Kroatien Sehenswürdigkeiten: unsere Top 15 für 2021 (+ Karte)

Kroatien ist voller einzigartiger Sehenswürdigkeiten. Wir selbst reisen regelmäßig nach Kroatien und entdecken bei jeder Reise neue sehenswerte Orte und spannende Sehenswürdigkeiten. Für dich haben wir hier unsere Top 15 Sehenswürdigkeiten für eine Reise nach Kroatien zusammengefasst.

Bale ist ein tolles Ausflugsziel in Istrien in Kroatien von Pula oder Rovinj aus.

Mit dabei sind einzigartige Insidertipps und ein paar praktische Reisetipps und Kniffe für deinen Urlaub oder deine Backpacking Rundreise durch Kroatien. Natürlich kannst du andere Lieblingssehenswürdigkeiten in Kroatien haben. Du vermisst einen unglaublichen Ort? Dann verrate uns in den Kommentaren, welcher dies ist.

 

Am Ende des Artikels findest du zudem eine übersichtliche Karte, die dir dabei hilft, die verschiedenen Sehenswürdigkeiten für deine Reise zusammenzustellen.

Hej Hej! Wir sind Marie und Chris und die Gründer_innen von Worldonabudget. Klicke auf unser Bild, wenn du mehr über uns erfahren möchtest.

Dieser Beitrag enthält Empfehlung-Links: Wenn du darüber etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. An deinen Kosten ändert sich natürlich nichts und du unterstützt uns bei unserem Herzensprojekt. Dadurch können wir frei von bezahlten Kooperationen arbeiten und dir weiterhin unsere besten Reisetipps kostenlos zur Verfügung stellen. Ganz lieben Dank! 

Pula ist die größte Stadt auf der Halbinsel Istrien und gefällt uns wahnsinnig gut. Die mit Abstand größte Sehenswürdigkeit ist das riesige Amphitheater von Pula. Das Amphitheater gehört weltweit zu den am besten erhaltenen seiner Art und erinnert vom Aussehen stark an das Kolosseum in Rom. Mit dem Unterschied, dass der Eintritt in Pula nur 50 Kuna (= 6,60 Euro) beträgt.

 

Da uns Pula so wahnsinnig gut gefällt, haben wir einen eigenen Artikel für dich verfasst mit den schönsten Sehenswürdigkeiten in Pula sowie zahreichen spannenden Orten für Ausflüge und Insidertipps für deinen Besuch.

Eine Nahansicht von der Arena in Pula

Motovun: Trüffel suchen rundum das Bergdorf • Top Sehenswürdigkeit 2

Motovun gehört für uns zu den Top Sehenswürdigkeiten von Kroatien, die du vielleicht nicht auf jeder Liste im Internet findest. Die kleine Stadt ist dafür aber umso spektakulärer. Sie liegt auf einem knapp 300 Meter hohen Berg und ist von zwei Stadtmauerringen umgeben.

 

Du hast spektakuläre Aussichten auf das Hochland von Istrien. Außerdem ist Motovun und die Gegend rundherum bekannt für das Vorkommen von Trüffeln. In den Restaurants in Motivun kannst du die verschiedensten Gerichte mit Trüffeln kosten oder dich sogar selbst auf die Suche nach den edlen Pilzen begeben.

Stadtmauer von Motovun, einer der Top Sehenswürdigkeiten in Kroatien.

Nationalpark Plitvicer Seen •Top Sehenswürdigkeit 3

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist einer der bekanntesten Nationalparks in Kroatien und wurde als einer der ersten Orte weltweit in die Liste der UNESCO-Weltnaturerben aufgenommen. Jährlich besuchen etwa eine Millionen Menschen den Nationalpark.

 

Daher solltest du die Plitwitzer Seen entweder außerhalb der Saison oder möglichst früh am Tag besuchen. Eine weitere Alternative ist am Nachmittag zu kommen, denn ab bestimmten Uhrzeiten sind die Eintrittspreise günstiger. Eintrittspreise richten sich im Nationalpark nach Saison und Uhrzeit. Die aktuellen Preise und Öffnungszeiten findest du auf der Website des Nationalparks.

 

Besonders sehenswert sind natürlich die Seen, die du auf hölzernen Stegen erkunden kannst. Baden kannst du im Nationalpark Plitvicer Seen allerdings nicht.

Rovinj • Top Sehenswürdigkeit in Kroatien 4

Die Altstadt von Rovinj ist zwar ein echter Tourist_innenmagnet, aber für uns hat sie sich ihre Magie erhalten können. Rovinj liegt auf einer Halbinsel und ist fast komplett vom adriatischen Meer umgeben.

 

Deutlich spürst du den venetianischen Einfluss, wenn du durch die kleinen, steilen Gässchen wanderst. Einige der schönsten Strände in ganz Kroatien liegen in der Nähe von Rovinj. Bei dieser malerischen Kulisse ist es auch kein Wunder, dass zahlreiche Künstler_innen in Rovinj ihre Zelte aufgeschlagen haben und dort Galerien betreiben.

Sehenswürdigkeit in Rovinj ist der tolle Blick auf die Altstadt vom Hafen.
Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Rovinj in Istrien.

Hum: die kleinste Stadt der Welt •Top Kroatien Sehenswürdigkeit 5

Charmant und einfach malerisch ist Hum, die selbsternannte kleinste Stadt der Welt. Obwohl Hum offiziell nur 20 Einwohner_innen hat, besitzt die Stadt charmante Kopfsteingässchen und sogar eine Stadtmauer.

 

Unser Tipp: koste den berühmten Mistelschnaps von Hum, der von den Einheimischen angeboten wird. Besonders romantisch ist es, wenn abends die Tagesbesucher_innen verschwunden sind. Auch Unterkünfte findest du direkt in Hum.

Chris in Hum, der kleinsten Stadt der Welt und eine Sehenswürdigkeit in Istrien, Kroatien.

Krka Nationalpark • Top Sehenswürdigkeit 6

Der Krka Nationalpark ist nach den Plitwitzer Seen der berühmteste Nationalpark in Kroatien. Bekannt ist der Nationalpark für seine wunderschönen Wasserfälle, die zwischen 8 und 45 Meter hoch sind. Baden kannst du auch im Nationalpark, jedoch nur an den zugelassenen Stellen beim berühmten Skradinski Buk Wasserfall.

 

Auch für die Krka Wasserfälle lohnt es sich früh oder spät oder in der Nebensaison zu kommen, da sie sehr gut besucht werden. Die Eintrittspreise variieren je nach Saison. Aktuelle Preise findest du auf der Website des Nationalparks. Ein Ticket kostet in 2021 zwischen Juni und September für Erwachsene beispielsweise 200 Kuna (26 Euro).

 

Unser Tipp: am entspanntesten kannst du den Krka Nationalpark mit einer Tour besuchen. Eine gute Übersicht über empfehlenswerte Touren findest du hier. Ansonsten sind die Städte Šibenik, Zadar oder Split gute Ausgangspunkte für einen Besuch.

Dubrovnik • Top Sehenswürdigkeit 7

Begehung der alten Stadtmauer in Dubrovnik in Kroatien unser Reisebericht zeigt Impressionen und gibt Spartipps.

Dubrovnik gehört zweifelsohne zu den Top Sehenswürdigkeiten von Kroatien. Spätestens seit der Serie Game of Thrones ist die Stadt weit über die Grenzen von Kroatien hinweg bekannt geworden.

 

Neben Game of Thrones hat das noch einen anderen Grund: Dubrovnik ist einfach wahnsinnig sehenswert. Wir sind bei unserer Reise ganz früh aufgestanden, um die Magie der Stadt am Morgen fast für uns alleine zu haben und waren auch die ersten Menschen auf der Stadtmauer von Dubrovnik. Ein einfach magisches Erlebnis.

 

Weitere Tipps und Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik findest du in einem eigenen Artikel bei uns auf dem Reiseblog. Auch haben wir dir einen Guide für die schönsten Game of Thrones Drehorte in Dubrovnik verfasst, die du auf eigene Faust und komplett kostenlos besuchen kannst.

Insidertipp für Dubrovnik

Besonders schön kannst du die Stadt vom Wasser aus bei einer Kayaktour erkunden.

