Phantasialand in Brühl: So verkürzt du deine Wartezeiten

Das Phantasialand in Brühl ist einer der beliebtesten Freizeitparks in ganz Deutschland. Doch eine Sache kann dir jeden noch so schönen Freizeitparkbesuch vermiesen: zu lange Wartezeiten. Denn wer steht schon gerne lange an den Attraktionen an und verschwendet damit wichtige Zeit? Richtig! Niemand.

 

Damit du das meiste aus deinem Besuch des Phantasialands herausholen kannst und Wartezeiten verkürzt, haben wir dir die besten Tipps und Tricks für kürzere Wartezeiten während deinem Besuch im Phantasialand zusammengetragen.

Phantasialand Themenbereich Berlin Tipps für kürzere Wartezeiten.
Bildnachweis: Phantasialand

Da wir während Corona im Phantasialand waren, ergänze ich immer wieder meine Erfahrungen und Tipps für einen Besuch im Phantasialand während der Corona Pandemie. 

Hej Hej! Wir sind Marie und Chris und die Gründer_innen von Worldonabudget. Klicke auf unser Bild, wenn du mehr über uns erfahren möchtest.

Dieser Beitrag enthält Empfehlung-Links: Wenn du darüber etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. An deinen Kosten ändert sich natürlich nichts und du unterstützt uns bei unserem Herzensprojekt. Dadurch können wir frei von bezahlten Kooperationen arbeiten und dir weiterhin unsere besten Reisetipps kostenlos zur Verfügung stellen. Ganz lieben Dank! 

Das Anstehen und Warten kann bereits vor dem eigentlichen Parkbesuch beginnen und zwar beim Ticketkauf. Um dies zu vermeiden, kaufe einfach ein Ticket online für das Phantasialand. So kannst du direkt, wenn der Park öffnet hinein und musst nicht am Ticketschalter anstehen. Auch kannst du online die verschiedenen Preise miteinander vergleichen. Denn der Eintritt im Phantasialand ist nicht immer gleich teuer.

 

Wenn du bereits weißt, wann du das Phantasialand besuchen möchtest, dann kannst du außerdem online günstigere Preise abstauben. Es gibt auch immer wieder Sonderaktionen wie „1 Mal zahlen, 2 Mal Spaß“ oder besonders günstige Eintritte. Achte hier jedoch darauf, welche Fristen gelten und wann du diese Sondertickets einsetzen kannst. Tickets kaufen kannst du zum Beispiel bei Getyourguide.

 

Corona-Info: Während der Corona Pandemie gibt es eine limitierte Anzahl an Tickets und vor dem Besuch musst du dir ein auf einen bestimmten Tag datiertes Onlineticket kaufen. Ausgenommen sind Tickets für Menschen mit Einschränkungen ab einem Grad von 50 und oder mit den Merkzeichen aG, H, BI, B und GL. Sie erhalten auch zu Zeiten von Corona ein Ticket an der Tageskasse, da es ein extra Kontingent gibt. Gleiches gilt für eine Begleitperson pro Gast mit den genannten Merkzeichen. Alle anderen Personen müssen sich allerdings ein Ticket online kaufen. 

 

Am Geburtstag bekommt das Geburtstagskind freien Eintritt ins Phantasialand. Auch dieses Ticket muss nicht vorher online gebucht werden. Du bekommst an deinem Geburtstag, gegen Vorlage deines Ausweises, dein Ticket direkt an der Kasse. 

Anzeige

Phantasialand Wartezeiten live mit der App im Blick behalten

In der Phantasialand App kannst du unter dem Reiter Wartezeiten die Zeiten an den verschiedenen Attraktionen im Blick behalten und so abschätzen, wo wann wie viel los ist. Bei meinem Besuch hat die App so mittelgut funktioniert und oftmals war an den Attraktionen dann doch etwas mehr los, als in der App stand. 

 

Vielleicht lag das auch daran, dass viele die Phantasialand-App nutzen und dann von kurzen Wartezeiten angelockt werden. Trotzdem ist es praktisch, zumindest eine grobe Idee zu haben, welche Wartezeiten einen in den verschiedenen Bereichen erwarten. Die App ist übrigens kostenlos. 

Der richtige Startpunkt im Phantasialand

Phantasialand Themenwelt Klubheim hat die längsten Wartezeiten.
Bildnachweis: Phantasialand

Die Wartezeiten im Phantasialand kannst du verkürzen, wenn du den richtigen Startpunkt für deinen Besuch wählst. Der ist dort, wo alle anderen nicht sind. Wenn du zu einer der ersten Personen im Park gehörst, dann gehe schnell vom Eingang in die andere Ecke des Parks. 

