Die 11 besten Tapas Restaurants in Köln: Hier bekommst du richtig gute Häppchen

Das sind unsere liebsten Tapas Restaurants in Köln. In den letzten Jahren sprießen die Tapas Bars in Köln nur so aus dem Boden. Mittlerweile findest du neben typisch spanischen Tapas auch die verschiedensten anderen Tapas Arten, aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt. Unter unseren liebsten Tapas Bars findest du also auch ein paar exotischere Restaurants, die kleine Häppchen, Mezze und Köstlichkeiten zum Teilen anbieten.

Koreanisches Tapas Restaurant Anju in Köln.

Obwohl du bei Tapas meist etwas tiefer in den Geldbeutel greifen musst, um satt zu werden, lieben wir es Tapas essen zu gehen, denn so können wir die Speisekarte einmal von oben bis unten ausprobieren.

 

Hier stellen wir dir unsere liebsten Tapas Restaurants in Köln vor. Noch ein kleiner Tipp vorneweg: Bei den meisten Tapas Bars in Köln empfehlen wir dir vorher einen Tisch zu reservieren, denn es ist immer recht voll.

Hej Hej! Wir sind Marie und Chris und die Gründer:innen von Worldonabudget. Klicke auf unser Bild, wenn du mehr über uns erfahren möchtest.

Dieser Beitrag enthält Empfehlung-Links: Wenn du darüber etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. An deinen Kosten ändert sich natürlich nichts und du unterstützt uns bei unserem Herzensprojekt. Dadurch können wir frei von bezahlten Kooperationen arbeiten und dir weiterhin unsere besten Reisetipps kostenlos zur Verfügung stellen. Ganz lieben Dank! 

Essenstipp für Köln Ehrenfeld ist das Meer sehen.
Biergarten im Meer sehen in Köln Ehrenfeld.

Etwa versteckt in einer Seitenstraße der Venloer Straße und von außen sehr unscheinbar liegt das Meer sehen. Mittlerweile ist das kleine Restaurant mit wunderschönem Biergarten eine feste Größe der Gastroszene in Ehrenfeld und findet sich auf vielen Listen der Lieblingsrestaurants der Kölner:innen.

 

Auch wir reihen uns gerne in die lange Liste der Fans ein, denn das Essen ist herrlich lecker und der Service wahnsinnig freundlich. Auf den Tisch kommen verschiedenste Tapas, die du so nicht überall finden kannst. Eingeteilt ist die kleine, aber feine Karte in vegetarisch, Fisch und Fleisch und es gibt auch eine wechselnde Tagesgerichte. Besonders lecker von der ständigen Karte finden wir den Thunfisch im Sesammantel und den Ziegenkäse in Honig. Im Sommer, wenn der Biergarten geöffnet hat, kannst du nicht reservieren. Komme daher möglichst frühzeitig, um einen der beliebten Plätze zu ergattern.

Meister Gerhard: Perfekte Tapas in Köln für ein romantisches Dinner

Im Meister Gerhard am Rathenauplatz hatten wir – ganz romantisch – eines unserer ersten Dinner Dates. Das süße Tapas Restaurant ist dafür auch zu gut geeignet. Auf den Tisch kommen Klassiker aus den Ländern des Mittelmeerraums. So findest du neben spanischen Spezialitäten auch arabische oder marokkanische Einflüsse auf der Karte wieder.

 

Neben der festen Karte gibt es auch eine sehr üppige, wechselnde Tageskarte mit saisonalen Highlights. Ambiente, Geschmack und Service im Meister Gerhard passen einfach für uns und daher gehört das hübsche Lokal zu unseren liebsten Tapas Restaurants in Köln.

Udum vegan: Asiatische, vegane Tapas in der Kölner Innenstadt

Restaurant Tipp für Köln ist das Udum vegan.
Asiatische Tapas im Udum vegan ist ein vegetarisches Restaurant in Köln.

Im Udum vegan ist alles – wie der Name schon verrät – vegan. Im stilvollen Ambiente mitten in der Innenstadt zwischen Neumarkt und Rudolfplatz werden verschiedenste bunte asiatische Speisen in Tapasgrößen gereicht. Wir waren schon mehrmals dort und haben die Karte rauf und runter gegessen und ausnahmslos jedes Gericht ist wahnsinnig lecker und ist optisch auch immer ein richtiger Hingucker. Ganz egal, ob du eine der Teigtaschen probierst, vegane Hähnchenkeule oder das vegane Sushi.

Israelische Mezze mit Domblick im Neni Köln

Das Neni Köln befindet sich auf dem Dach des 25hour The Circle Hotels im Herzen der Innenstadt. Wir müssen wohl nicht extra betonen, dass du von hier einen grandiosen Ausblick auf den Kölner Dom und die Innenstadt hast. Das Neni hat sich ganz auf die israelische Küche spezialisiert. Es gibt auch Tellergerichte, aber besonders toll finden wir die Mezze, die in kleinen Etageren zum Teilen gereicht werden.

