Estepona Strände: Die 12 schönsten Playas in und um Estepona

Estepona bietet auf über 23 Kilometern zahlreiche wunderschöne Strände. Neben belebten Stränden findest du in und um Estepona auch ruhigere Playas oder sogar FKK-Strände.

 

In diesem Reiseführer stellen wir dir die schönsten Strände in Estepona näher vor und geben dir auch einige Tipps für schöne Hotels in Strandnähe.

Der Playa del Cristo gehört zu den besten Stränden in Estepona, Andalusien, Spanien.

Wenn du nach Tipps für die Altstadt von Estepona suchst, dann lies hier unseren umfangreichen Estepona Guide. Darin stellen wir dir die schönsten Sehenswürdigkeiten vor und geben dir zahlreiche Tipps für Aktivitäten, Ausflüge und Restaurants.

Marie reist bereits seit ihrer Kindheit regelmäßig nach Spanien. Andalusien gehört zu ihren liebsten Regionen und sie war schon mehrmals für mehrere Monate kreuz und quer in Andalusien unterwegs. Ihre besten Reisetipps für die Strände von Estepona teilt sie hier mit dir. Mehr über Marie >>

Dieser Beitrag enthält Empfehlung-Links: Wenn du darüber etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. An deinen Kosten ändert sich nichts und du unterstützt uns bei unserem Herzensprojekt. Dadurch können wir dir weiterhin unsere besten Reisetipps kostenlos zur Verfügung stellen. Ganz lieben Dank! 

Strand Playa de la Rada ist einer der schönsten Strände in Estepona.

Der lange und breite Strand Playa de La Rada ist der berühmteste Strand in Estepona und liegt sehr zentral. Der Strand erstreckt sich entlang der Altstadt bis zum Hafen und ist etwa 3 Kilometer lang und etwa 50 Meter breit.

 

Der Playa de La Rada ist besonders im Sommer gut besucht, du findest wegen seiner enormen Größe auch in der Hauptsaison noch problemlos ein Plätzchen. Am Strand gibt es Duschen und WCs und du kannst dir Liegen und Sonnenschirme ausleihen. Auch verschiedene Wassersportaktivitäten werden angeboten.

 

Obwohl es sich beim Playa de La Rada um einen Strand in der Innenstadt handelt, wurde er mit einer Blauen Flagge für besonders gute Wasserqualität ausgezeichnet.

Strandpromenade, Paseo Maritimo, am Playa de la Rada in Estepona.

Unterkunftstipps in Strandnähe in Estepona

Hanami Avenida de España: Helle und moderne Ferienwohnung mit Meerblick. Zum Playa de La Rada musst du nur die Straße überqueren.

 

Sunny modern Apartment Perfect located: Super modernes. geräumiges und gut ausgestattetes Apartment. Vom Balkon aus hast du Meerblick und zum Strand ist es auch nicht weit.

 

Las Delicias de Estepona: Hübsche Ferienwohnung mit Platz für bis zu 5 Personen nur wenige Meter vom Strand Playa de la Rada entfernt. Vom kleinen Wintergarten hast du einen schönen Meerblick.

Playa del Cristo • Strand für Familien in Estepona

Duschen am Playa del Cristo in Estepona an der Costa del Sol.
Schöne Strandbar am Playa del Cristo in Estepona Andalusien.

Auf der anderen Seite des Hafens liegt der schöne Playa del Cristo. Die halbmondförmige Bucht mit feinem Sand ist bei Einheimischen und Touris beliebt. Auch hier findest du Duschen, WCs und Strandliegenverleihe.

 

Der Strand fällt recht seicht ab und so ist der Playa del Cristo auch bei Familien sehr beliebt.

Insidertipp: Oberhalb des Playa del Cristo findest du einen Aussichtspunkt (Mirador). Von hier aus hast du einen schönen Blick auf die Bucht.

Playa de la Cala • Zentraler Strand in Estepona

Blick auf dem zentralen Strand in Estepona Playa de la Cala.
Palmen am schönen Strand Playa de la Cala in Estepona, Spanien, an der Costa del Sol.

Östlich an den Playa de La Rada schließt sich der Playa de la Cala an. Je weiter du nach Osten gehst, desto ruhiger wird es. Hier ist der Sand dann allerdings auch etwas grober.

 

Du findest am Strand Duschen Toiletten und einige Strandbars und Restaurants.

 

Unser Tipp: Im Chiringuito EL Madero kannst du die für die Region typischen gegrillten Sardinen am Spieß probieren (Espeto de Sardinas). Diese werden hier noch in alten Booten über Holzfeuer gegrillt. El Madero hat sogar schon Preise für seine Sardinenspieße gewonnen.

Typische Strandbar in Estepona ist das Chiringuito El Madero.

Tipp für ein Hotel direkt am Strand

Hotel Estepona Plaza: Schönes modernes Hotel im Skandi-Stil. Das Hotel ist nur wenige Meter vom Strand entfernt und in der Altstadt von Estepona bist du auch direkt. Highlights sind das Frühstück und die Dachterrasse mit kleinem Pool.

 

Estepona Real Apartamentos: Sehr helles und modernes Apartment in super Lage. Zum Strand hast du es nur wenige Meter und die Küche der Ferienwohnung ist sehr gut ausgestattet. Es gibt sogar eine Waschmaschine.

Playa Arroyo Vaquero

Wenn du einen etwas ruhigeren und naturbelassenen Strand suchst, dann auf zum Playa Arroyo Vaquero. An diesem Strand geht es eher gemächlich zu, aber du findest trotzdem ein paar Annehmlichkeiten wie Duschen und eine Toilette.

 

Einige nutzen den Playa Arroyo Vaquero auch als FKK-Strand.

Du findest diesen Artikel hilfreich?
Dann unterstütze uns mit einem Kaffee, damit wir weiterhin kostenlose Reiseführer für dich erstellen können.

Marie und Chris vor dem Schloss in Münster

Playa de Guadalobón

Nördlich vom Playa Arroyo Vaquero findest du mit dem Playa de Guadalobón einen weiteren naturbelassenen Strand. Du erreichst ihn zu Fuß ab dem Hafen in Estepona in etwa 30 Minuten. Der Sand ist hier nicht ganz so fein und es gibt ein paar kleine Steinchen. Wir würden dir empfehlen Wasserschuhe oder wasserfeste Sandalen mitzunehmen.

Unterkunftstipp in Strandnähe

Elba Estepona Gran Hotel & Thalasso Spa: Schöne Hotelanlage direkt am Strand. Es gibt einen großen Außenpool und einen Innenpool. Im Übernachtungspreis ist bereits ein üppiges Frühstücksbuffet innbegriffen.

Playa de Costa Natura • FKK-Strand in Estepona

Zwischen dem Playa Arroyo Vaquero und dem Playa de Guadalobón ist der Playa de Costa Natura. Dies ist ein FKK-Strand. Auf etwa einem Kilometern Länge ist textilfreies Baden und Sonnen angesagt. Der Strand ist unter Nudist:innen bekannt und beliebt.

Playa del Sal

Der Playa del Sal an der Costa del Sol ist einer der schönsten Strände bei Estepona.

Der hübsche Playa del Sal ist selten überfüllt. Wahrzeichen des Strandes ist der Torre del Sal. Auch cool ist, dass du von hier einen Blick auf den Felsen von Gibraltar auf der einen und Estepona auf der anderen Seite hast.

 

Am Strand selbst findest du einige Strandbuden und kannst dir Liegen und Sonnenschirme leihen. Schön ist auch die Promenade, wo du herrlich spazieren gehen kannst.

Playa de la Galera

Am Playa de la Galera kannst du zahlreiche Aktivitäten unternehmen, wie windsurfen, tauchen oder angeln. Der Strand ist etwas grober und naturbelassen. Auffallend ist natürlich der Torre de la Galera, ein ehemaliger Wachturm.

 

Duschen sowie Liegen und Hängematten zum Ausleihen sind am Strand vorhanden.

Unterkunftstipp in Strandnähe

Beautiful apartment in Costa del Sol,300m from sea: Schöne und geräumige Ferienwohnung. Du hast es nicht weit zum Strand und es gibt auch einen schönen Pool in der Anlage.

Ausflugstipp zum Schwimmen

Wenn du ein ganz besonderes Schwimmerlebnis suchst, dann auf zu einer Bootstour. Die meisten Bootstouren begeben sich auf die Suche nach Delfinen und machen unterwegs auch einen Badestopp.

 

Hier findest du eine gut bewertete Tour >> 

 

Und hier eine Tour mit Segelboot >> 

Anzeige

Bahía Dorada • Klares Wasser an der Costa del Sol

Bahía Dorada bedeutet übersetzt goldene Bucht. Doch der Name ist etwas irreführend. Wer hier Strände mit goldgelbem Sand wie an der Costa Dorada erwartet, wird enttäuscht. Die Bahía Dorada bietet einen eher kleinen und felsigen Strandabschnitt.

 

Das Meer ist hier jedoch sehr schön und besonders bei Angler:innen und Taucher:innen ist die Bahía Dorada beliebt. Wenn du entspannt am Strand liegen möchtest, würden wir dir eher einen der anderen Strände empfehlen.

Playa de Guadalmansa

Der schöne Strand von Guadalmansa an der Costa Dorada in Andalusien.

Am Playa de Guadalmansa geht es etwas ruhiger zu. Hier hat der Massentourismus noch nicht voll zugeschlagen. Am Strand findest du eine Strandbar und eine Kitesurf Schule. Der Strand ist bei Kitesurfer:innen und Angler:innen beliebt.

 

Der Sand ist etwas grobkörniger, aber das Wasser dafür herrlich klar. Über den Sende Litoral, einen Wanderweg über Stege kannst du entspannt spazieren gehen.

Unterkunftstipps am Strand

Acogedor loft en la playa – Terapia Salada: Super hübsche Ferienwohnung, die modern und gleichzeitig gemütlich eingerichtet ist. Zum Strand sind es nur wenige Meter.

Playa del Saladillo

Jetski am Playa del Saladillo in der Nähe von Estepona in Andalusien.

Einer der längsten Strände der Costa del Sol ist der Playa del Saladillo. Dieser hat feinen, grauen Sand und du findest sogar noch einige naturbelassene Dünen. Teile des Strandes stehen unter Naturschutz.

 

Am Playa del Saladillo gibt es Duschen, Toiletten und eine Strandbar. Auch Jet Skis kannst du dir ausleihen. Der Playa del Saladillo ist ein weiterer Strand bei Estepona, der die Blaue Flagge hat.

 

Wenn du ohne eigenes Auto unterwegs bist, dann kannst du den Strand auch per Bus erreichen. Der Bus, der zwischen Estepona und Marbella verkehrt, fährt an diesem Strand vorbei.

Playa del Velerín • Geheimtipp unter den Stränden von Estepona

Ruhig und entspannt geht es am Playa del Velerín zu. Am Strand sind vornehmlich Kiesel, sodass Wasserschuhe sehr zu empfehlen sind. Dieser Strand ist auch in der Hauptsaison selten gut besucht und somit optimal, wenn du einen ruhigen Tag am Strand verbringen möchtest.

Reiseführer Andalusien

Wir waren in Andalusien mit dem brandneuen Baedeker Reiseführer unterwegs. Im Reiseführer stecken ganz viele Informationen zu Routen, Highlights und Hintergründen.

 

Besonders ist, dass die Reiseziele alphabetisch sortiert sind. Das war für uns sehr praktisch, da wir so schnell und unkompliziert das jeweilige Reiseziel gefunden haben.

Playa del Padrón • Mondäner Strand in der Nähe von Estepona

Der Strand Playa del Padron in der Nähe von Estepona in Andalusien.

Der Playa del Pardón gehört zu den beliebtesten Stränden in Estepona. Hier mündet auch der Fluss El Padrón ins Meer. Am Strand geht es etwas mondäner zu. Du findest hier einige schöne Beach Clubs und luxuriöse Hotels wie das 5 Sterne Hotel Kempinski.

 

Insidertipp: Unweit des Playa del Padrón befindet sich das schöne Wild Café & Restaurant. In hübschem Ambiente bekommst du hier leckerstes Essen, welches Augen- und Gaumenschmaus zugleich ist.

Unterkunftstipps am Playa del Padrón

Kempinski Hotel Bahía: Direkt am Playa del Padón liegt das mondäne Kempinski Hotel Bahía. Hier findest du alle für ein 5 Sterne Hotel typischen Annehmlichkeiten. Ein Highlight ist natürlich die große und tropisch anmutende Poollandschaft.

 

Bahía Beach Apartments: Wenn du die Annehmlichkeiten des Kempinskis wie den schönen Pool nutzen möchtest, aber lieber in einer Ferienwohnung schläftst, dann sind die schicken Bahía Beach Apartments die richtige Wahl. Du kannst zwischen kleinen Studios und größeren Ferienwohnungen mit Küche wählen.

FAQs zu den Stränden von Estepona

Estepona bietet sehr schöne Strände für einen Urlaub. Du findest belebte Strände in der Innenstadt sowie einsame Strände und sogar einige FKK-Strände in Estepona. Vier der Strände sind sogar mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Das ist natürlich Geschmackssache. Uns gefallen der lebhafte Playa de la Rada sehr gut und der etwas ruhigere Playa Arroyo Vaquero.

Unsere Erfahrungen: Lohnen sich die Strände von Estepona?

In und um Estepona findest du einige der schönsten Strände der Costa del Sol. Cool finden wir, dass du zahlreiche Strände auch zu Fuß aus der Innenstadt erreichen kannst.

 

Besonders auch der zentrale Playa de la Rada gefällt und sehr gut. So kannst du in Estepona optimal eine entspannte Zeit am Strand verbringen und durch die malerische Altstadt schlendern. Einem entspannten Strandurlaub steht hier nichts im Wege.

Mehr Reisetipps für Andalusien und Spanien

Wir waren schon mehrmals in Andalusien und Teilen all unsere Reisetipps hier auf dem Blog mit dir. Lies hier mehr zu: 
 
 
Wenn es dich auch in andere Regionen von Spanien zieht, haben wir auch hierfür zahlreiche Tipps für coole Strände: 
 
Unterstütze uns bei unserem Herzensprojekt

Dir hat unser Reisebericht gefallen und bei deiner Urlaubsplanung geholfen? Dann freuen wir uns auf deinen Support! Wir stecken viel Arbeit in unseren Reiseblog und sind stolz, unsere Inhalte kostenlos für dich anzubieten.

Du kannst uns unterstützen, indem du unsere Berichte kommentierst, mit deinen Freund:innen teilst oder uns eine nette Nachricht über unser Kontaktformular sendest. Lasse uns auch gerne eine Spende über Paypal zukommen, wenn du magst. Ganz lieben Dank! Marie und Chris ❤️

Marie und Chris bedanken sich für deine Unterstützung für ihren Reiseblog

Mehr Tipps & Guides für deine Reise nach Spanien

Entdecke noch mehr von Spanien mit unseren Reisetipps, praktischen Infos und inspirierenden Reiseberichten.
Zusammenfassung
Estepona Strände: Die 12 schönsten Playas in und um Estepona
Artikelname
Estepona Strände: Die 12 schönsten Playas in und um Estepona
Beschreibung
Das sind die 12 schönsten Strände in Estepona an der Costa del Sol in Andalusien inkl. Tipps für Hotels am Strand.
Autor
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo
Marie und Chris sind am Schönberger Strand

Schön, dass du da bist ❤️ Wir sind Marie & Chris und die Gesichter hinter dem Reiseblog Worldonabudget. Gemeinsam entdecken wir seit 2014 die Welt und freuen uns, dich an unseren Erlebnissen und gesammelten Tipps teilhaben zu lassen. Gerne laden wir dich ein, in unseren Reisezielen etwas zu stöbern oder mehr über uns zu erfahren. Bis hoffentlich ganz bald!

Hinterlasse einen Kommentar