Die magische Höhle von Baredine • Top Sehenswürdigkeit 8

Die Baredine Höhle, die Jama Baredine, ist eine der meistbesuchten Höhlen von Kroatien und befindet sich in der Nähe von Porec. 

 

Die Höhle entstand durch die Verwitterung des Karstgesteins und wurde so im Laufe der Jahrhunderte ausgehöhlt. Heute kannst du beeindruckende Tropfsteine im Rahmen einer geführten Tour durch die Höhle bewundern. 

 

Eine weitere Besonderheit ist der Grottenolm, der in dieser Höhle vorkommt und eines der bizarrsten Tiere ist, die ich jemals gesehen habe. 

Die Altstadt von Zadar • Top Kroatien Sehenswürdigkeit 9

Eine Kirche in Zadar in der Altstadt
Zwei Schiffe liegen vor Zadar vor Anker

Zadar gehört für mich zu einer der schönsten und gleichzeitig entspanntesten historischen Städte in Kroatien. 

 

Die Altstadt liegt spektakulär am Meer und du kannst den Abend herrlich zu den Klängen der Meeresorgel ausklingen lassen, bevor du eines der hervorragenden Restaurants auscheckst. 

 

In Zadar ist außerdem weniger los als in den bekannteren Städten in Dalmatien, wie Split oder Dubrovnik. Ich fand die Stadt sehr schön und ziemlich entspannt. 

Split in Dalmatien • Top Kroatien Sehenswürdigkeit 10

Blick auf die Stadtmauer in Split
Ein schöner Hinterhof in Split

Obwohl Split gerade in den Sommermonaten recht voll werden kann, lohnt sich ein Besuch der geschichtsträchtigen Stadt sehr. Beim Schlendern durch die Altstadt fühlten wir uns oft in die Antike zurückversetzt. 

 

Wenn du dich etwas aus dem Stadtkern hinauswagst, findest du in Split auch einsame Ecken und authentische kroatische Konobas, wo du supergünstig leckeres kroatisches Essen kosten kannst. Auch ist Split ein toller Ausgangspunkt, um zahlreiche Inseln in der Umgebung zu erkunden oder die schönen kroatischen Strände zu besuchen. 

Die Blaue Grotte • Top Kroatien Sehenswürdigkeit 11

Die Blaue Grotte kannst du am einfachsten von Split aus besuchen, denn sie liegt auf der Insel Bisevo. Das besondere ist das magische blaue Licht, das durch eine kleine Öffnung unter dem Meeresspiegel in die Höhle dringt.

 

Die Modra špilja, wie die blaue Grotte auf kroatisch genannt wird, ist nicht die einzige Höhle in der Region, aber die mit Abstand bekannteste.

 

Unser Tipp: Sehr empfehlenswert ist diese Tagestour zur Blauen Lagune, die außerdem noch an verschiedenen Inseln Halt macht.

Korcula und die Inseln der Kornaten • Top Kroatien Sehenswürdigkeit 12

Blick von unserer Unterkunft auf die Bucht von Racisce in Kroatien
Insel Korcula in Kroatien

Korcula ist sowohl der Name der Insel Korcula als auch der Name der größten Stadt der Insel. Korcula liegt in den Kornaten und ist eine der zahlreichen wunderschönen und sehr sehenswerten Inselchen. Für uns gehört das schwarze Korfu, wie Korcula auch genant wird, aufgrund der Vielseitigkeit der Insel zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Kroatien.

 

Denn nicht nur tolle Strände kannst du auf der Insel entdecken. Sie ist auch recht bergig und dadurch bei Wander_innen und Fahrradfahrenden beliebt. Empfehlenswert ist eine Bootstour oder ein Segeltörn bei den Kornaten. Wir sind mehrere Tage um Korcula gesegelt und haben dabei sogar Delfine beobachten können.

Kap Kamenjak • Top Kroatien Sehenswürdigkeit 13

Ganz im Süden der Istrien Halbinsel findest du das Kap Kamenjak im Kamenjak Nationalpark. Schroffe Klippen, einsame Strände und glasklares Wasser locken besonders in den Sommermonaten Besucher_innen an. 

 

Du kannst auch sehr gut im Nationalpark radeln gehen. Nicht missen solltest du die Safari Bar. Vom Aussichtsturm, auf den du kostenlos klettern kannst, hast du einen tollen Blick auf die Küste. 

Stimme dich auf deinen Urlaub in Kroatien ein

Die besten Tipps finden wir selbst immer in Reiseblogs. Doch wir lieben es auch, unser Reiseland mit all seinen Facetten zu erkunden. Perfekt für die Einstimmung für deine Reise nach Kroatien sind folgende inspirierende Bücher:

Anzeige*

Limski Kanal • Top Kroatien Sehenswürdigkeit 14

Der Limski Kanal ist eine weitere unfassbar schöne Sehenswürdigkeit, die du südlich von Rovinj findest. Das Limski Fjord, wie die tief eingeschnittene Bucht auch genannt wird, kannst du im Rahmen einer Bootstour erkunden oder du begibst dich zu einem der tollen Aussichtspunkte. 

 

Gratis Aussichtspunkt für das Limski Fjord

In unserem Istrien Reisebericht findest du spannende Geheimtipps für den Limski Kanel

Pazin • Top Kroatien Sehenswürdigkeit 15

Pazin ist ein tolles Ausflugsziel in Istrien für Ziplining, wandern oder das Besuchen der Burg.

Das schmucke Städtchen Pazin findest du vielleicht nicht in jedem Reiseführer, doch für uns zählt der Ort zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Kroatien. Das hat mehrere Gründe: Zum einen liegt Pazin einfach spektakulär mitten an einer tiefen Schlucht. 

 

Zum anderen kannst du in und rundum Pazin spannende Ausflüge unternehmen wie Ziplining, das Erkunden von Höhlen oder das Baden in fast menschenleeren Wasserfällen. 

Insidertipps für Sehenswürdigkeiten in Kroatien

Neben unseren Top 15 Sehenswürdigkeiten gibt es in Kroatien natürlich noch eine ganze Menge mehr zu sehen und entdecken. Lies unbedingt unsere Reiseberichte zu den verschiedenen Destinationen, um noch detailliertere Tipps und Infos zu finden. Darin verraten wir dir auch stets Insidertipps und besonders sehenswerte Orte.

 

Hervorheben wollen wir jedoch noch folgende Insidertipps in Kroatien:

Groznjan: das Dorf der Künstler_innen

Groznjan ist ein tolles Ausflugsziel und eine Sehenswürdigkeit für einen Urlaub in Istrien in Kroatien.

Groznjan hat es uns besonders angetan und gilt als charmantes Künstlerdorf. Schlendere durch die kleinen Gassen, stöbere durch Galerien und genieße die tolle Aussicht, die du vom Bergdorf aus hast. Einer unserer persönlichen Geheimtipps für Sehenswürdigkeiten in Kroatien.

Bale: der charmante Geheimtipp

Geheimtipp für einen Urlaub in Kroatien ist die Jazz Bar in Bale.

Bale ist ein weiterer Ort in Kroatien, der einfach sehr sehenswert ist. In der Altstadt von Bale kannst du dich ein bisschen treiben lassen. Der Ort ist nicht wirklich groß, aber sehr hübsch. Besonders lohnenswert ist der Besuch der coolen Jazz Bar.

Versteckte Wasserfälle in Kroatien

Kroatien Geheimtipp ist der Zarecki Krov Wasserfall in Istrien.

Nicht nur Krka und die Plitvicer Seen haben Wasserfälle zu bieten. Es gibt noch zahlreiche versteckte Wasserfälle mehr, die einen Besuch lohnen. Wir haben einfach ein bisschen auf Google Maps gestöbert und sind dabei auf echte Highlights gestoßen. Welche das sind, erfährst du in unserem Istrien Reisebericht.

Praktische Reisetipps für einen Urlaub in Kroatien

Du planst deine Reise nach Kroatien und bist noch auf der Suche nach praktischen Tipps für die Organisation deines Trips? Dann schau mal in unseren Artikel für das Backpacking in Kroatien. Darin verraten wir dir so allerlei praktische Tipps, damit dein Trip zu den schönsten Sehenswürdigkeiten entspannt und unvergesslich wird.