 

Auch lohnenswert ist es, sich direkt morgens zu den vollsten Attraktionen zu begeben. Im Phantasialand sind das vor allem Taron, Chiapas – Die Wasserbahn, Black Mamba, River Quest und eine der neuesten Achterbahnen F.L.Y. Da wir nicht direkt am frühen Morgen durchnässt werden wollten und die Wasserbahnen wegen schlechten Wetters noch geschlossen waren, begaben wir uns direkt zu Taron.

Insidertipp: Bei unserem Besuch in der Sommersaison hatten morgens nicht alle Achterbahnen gleichzeitig geöffnet. Taron war eine der ersten, die aufmachte und daher haben sich dort viele Menschen angesammelt. Es kann sich auch lohnen, sich bereits bei einer Attraktion anzustellen, die erst in einigen Minuten öffnet, um direkt hineingehen zu können. 

Der beste Tag für deinen Besuch des Phantasialands

Natürlich ist nicht an jedem Tag gleich viel los. Unter der Woche ist das Phantasialand leerer als am Wochenende, was sich natürlich auch auf kürzere Wartezeiten niederschlägt. Die besten Tage sollen Dienstag und Mittwoch sein.

 

Außerdem solltest du Schulferien und Brückentage vermeiden. Achte zudem auch darauf, wann Ferien und Feiertage in den Niederlanden sind. Denn aufgrund der Nähe zur niederländischen Grenze besuchen das Phantasialand auch viele Menschen aus Holland. 

 

Wenn es sich nicht vermeiden lässt, das Phantasialand am Wochenende zu besuchen, wähle lieber den Sonntag als den Samstag für deinen Besuch. 

Mittags wieder zurück zum Eingangsbereich

Wartezeiten beim Wellenflug im Phantasialand Brühl.
Bildnachweis: Phantasialand

Gegen Mittag haben sich die meisten Gäste bereits im Phantasialand verteilt und nur wenige Leute starten ihren Besuch zur Mittagszeit im Freizeitpark. Auch machen viele eine Mittagspause. Das ist die beste Zeit für dich, wieder zurück zum Eingang zu gehen.

 

Das Phantasialand hat mehrere Eingänge zu unterschiedlichen Themenbereichen. Meiner Erfahrung nach lohnt es sich nach Berlin zu gehen, da dort die Shuttlebusse ankommen und es zur Öffnung des Parks besonders voll sein kann. Attraktionen in diesem Parkbereich sind beispielsweise Maus au Chocolat oder der Wellenflug (Kettenkarussell).

Nutze die Single Rider Schlange

Die Single Rider Line ist dazu gedacht freie Plätze aufzufüllen. Viele Besucher:innen des Phantasialands kommen nicht alleine in den Park und wollen natürlich mit ihren Freundinnen und Freunden Achterbahn fahren. Doch nicht immer geht die Zahl auf und so bleiben vereinzelte Plätze frei. Diese werden mit Leuten aus der Single Rider Line aufgefüllt. 

 

So kann es sein, dass es um einiges schneller gehen kann. Besonders lohnenswert ist das bei der Familienachterbahn Raik, da dort die wenigsten alleine fahren. Aber auch bei Taron kannst du mit der Single Rider Line einiges an Wartezeit sparen. 

 

Corona-Info: Zurzeit sind aufgrund von Corona die Single Rider Lines geschlossen. 

Achterbahn Taron im Phantasialand im Dunkeln.
Bildnachweis: Phantasialand

Quick Pass: ohne anstehen direkt in die Achterbahn

Wer gar keine Lust auf Wartezeiten hat, der sollte sich den Quick Pass im Phantasialand zulegen. Der Pass kostet 10,00 Euro und kann für zwei Fahrten beliebig eingesetzt und auch unter Personen aufgeteilt werden. So kann eine Person beispielsweise zwei Mal ohne anstehen fahren, 2 Personen einmal gemeinsam ohne Anstehen oder jeweils einmal alleine.

 

Den Quick Pass kannst du für den jeweiligen Besuchstag an der Eingangskasse, im Gästeservice oder im Kilamba Shop im Themenbereich Deep in Africa kaufen. 

Die Black Mama bietet mit dem Quick Pass eine Verkürzung der Wartezeiten im Phantasialand.
Bildnachweis: Phantasialand

Beachte allerdings, dass nicht alle Attraktionen mit dem Quick Pass benutzbar sind, sondern nur folgende: 

 

 

  • Chiapas – DIE Wasserbahn
 
  • Talocan
 
  • Winja’s Fear 
 
  • Winja’s Force
 
  • Colorado Adventure
 
  • Maus au Chocolat (nur 1x)

 

Mit dem Quick Pass Plus zusätzlich: 

 

 

  • Taron

 

  • Black Mamba
 

Du kannst den Quick Pass entweder über den jeweiligen Ausgang der Attraktion oder bei Talocan, Maus au Chocolat und Chiapas – DIE Wasserbahn über den besonderen Quick Pass Eingang nutzen. 

Du findest diesen Artikel hilfreich?
Dann unterstütze uns mit einem Kaffee, damit wir weiterhin kostenlose Reiseführer für dich erstellen können.

Marie und Chris vor dem Schloss in Münster

Unterkünfte: Übernachten im Phantasialand & in der Nähe

Das Phantasialand bietet zwei Themenhotels: Ling Bao und Matamba.

 

Das Hotel Ling Bao grenzt direkt an den chinesischen Themenbereich und besticht durch fernöstliches Flair und einen tollen Poolbereich. Das Frühstück ist inklusive. 

 

Finde hier Preise & Verfügbarkeiten des Hotels Ling Bao.

Hotel Ling Bao von oben im Phantasialand in Brühl.
Bildnachweis: Phantasialand

Das Hotel Matamba liegt direkt beim Themenbereich Deep in Africa und orientiert sich an den verschiedenen Ländern Afrikas. Originale Handwerkskunst aus unterschiedlichen Ländern sowie liebevoll gestaltete Zimmer, beispielsweise im Stil einer Safari Lodge, lassen bereits das Übernachten im Hotel zu einem einmaligen Erlebnis werden. Auch beim Matamba Hotel ist das Frühstück innbegriffen.

 

Buche hier deinen Aufenthalt im Matamba Hotel im Phantasialand.

Tipps für eine Übernachtung im Hotel Matamba im Phantasialand.
Bildnachweis: Phantasialand

Beide haben einen eigenen Parkeingang und bieten so die Möglichkeit ohne großes Gewusel in den Park zu gelangen. Meines Wissens kannst du allerdings nicht früher in den Park oder länger bleiben. Solltest du in einem der Hotels übernachten, kann es sich jedoch lohnen, direkt zu einer der nächsten Attraktionen zu gehen, da du den kürzesten Weg dorthin hast. So kannst du auch einiges an Wartezeiten sparen.

 

Wenn du nicht direkt im Phantasialand übernachten möchtest, bietet es sich an in Köln, direkt in Brühl oder Bonn zu schlafen. Empfehlenswerte Unterkünfte nahe am Phantasialand sind: 

 

 

  • RS-Hotel Brühl: Dieses Hotel ist nicht einmal 4 Kilometer vom Phantasialand und nur 1,5 Kilometer vom Schloss Brühl entfernt. Es werden sowohl gemütliche Doppelzimmer ab 81,00 Euro die Nacht, als auch Familienzimmer angeboten. Frühstück gibt es hier zwar nicht, aber wenn du nicht auswärts in Brühl oder unterwegs frühstücken möchtest, kannst du im RS ein Zimmer mit Küchenzeile buchen und den Morgen im Hotel verbringen.
 
  • H+ Hotel Brühl: Ein im modernen Stil liebevoll eingerichtetes Hotel ist das H+ Hotel in Brühl, das ebenfalls nur eine halbe Stunde zu Fuß vom Phantasialand und in unmittelbarer Nähe zu den Sehenswürdigkeiten der Kleinstadt Brühl liegt. Ab 102,00 Euro für ein Doppelzimmer ist das Frühstück inbegriffen und es gibt auch hier die Option ein Familienzimmer zu buchen.

Phantasialand und Corona: FAQs

Da wir während der Corona Pandemie im Phantasialand waren, kommen hier ein paar Fragen und Antworten, die mir häufig zu meinem Besuch gestellt wurden. Beachte, dass sich die Vorgaben schnell ändern können und sich diese Aussagen auf meine eigenen Erfahrungen von einem Besuch an einem Samstag im August 2021 beziehen. Solltest du noch weitere Fragen haben, dann schreibe uns gerne einen Kommentar oder wende dich direkt an das Phantasialand.

 

Seit unserem Besuch haben sich die meisten Corona-Beschränkungen im Phantasialand gelockert oder wurden ganz abgeschafft. Deshalb hat die Pandemie zum jetzigen Zeitpunkt (Juni 2022) wahrscheinlich einen geringeren Einfluss auf das Erlebnis im Phantasialand, als zum Zeitpunkt unseres Besuchs.

 

Der Verlauf der Pandemie und der Maßnahmen ist aber nach wie vor unvorhersehbar und ich möchte nichtsdestotrotz meine Erfahrungen teilen, denn eventuell werden sie in Zukunft noch einmal relevant.

Achterbahn fahren mit Mundschutz während Corona im Phantasialand.
Bildnachweis: Phantasialand

Trotz Corona mussten wir bei den Hauptattraktionen recht lange anstehen. Eigentlich den ganzen Tag über lag die Wartezeit bei Taron bei etwa 40 Minuten, bei Chiapas bei etwa 70 Minuten. Ich konnte, zumindest bei den großen Fahrgeschäften, keine kürzeren Wartezeiten ausmachen. Dies lag auch daran, dass die Sitze teilweise nach jeder Fahrt desinfiziert und Reihen bzw. Wagen nur mit zusammengehörenden Gruppen besetzt wurden. 

Das Phantasialand hat sein Ticketkontingent beschränkt, um so den Mindestabstand gewährleisten zu können. Allerdings konnte ich keine Angaben dazu finden, wie viele Besuchende aktuell tatsächlich in den Park dürfen. Trotz dieser Beschränkungen kann es in einigen Bereichen des Parks meiner Erfahrung nach recht voll werden. Besonders in Klugheim, wo sich die Attraktionen Taron und Raik befinden, kam es bei meinem Besuch zu größeren Menschenansammlungen. 

In den Warteschlangen gab es zum Zeitpunkt unseres Besuchs Markierungen auf dem Boden, die den Mindestabstand anzeigen. Daran wurde sich allerdings nur bedingt gehalten. Besonders beim Umhergehen im Park ist der Mindestabstand kaum einzuhalten, da es rundum die großen Attraktionen recht voll wird. Bei meinem Besuch waren zudem einige Durchgänge geschlossen, was dazu führte, dass teils recht enge Wege von vielen Menschen genutzt werden müssen.

Eine Maske (Mund- und Nasenschutz) musste in geschlossenen Räumen, den Eingangsbereichen, in den Warteschlangen, Sanitäranlagen und auf den Attraktionen getragen werden als ich im August das Phantasialand besuchte. Ja, auch beim Achterbahn fahren. 

Das Tragen der Maske wurde von den meisten Gästen befolgt und auch die Mitarbeiter:innen haben darauf sehr geachtet. Das Fahren mit Maske war gar nicht so schlimm, wie erwartet und ich habe die Maske bei der Fahrt auch nicht verloren.

 

Mittlerweile wurde die Maskenpflicht für alle Innen- und Außenbereiche des Parks aufgehoben und gilt nur noch im Shuttle-Bus zum Phantasialand und in der Erste-Hilfe-Station des Parks.

Nicht alle Attraktionen waren geöffnet, bzw. es wurden einige Aktivitäten nicht angeboten. In der Dunkelachterbahn Crazy Bats konnte nur ohne VR Brille gefahren werden. Nicht angeboten wurden außerdem: Kinderschminken, Ballon- und Straßenkünstler, sechs Drachen, der Quick Pass, Single Rider Line, Baby-Switch und die Abenteuer-Tour. 

 

Der Quick Pass ist inzwischen zurückgekehrt, während die Single Rider Schlangen immer noch größtenteils gesperrt sind. Bei den anderen Attraktionen, die letztes Jahr nicht durchführbar waren, bin ich nicht sicher, wie ihre Öffnung sich zum jetzigen Zeitpunkt verhält.

Wer Lust auf einen Besuch im Phantasialand hat, wird auch zu Zeiten von Corona seinen Spaß dort haben. Auch das Tragen der Maske während der Fahrt auf den Attraktionen empfand ich nicht als so unangenehm, wie anfangs erwartet. 

Wenn du jedoch Wert auf die Einhaltung des Mindestabstands legst und nicht selbst dauernd deine Mitmenschen dazu ermahnen willst, würde ich dir eher davon abraten oder deinen Besuch an einem der leereren Tage unter der Woche planen.

In Bezug auf die Wartezeiten konnte ich keine kürzeren Wartezeiten während Corona ausmachen. Die meisten Attraktionen hatten geöffnet von den von mir bereits genannten Ausnahmen abgesehen und ich empfand dies nicht als große Einschränkung. 

Ja. Das Phantasialand bietet dir an deinem Geburtstag nach wie vor freien Eintritt an. Du musst, nach aktuellem Stand, dein Ticket nicht vorher reservieren, sondern kannst es einfach an der Tageskasse nach Vorlage eines gültigen Ausweises abholen. Alle, die dich begleiten wollen, müssen jedoch vorher für den entsprechenden Tag ein Ticket online erwerben. 

Phantasialand in Brühl Erfahrung: Lohnt sich ein Besuch?

Chiapas Wasserbahn im Phantasialand mit Wartezeiten.
Bildnachweis: Phantasialand

Mit meinen Tipps zu kürzeren Wartezeiten bist du bestens für deinen Besuch im Phantasialand in Brühl gewappnet. So holst du das meiste aus deinem Parkbesuch heraus und kannst mit weniger Stress alle Attraktionen besuchen.

 

Das Phantasialand gefällt mir wirklich sehr gut, die Themenbereiche sind schön gestaltet und die Attraktionen bieten einiges an Nervenkitzel. Besonders hervorheben möchte ich noch, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trotz der angespannten Corona-Situation auffallend freundlich, einfühlsam und hilfsbereit waren und den Besuch zu einem rundum gelungenen Erlebnis gemacht haben. 

Anzeige

Mehr Reisetipps für Deutschland und die Region

  • Lust auf noch mehr Freizeitparks? Dann lies unseren Bericht mit unseren besten Tipps für den Europa-Park und hole so das meiste aus deinem Besuch heraus. 
 
  • In der Nähe in der Eifel erwartet dich das charmante Städtchen Monschau. Ein Ausflug lohnt sich sehr und die Altstadt erinnert aufgrund ihrer surrealen Schönheit fast selbst ein bisschen an einen Freizeitpark. 
 

 

 
  • Entspannt und alternativ geht es in Münster zu. Schmöker direkt weiter in unseren besten Tipps für Münster
 
Unterstütze uns bei unserem Herzensprojekt

Dir hat unser Reisebericht gefallen und bei deiner Urlaubsplanung geholfen? Dann freuen wir uns auf deinen Support! Wir stecken viel Arbeit in unseren Reiseblog und sind stolz, unsere Inhalte kostenlos für dich anzubieten.

 

Du kannst uns unterstützen, indem du unsere Berichte kommentierst, mit deinen Freund_innen teilst oder uns eine nette Nachricht über unser Kontaktformular sendest. Lasse uns auch gerne eine Spende über Paypal zukommen, wenn du magst. Ganz lieben Dank! Marie und Chris ❤️

Marie und Chris bedanken sich für deine Unterstützung für ihren Reiseblog

Mehr Tipps & Guides für deine Reise in Deutschland

Entdecke noch mehr von Deutschland mit unseren Reisetipps, praktischen Infos und inspirierenden Reiseberichten.
Zusammenfassung
Phantasialand in Brühl: So verkürzt du deine Wartezeiten
Artikelname
Phantasialand in Brühl: So verkürzt du deine Wartezeiten
Beschreibung
Tipps & Tricks, um die Wartezeiten im Phantasialand zu verkürzen. Lies unseren Artikel vor deinem Besuch und warte kürzer bei Taron & Co...
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo
Marie und Chris sind am Schönberger Strand

Schön, dass du da bist ❤️ Wir sind Marie & Chris und die Gesichter hinter dem Reiseblog Worldonabudget. Gemeinsam entdecken wir seit 2014 die Welt und freuen uns, dich an unseren Erlebnissen und gesammelten Tipps teilhaben zu lassen. Gerne laden wir dich ein, in unseren Reisezielen etwas zu stöbern oder mehr über uns zu erfahren. Bis hoffentlich ganz bald!

2 Kommentare

Christof 24. März 2022 - 19:45

Echt cooler Park, aber denke, dass die Wartezeiten egal ob Corona oder nicht trotzdem echt lang sind. Ist ja aber auch ein sehr beliebter Park.

Antwort
Chris 29. März 2022 - 18:25

Hallo Christof,

da hast du recht. Das Phantasialand ist ein toller und auch sehr beliebter Park. Unter der Woche kannst du aber auch Glück haben mit den Wartezeiten.

Viele Grüße
Chris

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar