Albanien Strand: Die 17 schönsten Strände in Albanien

Albanien ist ein tolles Reiseziel für einen Strandurlaub. Wir haben bei unseren Albanienreisen fast alle Strände des Landes besucht und teilen hier unsere top 17 Strände in Albanien mit dir.

 

Die Strände in Albanien sind sehr vielseitig. Im Norden von Albanien hast du eher lange Sandstrände und im Süden dominieren kleinere Buchten mit Kies.

Einer der schönsten Strände in Albanien ist der Aquarium Beach.

Auf der Suche nach dem schönsten Strand in Albanien haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und vor Ort immer recherchiert, was die Liegen kosten, wie du am besten zum Strand kommst und welche Strände sich wirklich lohnen.

 

Beachte, dass sich die Preise und Gegebenheiten schnell ändern können. Wenn es bei deinem Besuch anders war, schreib uns gerne einen Kommentar.

 

Die Strände haben wir von Süd nach Nord sortiert, da der Süden von Albanien die beliebtere Destination für einen Strandurlaub ist.

Marie war bereits mehrmals in Albanien und hat das ganze Land bereist. Während ihrer letzten sechswöchigen Reise hat sie unzählige Strände in Albanien besucht und teilt hier ihre Tipps und Empfehlungen. Mehr über Marie >>

Dieser Beitrag enthält Empfehlung-Links: Wenn du darüber etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. An deinen Kosten ändert sich nichts und du unterstützt uns bei unserem Herzensprojekt. Dadurch können wir dir weiterhin unsere besten Reisetipps kostenlos zur Verfügung stellen. Ganz lieben Dank! 

Ksamil Beach • Strand wie auf den Malediven

Eine Plattform mit Liegen und Sonnenschirmen in Ksamil in Albanien ist über dem Meer gebaut
Der Plaza Augusto mit Steinstrand liegt am Rand von Ksamil und ist unser Geheimtipp

Ksamil Beach hat auch den Spitznamen Malediven von Europa. Obwohl von Ksamil meist als ein zusammenhängender Strand gesprochen wird, gibt es in dem kleinen Örtchen an der griechischen Grenze direkt mehrere Buchten, die meist nach der Beach Bar, die dort ansässig ist, benannt sind.

 

Die Strände von Ksamil sind schön und haben eine beeindruckende Wasserfarbe. Allerdings sind sie in der Hauptsaison (besonders Juli und August) gnadenlos überlaufen. An vielen Stränden von Ksamil findest du hellen groben Sandstrand. 

 

Besonders dann macht es Sinn auf etwas abgeschiedenere Strände in Ksamil auszuweichen. Gut gefallen hat uns der Strand Plazha Augusto, wo es etwas ruhiger zugeht. Der Einstieg ins Wasser ist allerdings schwieriger als an andere Stränden.

Parken am Ksamil Beach

Parken in Ksamil ist eine Katastrophe. Es ist ziemlich schwierig einen kostenlosen Parkplatz zu finden.

 

Manchmal kannst du kostenlos parken, wenn du die Beach Bar besuchst, zu der der Parkplatz gehört. Mit etwas Glück findest du einen kostenlosen Parkplatz entlang der Hauptstraße.

 

Wir durften auch auf dem Parkplatz beim Lori Beach kostenlos parken. Das ist zumindest einen Versuch wert.

Anzeige

Preis für ein Liegenset (2 Liegen + 1 Sonnenschirm)

An kaum einem Strand kannst du dich einfach so hinlegen, sondern musst eine Liege mieten. Zwei Liegen und ein Sonnenschirm kosten in Ksamil Beach zwischen 1.000 – 2.500 Lek. Am Plazhi Ksamil 9 haben wir auch ein Angebot für 500 Lek gesehen. Lies hier mehr über die verschiedenen Strände von Ksamil >>

Unterkünfte in Ksamil

Eine Unterkunft mit einem Pool in Ksamil Albanien

Hier kommen ein paar schöne Unterkünfte für einen Strandurlaub in Ksamil:

 

Hotel Sunway: Nur 300 Meter von Strand entfernt ist das hübsche Hotel Sunway in Ksamil. Das Hotel ist modern und schön gestaltet und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Frühstück ist im Übernachtungspreis bereits dabei.

Vila Augusta: Zimmer oder Ferienwohnungen findest du in der Vila Augusta. Die Unterkunft liegt zentral in Ksamil und so erreichst du zahlreiche Strände ganz einfach zu Fuß. Pluspunkt ist zudem der kostenlose Parkplatz.

Blue Eye Hotel: Das Blue Eye Hotel ist ein schönes familiengeführtes Hotel zu einem guten Preis. Die Lage ist super, die Zimmer sind modern, es gibt einen hübschen Pool und kostenlose Parkplätze. Auch Frühstück ist im Preis bereits inkludiert und wird bei gutem Wetter auf der Dachterrasse serviert.

Strände bei Saranda

Die Stadt Saranda liegt ganz im Süden der albanischen Riviera und ist ein super Ausgangspunkt, um einige der schönsten Strände von Albanien zu erreichen.

Edon-Bina-Beach • Schöner Strand im Süden von Albanien

Blick von oben auf den Edon-Bina-Beach in der Nähe von Ksamil in Albanien und das leuchtend blaue Wasser

Der Edon-Bina-Beach ist eine herrlich ruhige und entspannte Naturbucht, wo du dem Trubel von Ksamil etwas entfliehen kannst. Der Edon-Bina-Beach ist nur eine kleine Kiesbucht mit glasklarem Wasser und einer einfachen Beach Bar.

 

Am Edon Bina Beach gibt es nicht unendlich viel Platz. Komme daher am besten früh, um hier ein gemütliches Plätzchen zu ergattern. Direkt am Strand gibt es einen kleinen Campingplatz, der Erfrischungen verkauft.

Parken am Edon-Bina Beach

Lasse dein Auto stehen bevor es bergab geht, denn die Straße ist schwer zu fahren. Von dort aus ist es nicht mehr weit zu Fuß. Das Parken ist kostenlos.

Preise für ein Liegenset

Bei unserem Besuch kostete ein Liegenset 1.500 Lek.

Plazhi i Pasqyrave

Orange Liegen und Schirme am Plazhi i Pasqyrave Strand in Ksamil

Der Plazhi I Pasgyrave sieht aus wie ein europäischer Bilderbuchstrand. Bunte Sonnenschirme stehen in einer Reihe und das Meer funkelt in den intensivsten Blautönen.

 

Die Anfahrt zum Plazhi i Pasgyrave erfolgt über eine etwas abenteuerliche Schotterpiste, die wir aber mit einem Auto ohne Allradantrieb und etwas Geduld gut gemeistert haben.

 

Der Strand wird von einer Beach Bar dominiert und du musst dir hier eine Liege mieten. Daher würden wir dir den Strand dann empfehlen, wenn du einen ganzen entspannten Tag an einem hübschen Strand verbringen willst.

 

Zur Nachbarbucht, dem Strand Shpella e Pëllumbave kannst du auch rüber schwimmen.

Parken am Strand Plazhi i Pasqyrave

Kostenlose Parkplätze gibt es direkt am Strand.

Preise für ein Liegenset

Bei unserem Besuch kostete das Liegenset 1.500 Lek.

Shpella e Pëllumbave Strand Albanien

Blick von oben auf den Shpella e Pellumbave, der ein schöner Strand auf der Halbinsel Ksamil ist
Marie teilt ihre Erfahrungen eines Urlaubs in Albanien.
Liegen am Strand Shpella e Pellumbave in Albanien.

Der Strand Shpella e Pëllumbave hat ebenfalls eine wunderschöne Wasserfarbe. Wenn du nicht von der Nachbarbucht rüberschwimmst, nimmt die Anreise etwas Zeit in Anspruch. Du musst nämlich oberhalb der Bucht parken und dann über mehrere Treppen und eine Leiter zum Strand zu Fuß gehen.

 

Der Weg lohnt sich aber, da du besonders von der Leiter aus einen wunderschönen Blick auf die Bucht hast. Direkt an der Leiter findest du zudem einen schönen Fotospot.

 

Wir fanden die Strandbar am Shpella e Pëllumbave leider etwas lieblos und im Vergleich recht teuer.

Parken am Strand

Parken kannst du am Zugang zur Treppe für 300 Lek. Wenn du kostenlos parken möchtest, dann musst du einen recht langen Fußweg in Kauf nehmen. Dein Auto kannst du auf der Höhe der Eni Bar, die sehr empfehlenswert ist, stehen lassen.

Preise für ein Liegenset

1.300 – 2.000 Lek. Die Preise variieren je nachdem welche Liege du bekommst und wie weit die Liege vom Meer entfernt ist.

Anzeige

Pulëbardha Beach

Blick von oben auf den Pulebharda Beach auf der Halbinsel Ksamil in Albania

Auch der Pulëbardha Beach hat uns mit seiner tollen Wasserfarbe begeistert. Das Wasser war an dem Strand etwas wilder und es gibt ein paar kleinere Wellen.

 

Was wir außerdem cool finden ist, dass es neben einem Bereich mit Liegen auch etwas Platz gibt dich einfach so an den Strand zu legen.

 

Die Anreise mit Pulëbardha Beach ist etwas abenteuerlich und führt dich über einen engen Schotterweg. Da wir etwas später ankamen, herrschte bereits ein riesiges Verkehrschaos und einige Autos hatten sich verkeilt. Wir würden dir daher empfehlen lieber etwas weiter oben zu parken und die letzten Meter zu Fuß zu gehen.

Parken am Strand

Parken kannst du kostenlos. Manchmal laufen Parkwächter rum, die 200 Lek fürs Parken einsammeln.

Kosten für ein Liegenset

Zwei Liegen und ein Schirm kosteten 1.500 Lek bei unserem Besuch.

Unterkünfte in Saranda

In Saranda findest du eine große Auswahl an verschiedensten Unterkünften. Unsere Tipps sind:

 

Vila Xhani: In der Vila Xhani fühlst du dich wie zuhause. Wir wurden direkt am ersten Tag von den lieben Gastgebern ins Herz geschlossen und sie standen uns mit Rat und Tat zur Seite. Fast täglich wurden wir mit Leckereien und selbstgekochtem Essen versorgt. Mega herzlich und ein echtes Highlight unserer Albanienreise. Die Ferienwohnung ist einfach, aber mit allem nötigen ausgestattet und liegt sehr zentral.

Wohnzimmer der Unterkunft Vila Xhani in Saranda Albanien
Das Schlafzimmer in der Vila Xhani in Saranda

Rezidenca e Kalter Sarande: Etwas außerhalb des Zentrums liegt diese moderne und geräumige Unterkunft. Highlight ist der Balkon von welchem aus du einen wunderschönen Blick auf Korfu hast. Auch hier wurden wir sehr herzlich empfangen und ein kostenloser Parkplatz war ebenfalls dabei.

Wohnzimmer der Unterkunft Rezidenca e Kalter Saranda
Ausblick vom Balkon der Unterkunft Rezidenca e Kalter in Saranda Albanien

Hotel Lindi: Wenn du lieber in einem Hotel übernachtest, dann ist das Hotel Lindi eine fantastische Wahl. Das Hotel liegt sehr zentral in Saranda und nur einen Katzensprung vom Strand entfernt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend und Frühstück und ein privater Parkplatz sind bereits im Preis inkludiert.

Strände an der albanischen Riviera

Hier stellen wir dir weitere schöne Strände an der albanischen Riviera vor.

Plazhi i Lukovës

Schöner Strand an der albanischen Riviera ist der Plazhi Lukoves.

Wir fanden den Plazhi I Lukovës sehr hübsch. Der Strand mutet mit seinen Palmen schon fast tropisch an. Die Anreise ist einfach über eine asphaltierte Straße. Vor Ort kannst du entweder einen Schirm mieten oder dich einfach so hinlegen.

Parken am Strand

Direkt am Strand gibt es einen Parkplatz, der 200 Lek kostet und teilweise sogar Plätze im Schatten bietet. Wenn du dir eine Liege mietest, kannst du hier kostenlos parken.

Preise für Liegen

Ein Liegenset kostet 1.500 Lek.

Buneci Beach

Marie steht am Buneci Beach, einem schönen Strand im Süden von Albanien.

Der Buneci Beach ist einer der entspanntesten Strände an der albanischen Riviera. Hier hast du einiges an Platz. Der Strand wird durch eine Betonmole in zwei Teile geteilt.

 

Der Weg zum Buneci Beach führt eine gut befahrbare Schotterstraße. Am Strand angekommen findest du einige Restaurants und Beach Bars und Unterkünfte, wo du direkt am Strand schlafen kannst.

Parken am Strand

Du kannst direkt am Strand kostenlos parken.

Preise für Liegen

Die Preise lagen bei unserem Besuch zwischen 1.000 und 1.500 Lek. Es lohnt sich die verschiedenen Anbieter zu fragen.

Borsh Beach

Langer Strand von Borsh in Albanien.

Der Borsh Beach ist der längste Strand in Albanien und liegt sehr malerisch an der albanischen Riviera. Der Strand von Borsh ist der Lieblingsstrand unserer herzlichen Gastgeber aus Saranda.

 

Durch seine Länge ist der Strand selten überfüllt und du findest auch in der Hauptsaison noch ein Plätzchen. Am Borsh Beach kannst du entweder eine Liege mieten oder dich einfach so hinlegen.

Parken am Borsh Beach

Kostenlos parken kannst du an der langen Straße, die parallel zum Strand verläuft.

Kosten für Liegen

Ein Liegenset kostet zwischen 700 und 1.000 Lek, je nachdem in welcher Reihe sich die Liege befindet.

Anzeige

Porto Palermo Beach

Die zwei Buchten von Porto Palermo in Albanien.
Chris steht am Strand von Porto Palermo im Süden von Albanien.

Einer der besondersten Strände in Albanien ist der Porto Palermo Beach. Du findest hier eine Doppelbucht und kannst dich zwischen Steinen und feinem Kies entscheiden. Wir empfehlen dir unbedingt Wasserschuhe mitzunehmen, da wir bei unserem Besuch einige Seeigel gesehen haben.

 

Das Highlight am Porto Palermo Beach ist die Burg von Porto Palermo, die auf einer vorgelagerten Halbinsel thront. Ein Besuch lohnt sich und ist eine tolle Abwechslung an einem Strandtag.

Dach der Burg von Porto Palermo an der Albanischen Riviera.
Marie auf der Burg von Porto Palermo an der albanischen Riviera.

Parken am Strand

Kostenlos parken kannst du entlang der Küstenstraße.

Kosten für Sonnenschirme

Wir haben bei unserem Besuch keinen Schirmverleih gesehen. Nimm daher am besten alles mit, was du brauchst.

Tolle Orte & Strände an der albanischen Riviera

Unser kompletter Guide für die albanischer Riviera.

Strände bei Himara

Das Städtchen Himara liegt an der albanischen Riviera. In und um Himara findest du einige coole Strände, die du ganz einfach aus der Stadt aus erreichst.

Filikuri Strand: Geheimtipp in Albanien

Geheimtipp für einen Strand bei Himara ist der Filikuri Beach.
Chris zeigt den Weg zum Filikuri Strand in Albanien.
Steiler Weg zum Filikuri Beach in Albanien bei der Stadt Himara.

Noch ein richtiger Geheimtipp ist der Filikuri Strand in der Nähe von Himarë. Der Strand ist nur per Boot oder zu Fuß zu erreichen und liegt malerisch zwischen Steilklippen.

 

Der Weg zu Fuß ist nicht ganz ohne und an einigen Stellen musst du sogar etwas klettern. Einfacher und sicherer erreichst du den Strand per Kajak. Die benachbarten Strände in Himara verleihen diese.

 

Belohnt wirst du am Filikuri Strand dann aber mit einer herrlichen Naturbucht und wunderschönem Wasser.

Parken am Filikuri Strand

Kostenlos parken kannst du bevor es den Kiesweg zum Filikuri Strand hinuntergeht.

Kosten für Sonnenschirme

Am Filikuri Beach gibt es keine Verleihe. Nimm alles mit, was du für deinen Strandtag brauchst.

Livadi Beach

Liegen und Sonnenschirme am Livadi Beach in Albanien.
Livadhi Beach, ein Strand bei Himara in Albanien.

Ein weiterer unserer liebsten Strände von Albanien liegt ebenfalls bei Himara. Der Livadi Beach ist ein langgezogener Kiesstrand mit ordentlich Platz. Hier findest du ein paar Hippie Beach Bars und kannst dich auch ohne eine Liege zu mieten an den Strand legen.

 

Unser Geheimtipp: Vom Livadi Beach kannst du einen kleinen Trampelpfad zum Kico Beach nehmen, einer coolen Beach Bar, die in eine Bucht reingebaut wurde.

Kico Beach in Albanien bei Himara.
Strandbar Kico Beach ist noch ein Geheimtipp in Albanien.

Parken am Livadhi Beach

Du kannst kostenlos entlang der Straße parken. In manchen Abschnitten wird jedoch Geld verlangt. Dies wirst du relativ schnell merken.

Kosten für Sonnenschirme

Liegen und ein Sonnenschirm kosten am Livadi Beach zwischen 700 – 1.000 Lek je nach Saison und Anbieter

Aquarium Beach

Schöne Bucht des Aquarium Beach, einem der schönsten Strände in Albanien.
Marie steht im Wasser am Aquarium Beach an der albanischen Riviera.

Einer unserer liebsten Strände ist der Aquarium Beach. Der Name kommt daher, da das Wasser so klar wie ein Aquarium ist. Den Aquarium Beach erreichst du nur zu Fuß, per Boot oder 4×4 Fahrzeug von Himara oder Jale aus.

 

Der Aquarium Strand ist, Instagram Hype sei Dank, leider kein Geheimtipp mehr und da der Strand recht klein ist, kann es hier zu späterer Stunde recht voll werden. Wir empfehlen dir daher möglichst früh zu kommen.

Klares Wasser am Aquarium Beach, einem Strand in Albanien.

Parken am Strand

Parke am Livadi Beach und gehe von dort aus zu Fuß.

Kosten für Liegen

Am Aquarium Beach gibt es keine Liegenverleihe. Nimm am besten alles mit, was du brauchst.

Unterkünfte in Himara

Sea Breeze Rooms: Herzliche Gastgeber und hübsche Ferienwohnungen in bester Lage bekommst du bei den Sea Breeze Rooms. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super und von den Balkonen aus hast du einen schönen Blick aufs Meer.

Aphrodite’s Garden: Ein kleiner Garten Eden in sehr ruhiger Lage ist das Bed and Breakfast Aphrodite’s Garden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut und du bekommst sehr hübsche eingerichtete Zimmer. Von der Unterkunft aus hast du einen sagenhaften Blick und Frühstück ist im Preis bereits inkludiert.

Rea Boutique Hotel: Das Rea Boutique Hotel liegt direkt am kleinen Hafen von Himara und ist ein modernes und liebevoll eingerichtetes Boutique Hotel. Die meisten Zimmer haben einen wunderschönen Ausblick und am Strand gibt es einen kleinen privaten Bereich nur für Hotelgäste.

Strände bei Dhërmi

Das kleine Örtchen Dhërmi liegt ganz im Norden der albanischen Riviera. Auch Dhermi ist ein super Ausgangspunkt, um einige der schönsten Sehenswürdigkeiten von Albanien zu entdecken.

Gjipe Beach

Wanderweg zum Gjipe Beach in Albanien.
Chris vor dem Campingplatz am Gjipe Beach in Albanien.

Einer der schönsten Strände von Albanien ist eindeutig der Gjipe Beach, auch Canyon Beach genannt. Der Strand liegt inmitten eines Canyons und ist einfach wunderschön.

 

Du erreichst den Gjipe Strand nur zu Fuß oder per Boot und musst eine kleine Wanderung einplanen. Die Wanderung dauert etwa 20-30 Minuten. Trotz der recht schweren Erreichbarkeit ist der Strand immer gut besucht. Wir finden aber, dass sich die Menschen ganz gut verlaufen und man immer ein schönes Plätzchen findet.

 

Du kannst auch am Gjipe Beach zelten. Hier kommst du zum Camping Platz und kannst dir ein Zelt reservieren.

Strand im Gjipe Canyon an der albanischen Riviera.

Parken am Gjipe Beach

Am Start des Wanderwegs ist ein kostenpflichtiger Parkplatz. Der Preis richtet sich nach der Größe des Fahrzeugs und Länge der Parkdauer. Für ein normales Auto kosten 12 Stunden parken 300 Lek.

Kosten für ein Liegenset

Bei unserem Besuch kostete ein Liegenset 1.000 Lek

Anzeige

Dhermi Beach

Kleine Bucht am Dhermi Beach.
Sonnenschirme am Dhërmi Beach, dem Hauptstrand von Dhermi in Albanien.

Der Strand von Dhermi ist ein hübscher Kiesstrand mit einer kleinen Strandpromenade. Dhermi ist auch bekannt als Partydestination und im Sommer findet hier auch ein riesiges Festival statt.

 

Am Strand gibt es noch genug öffentliche Abschnitte, wo du dich auch ohne eine Liege zu mieten aufhalten kannst.

Parken am Dhërmiu Beach

Parke am besten bereits bei der Zufahrtstraße. Dort kannst du einen kostenlosen Parkplatz ergattern. Wir parkten vor dem Restaurant Prishtina, wo wir auch sehr lecker gegessen haben.

Gefüllte Paprika im Restaurant Prishtina in Dhermi, Albanien.
Byrek im typisch albanischen Restaurant Prishtina in Dhermi, Albanien.

Preise für Liegen und Sonnenschirm

Zwei Liegen und ein Sonnenschirm kosten 1.000 – 1.500 Lek je nach Anbieter.

Unterkünfte in Dhërmi

Ferienwohnungen am Strand von Dhermi in Albanien.
Essos Villas: Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis bekommst du in den Essos Villas. Die Ferienhäuser sind geräumig und gut ausgestattet. Die Lage ist ruhig, aber trotzdem bist du in nur wenigen Minuten am Strand von Dhërmi.

Green Coast Resort & Residences 94: Eine wunderschöne Privatvilla mit eigenem Pool am Palasa Beach. Die Villa ist sehr luxuriös eingerichtet und die gesamte Anlage ist super schön. Es gibt einen hübschen Privatstrand und auch Frühstück.

Schönster Strand bei Vlora

Die Stadt Vlora liegt am Übergang der Sandstrände in Nordalbanien und der kleineren Kiesstrände in Südalbanien. So ist die Stadt ein super Ausgangspunkt, wenn du dich nicht entscheiden kannst. Finde hier unsere Tipps für die Strände in Vlora

Orikum Beach

Orikum Beach in Vlore, Albanien.

Der Orikum Beach liegt südlich von Vlora und ist unser liebster Strand bei Vlora. Der Strand von Orikum ist ein langer schmaler Kiesstrand, der in verschiedene kleine Abschnitte geteilt ist.

 

Wir fanden die Atmosphäre herrlich entspannend und es ist einer der ruhigsten Strände, die wir in der Hauptsaison besucht haben. Auch die Preise sind im Vergleich etwas günstiger und von Orikum aus hast du einen schönen Blick auf die Karaburun Halbinsel.

Parken am Orikum Beach

Entlang der Straße am Strand kannst du kostenlos parken.

Strandpromenade am Orikum Beach mit Parkplätzen.

Preise für Sonnenschirm und Liegen

Wir haben Preise zwischen 500 und 1.000 Lek für ein Liegenset gesehen.

Unterkunft am Orikum Beach

Die Unterkunft Maxola’s Dream liegt direkt am Orikum Beach. Die familiengeführte Unterkunft bietet einfache Zimmer und Frühstück ist im Preis bereits dabei. Die Lage am Strand ist natürlich unschlagbar und der Preis ist noch sehr bezahlbar.

Schöne Strände in Nordalbanien

Im Norden von Albanien findest du lange weite Sandstrände. Da der Sand meist gräulich oder bräunlich ist, sind sie nicht ganz solche Bilderbuchstrände wie im Süden, aber dank mehr Platz ist es um einiges entspannter.

Divjaka Beach

Schöner Sandstrand in Albanien ist der Divjaka Beach.
Chris am Sandstrand vom Divjaka Beach im Norden von Albanien.

Der Strand von Divjaka ist ein sehr langer und weiter Sandstrand. Das Wasser fällt sehr flach ab und so ist der Strand besonders bei Familien mit kleineren Kindern beliebt.

 

Der Divjaka Strand liegt direkt am Nationalpark Divjaka-Karavasta und wird im Landesinneren von der Lagune begrenzt. Im Nationalpark kannst du super Vögel beobachten und es gibt eine große Pelikan Population.

Sandstrand vom Strand Divjaka im Norden von Albanien.
Marie genießt den Ausblick über den Nationalpark Divjaka Karavasta

Parken am Divjaka Beach

Parken kannst du kostenlos entlang der asphaltierten Straße. Manche fahren auch mit ihrem Auto auf den Sand. Das ist uns aber zu heikel, da wir Angst haben stecken zu bleiben.

Kosten für ein Liegenset

Es gibt nicht wahnsinnig viele Liegen und viel Platz sich selbst hinzulegen. Wir haben Preise für um die 500 Lek gesehen.

Rana e Hedhun Strand

Düne Rana e Hedhun ist ein schöner Strand in der Nähe der Stadt Shkodra in Albanien.
Die Kult Beach Bar ist ein Geheimtipp beim Strand Rana e Hedhun in Nordalbanien.

Unser letzter Strand in Albanien, den wir dir nicht vorenthalten wollen, ist Rana e Hedhun. Rana e Hedhun ist eher eine riesige Sanddüne als ein Strand, aber davor kannst du dich auch herrlich hinlegen und einen kleinen Ausflug auf die 50 Meter hohe Düne starten.

 

Unser Tipp: Die Kult Beach Bar ist eine ziemlich coole Strandbar im Hippie Style und die letzte Beach Bar vor der Düne.

Parken am Strand

Manche fahren mit ihrem Auto bis kurz vor die Düne, allerdings bleiben auch einige stecken. Lass dein Auto lieber etwas früher stehen. Wir haben unser Auto ungefähr auf der Höhe von Rana e Madhe auf einem Parkplatz geparkt.

Kosten für Liegen

Wir haben bei der Kult Beach Bar für zwei Liegen 700 Lek bezahlt.

Unser Fazit: Lohnen sich die Strände von Albanien?

Marie steht an einem Strand in Ksamil Albanien
Christian Hergesell blickt auf den Jale Beach an der albanischen Riviera.

Jetzt solltest du einen guten Überblick über die schönsten Strände von Albanien haben. Der Artikel spiegelt natürlich unsere Meinungen und Erfahrungen wider. Solltest du andere schöne Strände kennen, verrate uns deine Favoriten gerne in einem Kommentar.

 

Wir fanden die Strände von Albanien sehr schön und gerade die Strände an der albanischen Riviera haben uns stark an Griechenland erinnert. Mittlerweile kann es jedoch in den Sommermonaten sehr voll an den Stränden werden. Weiche dann am besten auf unsere Geheimtipps aus diesem Artikel aus oder begib dich etwas weiter in den Norden von Albanien.

 

Wir bemühen uns diesen Artikel so aktuell wie möglich zu halten. Trotzdem können sich die Preise für Liegen und fürs Parken schnell ändern. Wenn du andere Preise erlebt hast, schreib uns dein Update gerne als Kommentar. So können auch andere Reisende von der Info profitieren.

Anzeige

Mehr Reisetipps für Albanien

Unterstütze uns bei unserem Herzensprojekt

Dir hat unser Reisebericht gefallen und bei deiner Urlaubsplanung geholfen? Dann freuen wir uns auf deinen Support! Wir stecken viel Arbeit in unseren Reiseblog und sind stolz, unsere Inhalte kostenlos für dich anzubieten.

Du kannst uns unterstützen, indem du unsere Berichte kommentierst, mit deinen Freund:innen teilst oder uns eine nette Nachricht über unser Kontaktformular sendest. Lasse uns auch gerne eine Spende über Paypal zukommen, wenn du magst. Ganz lieben Dank! Marie und Chris ❤️

Marie und Chris bedanken sich für deine Unterstützung für ihren Reiseblog

Mehr Tipps & Guides für deine Reise nach Albanien

Entdecke noch mehr von Albanien mit unseren Reisetipps, praktischen Infos und inspirierenden Reiseberichten.
Zusammenfassung
Albanien Strand: Die 17 schönsten Strände in Albanien
Artikelname
Albanien Strand: Die 17 schönsten Strände in Albanien
Beschreibung
Die 17 schönsten Strände in Albanien. Wir zeigen dir Sandstrände, Geheimtipps und den für uns schönsten Strand in Albanien.
Autor
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo
Marie und Chris sind am Schönberger Strand

Schön, dass du da bist ❤️ Wir sind Marie & Chris und die Gesichter hinter dem Reiseblog Worldonabudget. Gemeinsam entdecken wir seit 2014 die Welt und freuen uns, dich an unseren Erlebnissen und gesammelten Tipps teilhaben zu lassen. Gerne laden wir dich ein, in unseren Reisezielen etwas zu stöbern oder mehr über uns zu erfahren. Bis hoffentlich ganz bald!

Hinterlasse einen Kommentar