 

Wenn du dich dafür interessierst, welche Kosten auf dich bei einem Urlaub in Kroatien zukommen, dann lies unseren Artikel zu Kosten und Preisen in Kroatien. Darin verraten wir dir, mit welchen Kosten du rechnen kannst und zudem ein paar praktische Spartipps.

Praktische Reisetipps für Kroatien

Route, Kosten, leckere Gerichte. Das und mehr findest du in unserem Backpacking Guide.

Karte mit den schönsten Sehenswürdigkeiten in Kroatien

Wie versprochen, haben wir dir in dieser Karte unsere Top Sehenswürdigkeiten in Kroatien übersichtlich aufbereitet. Die Karte hilft dir dabei, einen groben Überblick zu bekommen, wo du welche Sehenswürdigkeiten findest und welche man einfach bei einem Roadtrip kombinieren könnte. 

Karte mit den 15 schönsten Sehenswürdigkeiten in Kroatien.

Unser Fazit zu den schönsten Sehenswürdigkeiten von Kroatien

Welche Sehenswürdigkeiten nun die schönsten in Kroatien sind, ist natürlich Geschmackssache, denn Kroatien bietet wunderschöne Sehenswürdigkeiten nach jedem Geschmack. Du vermisst einen Ort in der Liste? Dann schreibe uns einen Kommentar und berichte uns und anderen Reisenden davon.

 

Da wir garantiert nicht das letzte Mal in Kroatien waren, werden wir deinen Tipp bestimmt bald mal auschecken und diese Liste stetig aktualisieren und erweitern. Kroatien gehört für uns zu einem der vielseitigsten Urlaubsländer in Europa.

Mehr Tipps & Guides für deine Reise nach Kroatien

Entdecke noch mehr von Kroatien mit unseren Reisetipps, praktischen Infos und inspirierenden Reiseberichten.
Zusammenfassung
Kroatien Sehenswürdigkeiten: unsere Top 15 für 2021
Artikelname
Kroatien Sehenswürdigkeiten: unsere Top 15 für 2021
Beschreibung
Die besten Kroatien Sehenswürdigkeiten in 2021. Neben den Top 15 Sehenswürdigkeiten verraten wir dir auch unsere besten Geheimtipps ➤Jetzt lesen
Autor
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo
Marie
Marie
Marie ist Studentin und hat somit das Reisen mit kleinem Budget perfektioniert. Ob von Kuba nach Kolumbien, ein Auslandssemester in Mexiko City, Vintage Shops in Maastricht oder auf Safari in Südafrika - Marie zeigt dir, wie du deinen Traum des Reisens und vielleicht sogar einer Weltreise verwirklichst.
Marie
Marie
Marie ist Studentin und hat somit das Reisen mit kleinem Budget perfektioniert. Ob von Kuba nach Kolumbien, ein Auslandssemester in Mexiko City, Vintage Shops in Maastricht oder auf Safari in Südafrika - Marie zeigt dir, wie du deinen Traum des Reisens und vielleicht sogar einer Weltreise verwirklichst.

2 Kommentare

Avatar
Tristan 26. März 2021 - 9:48

Hey Marie & Chris,

super Liste mit allen Highlights und auch noch Geheimtipps in Kroatien, vielen Dank dafür! Ich habe auch schon einen Roadtrip entlang der kroatischen Küste bis nach Montenegro gemacht und finde einige Punkte wie die Plitvicer Seen und die GoT Stadt Dubrovnik in eurer Liste wieder. 🙂 Leider habe ich Istrien ausgelassen. Wenn ich mir aber so eure Fotos und Posts anschaue, sollte ich auf jeden Fall nochmal eine Reise dorthin planen. 😀 Vielen Dank für die Tipps. Wenn es mich das nächste Mal wieder nach Kroatien verschlägt, schaue ich auf jeden Fall wieder bei euch vorbei und lass mich inspirieren. 🙂

Liebe Grüße,
Tristan

Antwort
Marie
Marie 27. März 2021 - 9:49

Lieber Tristan,

da hattest du eine ganz ähnliche Route, wie wir mal 🙂 Istrien lohnt sich meiner Meinung nach mega! Sehr vielseitig. Schon mal viel Spaß für deine nächste Kroatienreise und schau gerne nochmal vorbei 😉

Herzliche Grüße
Marie

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar