Reiseberichte & Reisetipps für deinen Urlaub in Panama

Entdecke unsere besten Reisetipps für Panama!

Klein, aber oho! Panama bietet neben traumhaften Inselarchipelen wie Bocas del Toro und San Blas noch einiges mehr! Surfspots der Extraklasse, schlüpfende Schildkröten, Faultierinseln und das Galapagos von Zentralamerika befinden sich in Panama. Wem der Sinn nach Action und Vulkanen steht, der sollte dem Hochland Panamas einen Besuch abstatten. Mit Panama City verfügt das Land auch über die modernste und interessanteste Hauptstadt in Zentralamerika. Entdecke in unseren Reiseberichten die Vielseitigkeit Panamas!

Die wichtigsten Informationen für deine Reise nach Panama im Überblick

Hauptstadt: Panama City

 

Sprache: Die Landessprache in Panama ist Spanisch. Je nach Region kommen aber auch indigene Sprachen vor und an der Karibikküste wird zusätzlich Kreolisch gesprochen. In touristischen Gegenden kommst du meist auch mit Englisch durch, aber ein paar Sätze Spanisch werden die die Türen und Herzen der Einheimischen öffnen. Wir haben vor und während unserer Reise mit Babbel* Spanisch gelernt und waren erstaunt, wie gut wir uns damit verständigen konnten.

 

Nachbarländer: Costa Rica und Kolumbien

 

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen für einen Aufenthalt bis zu 180 Tagen kein Visum. Oft muss ein Rückreise- oder Weiterreisenachweis vorgelegt und finanzielle Mittel (meist in Höhe von 500 USD) nachgewiesen werden.

 

Bei einer Einreise auf dem Seeweg (als Segeltrip von Kolumbien) wird eine zusätzliche Gebühr von mindestens 100 USD fällig und Einreisende erhalten nur ein 72-stündiges Visum, das unbedingt verlängert werden muss bei einem längeren Aufenthalt.

 

Lies nach, wie du von Puerto Viejo in Costa Rica nach Bocas del Toro in Panama kommst. Die verschiedenen Möglichkeiten, um von Panama nach Kolumbien zu kommen, beleuchten wir in einem separaten Artikel.

 

Geld & Währung: Das offizielle gesetzliche Zahlungsmittel ist der Balboa, der 1:1 an den US-Dollar gekoppelt ist. Aktuell erhältst du für einen Euro ungefähr 1,21 USD (Stand: Januar 2021).

 

Reisebudget: Für uns war Panama das teuerste Reiseland in Zentralamerika und wir haben pro Person und Tag etwas mehr als 40 Euro bezahlt. Hier findest du unsere detaillierten Kosten in Panama.

 

Highlights: Panama hat uns mit seinen karibischen Trauminseln beeindruckt: Verpasse auf keinen Fall die San Blas Inseln und Bocas del Toro bei deiner Reise nach Panama. Aber auch die pazifische Seite mit den Surferdörfern Santa Catalina sowie Playa Venao lohnen einen Besuch.

Unsere liebsten Reiseberichte zu Panama

Die besten Panama Reiseführer

Zur Inspiration und Vorbereitung unserer Reisen lesen wir super gerne Reiseblogs. Vor Ort haben wir aber immer noch einen Reiseführer dabei, der bei jeder Gelegenheit aufgeschlagen wird und nach der Reise aussieht, wie ein Reiseführer eben aussehen sollte: komplett benutzt!

Anzeige*

Hier findest du all unsere Panama Reiseberichte

*Zur Unterstützung deiner Reise haben wir die o.g. Links für dich gesammelt. Hierbei handelt es sich um sog. Affiliate Links, d.h. wir bekommen eine kleine Provision, wenn du darüber etwas buchst oder kaufst. Du bezahlst den gleichen Preis wie immer, aber kannst uns mit deiner Buchung bei unserer Arbeit an Worldonabudget unterstützen. Ganz lieben Dank dafür!