 

Leckerster Hummus, zarte Aubergine oder gekonnt gewürztes Shawarma. Hier schmeckt es sehr gut. Das Neni ist etwas hochpreisiger, aber der Preis ist für das Ambiente und das leckere Essen durchaus angemessen.

Unser Tipp: Du kommst nicht aus Köln und suchst noch nach einer Übernachtungsmöglichkeit? Im 25hours Hotel The Circle kannst du auch sehr gut nächtigen. Die Zimmer sind, wie das Neni auch, einzigartig und liebevoll gestaltet und haben das Thema Raumfahrt und Weltall. Ziemlich spacig!

Du findest diesen Artikel hilfreich?
Dann unterstütze uns mit einem Kaffee, damit wir weiterhin kostenlose Reiseführer für dich erstellen können.

Marie und Chris vor dem Schloss in Münster

Meson El Cordobes: klassisches Tapas Restaurant in Köln mit spanischem Flair

Spanische Tapas im Restaurant Meson el Cordobes.
Tapas Restaurant Köln ist Meson el Cordobes.

Wenn du Lust auf typische und authentische spanische Tapas hast, führt kein Weg am Meson El Cordobes vorbei. Im Inneren der gemütlichen Tapas Bar fühlst du dich wie in einer spanischen Finca und die große Auswahl an Tapas beamt uns jedes Mal zurück in den Spanienurlaub.

 

Patatas Bravas, Albondigas, Tortillas, Boquerones und vieles mehr – im Meson El Cordobes wirst du einen passenden Tapa finden. Auch geschmacklich gefällt uns das Meson El Cordobes sehr gut. Ehrliche Tapas ohne viel Chichi lieben wir.

Georgische Tapas im Maspinzelo: Geheimtipp für Tapas in Köln

Kennst du georgisches Essen? Nein? Dann auf nach Neuehrenfeld zu unserem Geheimtipp unter den Tapas Restaurants in Köln. Im Maspinzelo kannst du georgische Tapas verköstigen und dir so einen tollen Überblick über die georgische Küche verschaffen. Das kleine Restaurant ist sehr familiär und der Service total herzlich.

 

Neben verschiedensten Teigtaschen mit unterschiedlichen Füllungen fanden wir die gemischte Tapas Platte super, um die georgische Küche kennenzulernen. Perfekt, um mal ein völlig neues Geschmackserlebnis zu haben und eine echte Abwechslung in der Kölner Restaurantlandschaft.

Wallczka: kreative Mezze in Ehrenfeld

Tapas im Wallczka, einem tollen Restaurant in Köln Ehrenfeld.

Traditionell und kreativ geht es im Wallczka zu. Das stylische Restaurant in Ehrenfeld hat sich auf leckere Mezze spezialisiert. Eine genaue Richtung der Küche können wir nicht ausmachen und das macht auch den Reiz des Wallczka aus.

 

Neben Burrata findest du auch Pierogi oder Kimchi Pfannkuchen auf der Karte. Bei der kreativen Auswahl können wir uns meistens nicht entscheiden, welche der kleinen Leckereien wir probieren wollen. Optimal also, dass es sich um Mezze handelt, denn so können wir direkt mehrere Gerichte nehmen.

Restaurants in Ehrenfeld

Noch mehr Hunger? Hier findest du weitere Restauranttipps für Ehrenfeld

Tapavinho: Portugiesisch-spanische Tapas in der Kölner Südstadt

Komm mit nach Portugal und Spanien ins TapaVinho in die Südstadt. Das schöne Ecklokal bietet Leckereien aus Portugal und Spanien im Tapasformat an. Bacalhau trifft auf Boquerones, Pasteis de Nata auf Flan und das in Perfektion. Wir finden die Mischung perfekt und so musst du dich nicht zwischen der spanischen und portugiesischen Küche entscheiden.

 

Besonders empfehlen können wir dir die Käseplatte für zwei Personen. Die ist nicht nur riesig, sondern auch wahnsinnig lecker. Dazu dann noch ein Vinho Verde oder ein San Miguel und schon fühlst du dich wie im Sommerurlaub.

Anju: koreanisches Tapas Restaurant in Köln Ehrenfeld

Tapas im koreanischen Restaurant Anju in Köln.

Du möchtest koreanisches Essen kosten? Dann bist du im Anju in Ehrenfeld goldrichtig. Hier bekommst du authentisch koreanisches Essen im Tapasformat. Perfekt, um ganz viel zu probieren.

 

Im Anju wählst du dir eine Reis- oder Nudelbasis aus und kombinierst dazu verschiedenste Tapas. Diese sind wiederum in Kategorien eingeteilt von fermentiert bis frittiert. Auch gibt es eine gute Auswahl an vegetarischen Tapas, die du auch in vegan bekommen kannst. Sogar veganes Kimchi findest du auf der Speisekarte im Anju.

 

Wir haben uns einmal kreuz und quer durch die Tapaskarte gefuttert und zum Abschluss noch ein Grüntee Eis mit süßem Bohnenmus gegönnt. Lecker! Das Anju ist das optimale Restaurant, wenn du mal Tapas der etwas anderen Art kosten willst.

Salera Tapas y más: typisch spanische Tapas mit großer vegetarischer Auswahl

Im schönen Agnesviertel findest du eines unserer liebsten Tapas Restaurants in Köln. Das Salera Tapas y más bietet typisch spanische Tapas in gemütlichem Ambiente an. Hier gibt es auch eine besonders große vegetarische Tapasauswahl von Pilzen bis spanisches Omelett ist alles dabei.

 

Der Service ist total herzlich und die Tapas schmecken ausgezeichnet. Das Salera ist für uns das perfekte Tapas Restaurant für einen geselligen Abend unter Freund:innen, wenn wir mal wieder so richtig Lust auf einen Spanienurlaub haben.

Bodhi Vegan Living: vietnamesische Tapas zum Teilen in der Innenstadt

Vegane Tapas im Bodhi vegan in Köln Innenstadt.
Asiatisches Essen im Restaurant Body vegan in Köln.

Vietnamesische Tapas findest du im Bodhi Vegan Living auf dem Kölner Ring. Die komplette Speisekarte ist vegan und wird auch Fleischesser:innen davon überzeugen können, dass es auch ohne tierische Produkte geht. Im Zentrum der Speisekarte stehen 20 kleine Köstlichkeiten, also Tapas, zum Teilen. Du findest knusprige Teigtaschen, frische Salate und kleine Bowls. Sogar veganes Sushi gibt es. Alles ist zudem sehr schön angerichtet und schmeckt ausgezeichnet und auch das Restaurant kann sich mehr als sehen lassen.

Noch mehr Tapas Bars in Köln?

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen, leckeren Tapas Restaurants in Köln. Unsere Tipps und Empfehlungen stützen sich natürlich auf unseren Gaumen und unsere Erfahrungen. Du denkst es fehlt noch eine Tapas Bar auf unserer Liste? Dann verrate uns deinen Tipp doch in den Kommentaren!

Weitere kulinarische Tipps für Köln

Kiosk Tipp Köln Köski Royal.

Wir lieben es in Köln unterwegs zu sein und dabei erkunden wir total gerne die leckeren Restaurants. Daher findest du auf unserem Blog noch weitere Tipps für verschiedene Ecken und verschiedenes Essen in Köln. Stöbere doch mal hier:

 

Unterstütze uns bei unserem Herzensprojekt

Dir hat unser Reisebericht gefallen und bei deiner Urlaubsplanung geholfen? Dann freuen wir uns auf deinen Support! Wir stecken viel Arbeit in unseren Reiseblog und sind stolz, unsere Inhalte kostenlos für dich anzubieten.

Du kannst uns unterstützen, indem du unsere Berichte kommentierst, mit deinen Freund:innen teilst oder uns eine nette Nachricht über unser Kontaktformular sendest. Lasse uns auch gerne eine Spende über Paypal zukommen, wenn du magst. Ganz lieben Dank! Marie und Chris ❤️

Marie und Chris bedanken sich für deine Unterstützung für ihren Reiseblog

Mehr Tipps & Guides für deinen Urlaub in Deutschland

Entdecke noch mehr von Deutschland mit unseren Reisetipps, praktischen Infos und inspirierenden Reiseberichten.
Zusammenfassung
Die 11 besten Tapas Restaurants in Köln: Unsere Tipps
Artikelname
Die 11 besten Tapas Restaurants in Köln: Unsere Tipps
Beschreibung
Lust auf Tapas in Köln? Wir zeigen dir die besten Tapas Restaurants von spanischen Tapas hin zu exotischen Mezze und Häppchen
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo
Marie und Chris sind am Schönberger Strand

Schön, dass du da bist ❤️ Wir sind Marie & Chris und die Gesichter hinter dem Reiseblog Worldonabudget. Gemeinsam entdecken wir seit 2014 die Welt und freuen uns, dich an unseren Erlebnissen und gesammelten Tipps teilhaben zu lassen. Gerne laden wir dich ein, in unseren Reisezielen etwas zu stöbern oder mehr über uns zu erfahren. Bis hoffentlich ganz bald!

Hinterlasse einen Kommentar