Albanien Sehenswürdigkeiten: Unsere Top 15

In Albanien gibt es sehr viele sehr spannende Sehenswürdigkeiten. In diesem Reisebericht stellen wir die unsere top 15 Sehenswürdigkeiten aus mehreren Reisen durch ganz Albanien vor.

 

Bei der Auswahl der schönsten Sehenswürdigkeiten von Albanien haben wir darauf geachtet, dass wir eine schöne Mischung aus Naturhighlights und geschichtlich und kulturell wichtigen Sehenswürdigkeiten auswählen.

Tempel in der Ruinenstadt Apollonia, einer der größten Sehenswürdigkeiten in Albanien.

Wir hoffen, dass du mit dieser Auflistung einen super Eindruck über die Vielseitigkeit der Sehenswürdigkeiten in Albanien bekommst, und Lust hast die Highlights und Attraktionen selbst zu erkunden. Wir haben für jede der Sehenswürdigkeiten auch weiterführende Informationen auf dem Blog. Diese haben wir dir verlinkt.

Marie war bereits mehrmals in Albanien und hat das ganze Land erkundet. Ihre letzte Reise führte sie 6 Wochen bei einem Roadtrip vom Süden bis hoch in den Norden. Dabei hat sie zahlreiche tolle Albanien Sehenswürdigkeiten gesehen, die sie in diesem Guide mit dir teilt. Mehr über Marie >>

Dieser Beitrag enthält Empfehlung-Links: Wenn du darüber etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. An deinen Kosten ändert sich nichts und du unterstützt uns bei unserem Herzensprojekt. Dadurch können wir dir weiterhin unsere besten Reisetipps kostenlos zur Verfügung stellen. Ganz lieben Dank! 

Syri i Kaltër (Blue Eye) • Albanien Sehenswürdigkeiten 1

Blick in den hellblau schimmernden Quelltopf von Syri i Kalter, wo das Wasser mit 6.000 Litern pro Sekunde heraus kommt
Blick auf das Blue Eye in Albanien, das von sattgrüner Natur umgeben ist. Das Wasser schimmert herrlich hellblau

Das Blue Eye, Syri i Kaltër ist eine Karstquelle mit glasklarem Wasser. Wie tief die Quelle wirklich ist, weiß man bis heute nicht.

 

Das Blue Eye liegt in einem Naturpark in der Nähe von Saranda und ist einfach wunderschön. Für uns gehört das Syri i Kaltër definitiv zu den schönsten Sehenswürdigkeiten von Albanien.

 

Lies hier unseren Guide über das Blue Eye von Albanien >>

Butrint Ruine • Albanien Sehenswürdigkeiten 2

Marie steht in Butrint Albanien und blickt auf den Vivar Kanal
Steg zum Asklepsios Heiligtum in Butrint Albanien

Die Ruinenstadt von Butrint liegt ganz im Süden von Albanien an der Grenze zu Griechenland. Butrint ist eine der bedeutendsten archäologischen Stätten in Albanien und bereits seit 1992 UNESCO-Weltkulturerbe.

 

Das Gelände der Ruine ist recht weitläufig und es gibt einiges zu entdecken. Auch der Butrint Nationalpark ist sehr hübsch und bietet einen wichtigen Naturraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten.

 

Lies hier unseren Guide über Butrint >>

Rozafa Burg in Shkodra • Albanien Sehenswürdigkeiten 3

Marie bei der Burgruine Rozafa in Shkoder, Albanien.
Altes Gebäude auf dem Geländer der Burg Rozafa, der größten Sehenswürdigkeit in Shkodra.

Die Rozafa Burg liegt vor den Toren der Stadt Shkodra und bietet fantastische Ausblicke auf den Shkodra See. Wo die Burgruine heute zu finden ist, war einst die erste Besiedlung der heutigen Stadt Shkodra durch die Illyrer.

 

Bei einer Reise durch Albanien werden dir zahlreiche Burgen begegnen. Die Rozafa Burg ist für uns jedoch eine der beeindruckendsten und gehört daher zu den top Sehenswürdigkeiten in Albanien.

 

Finde hier unseren kompletten Guide für Shkodra und den See >>

Anzeige

Skanderbeg Platz in Tirana • Albanien Sehenswürdigkeiten 4

Skanderbeg Platz Tirana Albanien Städtetrip
Chris vor dem Nationalmuseum am Skanderbeg Platz in Tirana, Albanien.

Der Hauptplatz von Tirana ist der Skanderbeg Platz. Benannt ist er nach einem der größten Nationalhelden von Albanien. Auf und rundum den Skanderbeg Platz findest du zahlreiche Sehenswürdigkeiten von Tirana wie das Nationalmuseum, die Et‘hem Bey Moschee und eine riesige Reiterstatue von Skanderbeg.

 

Als berühmtester Platz von Albanien darf der Skanderbeg Platz daher in unserer Liste der Top Sehenswürdigkeiten nicht fehlen.

Bunk’Art 2 Museum in Tirana • Albanien Sehenswürdigkeiten 5

Telefone im Museum Bunk'art 2, einer der größten Sehenswürdigkeiten in Tirana.
Ausstellung zur Polizeigewalt im Museum Bunk'art 2, einer der top Sehenswürdigkeiten in Albanien.

Das Bunk’Art 2 Museum in Tirana ist für uns eine der spannendsten Sehenswürdigkeiten. Das Museum befindet sich in einem Bunker.

 

Bunker sind in Albanien keine Seltenheit und du findest im ganzen Land verstreut tausende von Bunker. Diese wurden vom ehemaligen Diktator Enver Hoxha erbauen lassen, da er ziemliche Paranoia vor dem kalten Krieg gehabt haben soll.

 

Im Bunk’art Museum in Tirana kannst du mehr über die Geschichte Albaniens zur Zeit des Kommunismus erfahren. Wir fanden das Museum sehr spannend und interaktiv gestaltet. In der Hauptreisezeit kann es allerdings in dem Bunker ziemlich eng werden. Nichts für Menschen mit Platzangst. Bei einem Besuch von Tirana solltest du dir das Museum nicht entgehen lassen.

 

Lies hier unseren Reisebericht zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Tirana >>

Anzeige

Mangalem Altstadt Berat • Albanien Sehenswürdigkeiten 6

Moschee und das Mangalem Viertel am Burghügel von Berat.
Blick auf die Fenster der Altstadt Mangalem in Berat, Albanien.

Vielleicht hast du schon mal von der Stadt der tausend Fenster, Berat gehört? Die Stadt ist eine der schönsten Städte in ganz Albanien und sehr sehenswert. Eine der größten Sehenswürdigkeiten in der Stadt ist das Altstadtviertel Mangalem, welches Berat auch den Spitznamen Stadt der tausend Fenster eingebracht hat.

 

Mangalem schmiegt sich den Hang des Burgberges hinauf und es macht riesigen Spaß die verwinkelten Gassen zu erkunden. Tatsächlich gibt es neben Mangalem auch zwei weitere ebenfalls sehr sehenswerte Altstadtviertel in Berat. Die Burgruine auf dem Berg wird Kalaja genannt und auf der anderen Flussseite gegenüber von Mangalem findest du die Altstadt von Gorica.

 

Lies hier unseren kompletten Berat Reisebericht >>

Ruinenstadt Apollonia • Albanien Sehenswürdigkeiten 7

Marie blickt auf die Ruine von Apollonia, einem Ausflugsziel im Zentrum von Albanien.
Kloster bei der Ruine Apollonia in Albanien.

Im archäologischen Park von Apollonia kannst du griechisch-römische Ruinen bestaunen. Apollonia ist mit Butrint die beeindruckendste Ausgrabungsstätte in Albanien.

 

Das Gelände ist riesig und du findest Reste von Theatern, Tempeln und mehr. Auch das Museum und das Kloster in der archäologischen Zone sind sehr sehenswert. Am einfachsten kannst du Apollonia von der Stadt Vlora aus besuchen.

Osum Canyon • Albanien Sehenswürdigkeiten 8

Blick auf den Osum Canyon in Albanien.
Aussichtspunkt für die Osum Schlucht in der Nähe von Berat, Albanien.

Die Osum Schlucht in Albanien ist eine weniger bekannte Sehenswürdigkeit. Die Schlucht ist 13 Kilometer lang und an einigen Stellen findest du bis zu 80 Meter hohe Steilwände. Ziemlich spektakulär. Tatsächlich trägt der Osum Canyon auch den Spitznamen Grand Canyon von Albanien.

 

Entlang der Schlucht gibt es mehrere coole Aussichtspunkte, wo du einen schönen Blick erhaschen kannst. Du kannst die Schlucht aber auch per Kanu oder im Rahmen einer Rafting Tour erkunden oder schwimmen gehen.

Anzeige

Heiße Quellen von Benjë • Albanien Sehenswürdigkeiten 9

Chris badet in den heißen Quellen von Benjë in Albanien.
Kadiut Brücke bei den heißen Quellen von Benjë in Albanien.
Der schroffe Langarica Canyon bei einer Wanderung

Die heißen Quellen von Benjë sind eine Naturattraktion in Albanien. Sie liegen am Eingang des Langarica Canyons in einer wunderschönen Landschaft. Die Thermalquellen haben eine Temperatur von knapp 30 Grad und sollen gut für die Haut sein.

 

Doch auch neben den Quellen lohnt es sich die Umgebung zu erkunden. Besonders hübsch anzusehen ist die historische Kadiut Steinbrücke. Auch eine Wanderung in den Langarica Canyon hinein können wir dir sehr empfehlen. Dabei kommst du immer wieder an heißen Quellen vorbei, wo um einiges weniger los ist als am Anfang der Schlucht.

Koman Stausee und Shala River • Albanien Sehenswürdigkeiten 10

Bootsfahrt über den KOmani Lake zum Shala River.
Kajak und Gästehäuser am Shala River in Albanien.

Einer der schönsten Orte in Albanien ist der Koman Stausee. Hier wird der Fluss Drin für die Stromgewinnung aufgestaut. Der Koman Stausee befindet sich in einer atemberaubenden Landschaft, die etwas an Fjorde erinnert. Besonders schön kannst du die Natur bei einer Fahrt mit der Fähre über den Komani Lake genießen.

 

Ebenfalls toll ist ein Besuch des Shala Rivers, einem Flussarm, der vom Koman See abzweigt. Der Shala River bietet kristallklares Wasser in einer sagenhaften Bergkulisse und einige einfache Gästehäuser inmitten der Natur.

 

Lies hier unseren komletten Guide zum Koman See >>
Und hier unseren Guide für den Shala River >>

Blue Eye in Theth • Albanien Sehenswürdigkeiten 11

Das Blue Eye von Theth in Albanien.
Natürliche Pools bei einer Wanderung im Tal von Theth.

Das kleine Döfchen Theth liegt in den albanischen Alpen und ist eines unserer absoluten Highlights in Albanien. Lange war Theth total abgeschieden und mehrere Monate im Jahr von der Außenwelt abgeschnitten.

 

Mittlerweile gibt es jedoch eine asphaltierte Straße, die die Anreise nach Theth erleichtert. Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Theth ist das Blue Eye, ein wunderschöner kleiner Wasserfall und ein natürlicher Pool, der in einem intensivsten Blauton strahlt.

 

Die Wanderung zum Blue Eye ist nicht ganz ohne, aber machbar. Kombiniere sie am besten mit einem Besuch des Grunas Wasserfalls, der ebenfalls sehr beeindruckend und wunderschön ist.

 

Lies hier unseren Theth Guide mit ganz vielen Tipps für schöne Wanderungen >>
Hier kannst du mehr über die albanischen Alpen lesen >>

Anzeige

Altstadt und Burg von Gjirokastra • Albanien Sehenswürdigkeiten 12

Marie vor dem Glockenturm der Burg von Gjirokaster.
Chris in der Burg von Gjirokastra in Albanien.

Die Burg von Gjirokastra thront hoch oben über der malerischen Stadt und bietet so einen wunderschönen Ausblick. Die Burg ist eine der größten und am besten erhaltenen Burgen in ganz Albanien.

 

Im Inneren der Burg findest du drei Museen, die du gegen einen zusätzlichen Eintritt von 200 Lek besuchen kannst. Das Stadtmuseum und das Gefängnismuseum fanden wir sehr spannend und lohnenswert.

 

In der Burg von Gjirokastra war einst eines der berüchtigtsten Gefängnisse Albaniens. Hier wurden während der Diktatur von Enver Hoxha politische Gefangene untergebracht und gefoltert. Im Museum kannst du mehr über die Geschichten einiger Insassen anhand von Tagebucheinträgen erfahren. Sehr ergreifend und definitiv einen Besuch wert.

 

Lies hier unseren kompletten Reisebericht über Gjirokastra >>

Burg von Kruja und Skanderbeg-Museum • Albanien Sehenswürdigkeiten 13

Skanderbeg-Museum in Kruja ist eine der top Sehenswürdigkeiten.
Burgturm in Kruja in Albanien.

Kommen wir direkt zur nächsten Albanien Sehenswürdigkeit und zur nächsten Burg. Die Burg von Kruja ist zu großen Teilen nur noch als Ruine vorhanden. Was wir an der Burg ziemlich cool finden, ist, dass es einige Gästehäuser mitten auf dem Burggelände gibt. Unser Tipp: Emiliano Rooms.

 

Auf dem Gelände der Burg findest du ein neu gestaltetes Skanderbeg-Museum, worin du mehr über Skanderbeg und die Geschichte der Stadt Kruja erfahren kannst. Wir fanden das Museum sehr heroisch gestaltet, aber trotzdem sehenswert.

 

Lies hier unseren kompletten Reisebericht über Kruja >>

Gjipe Beach • Albanien Sehenswürdigkeiten 14

Wanderweg zum Gjipe Beach in Albanien.
Strand im Gjipe Canyon an der albanischen Riviera.

Einer der coolsten Strände in ganz Albanien ist der Gjipe Beach. Der Strand liegt inmitten eines Canyons und hat glasklares Wasser.

 

Du erreichst den Gjipe Beach nur per Boot oder zu Fuß nach einer kleinen Wanderung. Am Strand gibt es ein paar Liegenverleihe und einen Campingplatz, aber nach wir vor noch Platz dich frei hinzulegen.

 

Wir sind bei unserem Besuch auch etwas in den Canyon hineingewandert und haben die Kulisse genossen. Dort begegneten uns kaum andere Menschen. Im Gjipe Canyon kannst du auch klettern gehen. Hier findest du beispielsweise eine geführte Tour inklusive Transport ab Vlora.

Anzeige

Altstadt und Burg von Himara • Albanien Sehenswürdigkeiten 15

Burg von Himara ist eine der Top Sehenswürdigkeiten in Albanien.
Marie auf der Burg von Himara bei einem Aussichtspunkt.

Himara ist einer unserer liebsten Orte an der albanischen Riviera. Dies liegt auch an der wunderschönen Altstadt von Himara, auch Burg von Himara genannt, die auf einem Berg über der Stadt liegt.

 

Die Burg von Himara ist halb verfallen und schon ziemlich zugewuchert. Doch gerade das macht sie für uns so schön. Natürlich hast du auch einen tollen Ausblick von der Burg aus. Komm am besten zum Sonnenuntergang, aber nimm Mückenschutz mit.

 

Lies hier unseren kompletten Reisebericht über Himara >>

Unser Fazit: Lohnen sich die Sehenswürdigkeiten von Albanien?

Marie genießt die Aussicht auf Berat, einer der top Sehenswürdigkeiten in Albanien.

Das waren unsere 15 top Sehenswürdigkeiten in Albanien. Im Land gibt es natürlich noch viel viel mehr zu entdecken. Was, das erfährst du in unseren zahlreichen Reiseguides zu den verschiedensten Orten in Albanien.

 

Was wir an den Sehenswürdigkeiten von Albanien besonders cool finden, ist der Mix aus Kultur, Natur und Geschichte. So kannst du dir einen abwechslungsreichen Urlaub gestaltet.

Kennst du noch weitere tolle Sehenswürdigkeiten in Albanien, die einen Platz auf dieser Liste verdient haben? Schreibe uns gerne einen Kommentar.

Anzeige

Albanien Sehenswürdigkeiten FAQs

Hier kommen ein paar typische Fragen rund um die Sehenswürdigkeiten von Albanien kurz und knackig beantwortet.

Albanien hat sehr viele schöne Ecken. Besonders schön finden wir die albanische Riviera, die albanischen Alpen, den Shala River und die Städte Berat und Gjirokastra.

Albanien bietet eine tolle Mischung aus schönen Stränden, tollen Bergen und Wandermöglichkeiten und spannenden Städten voller Geschichte. Diese Mischung macht Albanien für uns zu einem sehr besonderen und lohnenden Reiseziel.

Mehr Albanien Reisetipps

Unterstütze uns bei unserem Herzensprojekt

Dir hat unser Reisebericht gefallen und bei deiner Urlaubsplanung geholfen? Dann freuen wir uns auf deinen Support! Wir stecken viel Arbeit in unseren Reiseblog und sind stolz, unsere Inhalte kostenlos für dich anzubieten.

Du kannst uns unterstützen, indem du unsere Berichte kommentierst, mit deinen Freund:innen teilst oder uns eine nette Nachricht über unser Kontaktformular sendest. Lasse uns auch gerne eine Spende über Paypal zukommen, wenn du magst. Ganz lieben Dank! Marie und Chris ❤️

Marie und Chris bedanken sich für deine Unterstützung für ihren Reiseblog

Mehr Tipps & Guides für deine Reise nach Albanien

Entdecke noch mehr von Albanien mit unseren Reisetipps, praktischen Infos und inspirierenden Reiseberichten.
Zusammenfassung
Albanien Sehenswürdigkeiten: Unsere Top 15
Artikelname
Albanien Sehenswürdigkeiten: Unsere Top 15
Beschreibung
Die 15 schönsten Albanien Sehenswürdigkeiten: Entdecke tolle Orte & Attraktionen in Albanien + ganz viele praktische Reisetipps
Autor
Erschienen auf
Worldonabudget
Logo
Marie und Chris sind am Schönberger Strand

Schön, dass du da bist ❤️ Wir sind Marie & Chris und die Gesichter hinter dem Reiseblog Worldonabudget. Gemeinsam entdecken wir seit 2014 die Welt und freuen uns, dich an unseren Erlebnissen und gesammelten Tipps teilhaben zu lassen. Gerne laden wir dich ein, in unseren Reisezielen etwas zu stöbern oder mehr über uns zu erfahren. Bis hoffentlich ganz bald!

Hinterlasse einen Kommentar