgelegenere Teile des Shala Rivers zu erkunden, lohnt es sich ein Kayak zu leihen.

Wandern am Shala River

Schild mit Wanderwegen am Shala River in Albanien.

Am Shala River kannst du auch herrlich wandern gehen. Beachte allerdings, dass einige Strecken sehr herausfordernd und nur mit einem ortskundigen Guide empfohlen werden.

 

Es gibt die Möglichkeit vom Shala River über Lotaj nach Theth zu wandern. Diese Wanderung ist noch recht wenig ausgebaut und nicht an einem Tag machbar.

 

Informiere dich unbedingt vor Antritt deiner Wanderung über die Bedingungen und organisiere bereits einen Rücktransport oder eine Schlafmöglichkeit für unterwegs.

Unterkünfte am Lumi i Shales

Unterkünfte am Strand des Shala Rivers.

Es gibt direkt mehrere Unterkünfte am Lumi i Shales. Die meisten Unterkünfte sind nur während der Saison geöffnet. Nimm am besten vorher Kontakt auf, um die Anreise zu klären.

 

In fast allen Unterkünften kannst du auch essen und sie sind eher einfach und spartanisch eingerichtet. Die Preise sind für das, was du geboten bekommst und im albanischen Vergleich eher teuer. Hier zahlst du eindeutig für die tolle Lage. Teilweise wird laute Musik gespielt, die etwas die Naturidylle trübt.

 

Du kannst dich entscheiden, ob du direkt am Strand, also dort, wo die ganze Action stattfindet, schlafen willst oder lieber eines der ruhigeren Gästehäuser entlang des Flusses auswählst. Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile.

Die Unterkünfte sind:

Blini Park: Einfache Hütten direkt am Strand des Shala Rivers gelegen. Frühstück ist im Übernachtungspreis bereits dabei. Mittag- und Abendessen kannst du in der Unterkunft auf Wunsch auch.

Steg zur Unterkunft Bei Eco Guest House am Shala River in Albanien.
Das Bei Eco Guesthouse ist eine Unterkunft am Strand des Lumi i Shales in Albanien.

Bee Eco Guest House: Im Bee Eco Guest House findest du ebenfalls einfach gehaltene Zimmer und nächtigst sehr idyllisch am Strand des Shala Rivers. Auch hier ist das Frühstück dabei und auf Wunsch kannst du Mittag- und Abendessen bekommen.

Livadhi Guesthouse am Lumi I Shales in Albanien.

Livadhi Guest House: Ein relativ neues Gästehaus mit einfachen Zimmern aus Holz am Strand. Das Gästehaus liegt etwas weiter vom Anlegesteg entfernt.

Wegweiser mit Aktivitäten am Eagles Land Guest House am Shala River.
Hütte des Eagles Land Guest House am Lumi i Shales in Albanien.

Eagles Land: Ähnlich wie in den anderen Gästehäusern bekommst du im Eagles Land einfache Zimmer und Frühstück. Das Eagles Land bietet auch verschiedene Touren und geführte Wanderungen an. 

Riverside Komani Lake: Das Riverside Komani Lake liegt etwas ruhiger und nicht direkt am Strand. Hier bekommst du einfache Zimmer und kannst die schöne Natur genießen. Am besten begibst du dich von hier aus auf eine Wanderung oder leihst dir ein Kajak aus und paddelst den Shala Fluss entlang.
Unterkunft Neomalsore Agrotourismus am Komani Lake und Shala River.

Neomalsore Agrotourism: In einer abgeschiedenen Lage am Flusslauf des Shala liegt das Neomalsore Agrotourism. Hier bekommst du einfache Zimmer, leckeres und typisches Essen und schläfst in einer ruhigen Lage inmitten der Natur.

Packliste und praktische Reisetipps für den Shala River

Chris mit Gepäck auf einem Steg am Shala River in Albanien.
Marie vor einigen Booten am Shala River in Albanien.

Wir hatten vor unserer Reise zum Shala River ein paar Fragezeichen im Kopf und wollen dir mit unseren Tipps bei der Organisation deiner eigenen Reise helfen:

 

  • Nimm für deinen Aufenthalt am besten etwas zu Trinken und ein paar Snacks mit. Es gibt zwar alles zu kaufen, aber dann musst du nicht warten und die Preise sind wegen der abgeschiedenen Lage auch etwas teurer. Wenn du dich vegetarisch ernährst und in einer der Unterkünfte übernachtest, sag am besten vorher Bescheid.
  • Wenn du am Shala River übernachtest, nimm etwas Warmes zum Überziehen mit, denn nachts kann es ganz schön kalt werden.
  • Wir hatten kaum Empfang am Shala River. Lass also deine Liebsten am besten vor Antritt der Reise wissen, dass du nicht zu erreichen sein wirst. Der Strom wird per Generatoren erzeugt und kann so auch öfters mal ausfallen. In den Unterkünften gibt es zwar W-Lan, aber auch das ist nicht immer zuverlässig.
  • Plane eine Übernachtung ein. Wir haben es etwas bereut nur einen Tagesausflug unternommen zu haben und würden das nächste Mal auf jeden Fall dort übernachten.

Unsere Erfahrung: Lohnt sich ein Besuch des Shala Rivers?

Chris ist im Wasser am Lumi i Shales in den albanischen Alpen.

Wir sind ganz klar der Meinung, dass sich eine Reise zum Shala River sehr lohnt. Für uns ist der Besuch einer der besten Tagesausflüge, die du ab Shkodra unternehmen kannst. Wenn du etwas mehr Zeit hast und zudem noch mehr von den Albanischen Alpen erkunden willst, kannst du deine Reise über den Koman Fähranleger ins Valbona Tal fortsetzen. Dazu aber bald mehr in einem eigenen Guide 😉

 

Wir haben teilweise enttäuschte Berichte über den Lumi i Shales gelesen, dass es zu voll und zu laut war. Uns war es vor unserer Reise bereits bewusst, dass der Shala Fluss kein unberührtes Naturparadies (mehr) ist und haben unsere Erwartungen daran angepasst. Daher wollten wir dir auch ein möglichst ungeschöntes und ehrliches Bild in diesem Reisebericht zeigen.

 

Wir fanden den Shala River trotzdem wunderschön und unser Besuch war eines der Highlights unserer letzten Albanienreise. Das einzige, was wir bereuen, ist, dass wir nicht in einem der Gästehäuser übernachtet haben. Das holen wir bestimmt beim nächsten Urlaub in Albanien nach.

Hast du noch weitere Tipps oder Fragen zum Lumi i Shales in Albanien? Schreib uns gerne einen Kommentar.

Mehr Reisetipps für Albanien

Auf unserem Albanien Blog findest du ganz viele weitere Reiseguides und Erfahrungsberichte. Hier eine kleine Auswahl mit Reisezielen in der Nähe:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterstütze uns bei unserem Herzensprojekt

Dir hat unser Reisebericht gefallen und bei deiner Urlaubsplanung geholfen? Dann freuen wir uns auf deinen Support! Wir stecken viel Arbeit in unseren Reiseblog und sind stolz, unsere Inhalte kostenlos für dich anzubieten.

Du kannst uns unterstützen, indem du unsere Berichte kommentierst, mit deinen Freund:innen teilst oder uns eine nette Nachricht über unser Kontaktformular sendest. Lasse uns auch gerne eine Spende über Paypal zukommen, wenn du magst. Ganz lieben Dank! Marie und Chris ❤️

Marie und Chris bedanken sich für deine Unterstützung für ihren Reiseblog

Mehr Tipps & Guides für deine Reise nach Albanien

Entdecke noch mehr von Albanien mit unseren Reisetipps, praktischen Infos und inspirierenden Reiseberichten.
Zusammenfassung
Shala River (Lumi i Shales) Albanien: Alles, was du wissen musst
Artikelname
Shala River (Lumi i Shales) Albanien: Alles, was du wissen musst
Beschreibung
Der Shala River (Lumi i Shales) wird auch Thailand Albaniens genannt, Warum und alle Tipps für deinen Besuch erfährst du in diesem Reiseguide
Autor
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo
Marie und Chris sind am Schönberger Strand

Schön, dass du da bist ❤️ Wir sind Marie & Chris und die Gesichter hinter dem Reiseblog Worldonabudget. Gemeinsam entdecken wir seit 2014 die Welt und freuen uns, dich an unseren Erlebnissen und gesammelten Tipps teilhaben zu lassen. Gerne laden wir dich ein, in unseren Reisezielen etwas zu stöbern oder mehr über uns zu erfahren. Bis hoffentlich ganz bald!

Hinterlasse einen Kommentar